Cannondale Perp 3

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

FAZIT: Mission erfüllt: Cannondale schickt einen guten Allrounder in den Test – einen Freerider eben!

Spontan sagt man, “klasse Idee!” Denn es klingt verlockend, seinen Rahmen selbst zu gestalten und Individualität ins Spiel zu bringen. Dazu liefert Cannondale einen schlichten weißen Rahmen und ein Sticker-Set mit Schlangen, Ladies in Netzstrümpfen und bunten Wölkchen mit Augen. In der Praxis floppt die Idee aber genauso wie damals die Playmobil-Figuren zum Selbstbemalen. Denn nach ein paar Mal Dampfstrahlen sehen die Sticker schmuddelig aus. Und überhaupt hat die Bekleberei einen pubertären Touch. Man sehnt sich nach einem edel lackierten Rahmen. Wonach man sich nicht sehnen muss, ist Fahrspaß, denn davon sprüht das “Perp” regelrecht. Das Tretlager wirkt beim Aufsitzen hoch, doch in Fahrt fällt das nicht negativ auf. Der Hinterbau arbeitet dynamisch ohne durchzuschlagen und harmoniert mit der “Domain”- Gabel so gut, dass man ständig Vollgas fahren will. Damit gelingt dem “Perp” eine gute Mischung: Der Ami springt und trickst, lässt sich gefügig von einem Turn in den nächsten drücken und kann losspurten, dass viele andere Testbikes das Nachsehen haben – trotz kurzem Oberrohr und der kompakten Fahrposition.


FAZIT: Mission erfüllt: Cannondale schickt einen guten Allrounder in den Test – einen Freerider eben!


Anmerkung: Nix Plug and Play: Wer den Dämpfer für mehr Federweg in die andere Bohrung hängen will, muss mcgyvern – am besten mit vier Händen. Nervig!

Gehört zur Artikelstrecke:

Freerider der 180er-Klasse


  • Freerider der 180er-Klasse

    28.02.2008

  • Bellacoola Prime

    28.02.2008

  • Cannondale Perp 3

    28.02.2008

  • Canyon FRX 9.0

    28.02.2008

  • Fusion Whiplash

    28.02.2008

  • Ghost FR Northshore 600

    28.02.2008

  • Kona Stinky

    28.02.2008

  • Mondraker Plunder

    28.02.2008

  • Norco Shore 2

    28.02.2008

  • Rocky Mountain Flatline 2

    28.02.2008

  • Scott Gambler FR 20

    28.02.2008

  • Specialized Demo 7

    28.02.2008

  • Votec V.FR

    28.02.2008

Themen: CannondaleFreeridePerp

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Freerider der 180er-Klasse

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Die teuersten Mountainbikes der Welt 2016
    Top 10: Die teuersten Mountainbikes der Welt

    11.09.2015

  • Testsieger 2018: Die besten Enduro-MTBs
    Best of Test: Die 4 besten Enduro-Bikes

    20.09.2018

  • Cannondale Simon Projekt-Bike

    20.12.2009

  • Test: Cannondale Si SL2
    Leichtbau-Kurbel Cannondale Si SL2 im Test

    20.05.2016

  • Neue Cannondale Lefty Ocho Federgabel
    Lefty Ocho: halbe Gabel, doppelter Hingucker

    18.05.2018

  • Test 2014: Cannondale F29 6

    21.07.2014

  • Megatest Freeridebikes

    30.07.2006

  • Neue Teile für Gravity-Biker 2020
    16 neue Teile für Freeride-Mountainbiker

    19.05.2020

  • Norco Shore 2

    28.02.2008