Mi-Tech Tyke Fat Pinion Fatbike im Test

Fatbike mit Sorglos-Technik aus Deutschland

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 6 Jahren

Sinnbild der Sorglosigkeit, aber auch Konglomerat der Randgruppen: Das Tyke Fat Pinion vom deutschen Hersteller Mi-Tech vereint Andersartigkeiten zu einem stressfreien Ganzen.

Herzstück des blauen Brummers ist das Pinion-Getriebe, das die gewählte Übersetzung per Gates-Zahnriemen wartungsarm ans Hinterrad weiterleitet. In Verbindung mit den 4,7er-Reifen gibt es wohl kaum Strecken oder Witterungseinflüsse, die das Mi-Tech in die Knie zwingen können. Kehrseite der Medaille ist das Gewicht. Fahrfertig ausgerüstet schrammt das Fatbike knapp an der 17-Kilo-Marke vorbei. Entsprechend stoisch geht es bergauf oder beim Antritt nach vorne. Aber Leistungssport ist auch nicht das Ziel des Tyke. Zu entspannt ist die Sitzposition, zu steil der Lenkwinkel. Hektiker werden zudem mit dem Getriebe hadern, das unter Last zu keinem Gangwechsel bereit ist, stattdessen eine Bedenkpause fordert. Trotz hohem Gewicht rollen die Reifen recht geschmeidig.


Fazit: Das Tyke Fat Pinion hat seine Berechtigung als absolutes Sorglos-Bike. Das hohe Gewicht bremst jedoch jegliche sportliche Ambition aus.


PLUS Sorglos-Antrieb mit Pinion und Zahnriemen
MINUS Hohes Gewicht, hohe Front, lange Kettenstreben

Mi-Tech: Das gekapselte 18-Gang-Getriebe in Verbindung mit dem Gates-Zahnriemen verspricht Wartungsarmut. Gewicht und Schaltpräzision könnten besser sein.


Test: Mi-tech Tyke FAT Pinion

Hersteller/Modell/Jahr
Mi-tech Tyke FAT Pinion / 2015
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Mi-tech, 02355/509640, www.mi-tech.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L, XL / M
Preis
4849.00
Preis (Rahmen)
949.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
16600.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.80
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1119.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/98, -/-
Übersetzung
1
BB Drop/Reach/Stack
-60.00/395.00/639.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Bluto RL/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Pinion P 1.18/- -/Pinion -
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XT/Shimano XT
Laufräder/Reifen
- Industry Nine Disc Surly Rolling Darryl Tune Fat Kong Disc Surly Rolling Darryl/Surly Big Fat Larry 4,7 Surly Big Fat Larry 4,7
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.

Schlagwörter: All Mountain Fatbikes Mi-Tech Pinion Test

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Fatbike Punktetabelle
  • 0,99 €
    Fatbikes

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Giant Trance X2

    22.06.2009

  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Ghost Kato FS 8
    Ghost Kato FS 8 im Test

    17.11.2015

  • Specialized Safire FSR Expert

    30.06.2008

  • Test 2014: Kreidler Straight Carbon 2.0 27,5"

    19.06.2014

  • Test 2015: Radon Slide 29 8.0
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet das Radon Slide

    20.01.2015

  • Test 2020: Highend-Enduros ab 4500 Euro
    8 Highend-Enduros bis 170 mm Federweg im Vergleich

    17.01.2020

  • Test 2016 – Enduros: Scott Genius LT 700 Tuned Plus
    Scott Genius LT 700 Tuned Plus im Test

    10.03.2017

  • Test MTB Hosen 2015: Bontrager Trek Factory Racing RSL
    Radhosen Test: Bontrager Trek Factory Racing RSL Herren

    13.01.2016

  • Test 2016: lange Unterhemden
    5 MTB-Unterhemden im Test

    30.08.2016