Acht Race-Enduros 2013 mit Race-Tuning Acht Race-Enduros 2013 mit Race-Tuning Acht Race-Enduros 2013 mit Race-Tuning

Test: getunte Race-Enduro-Mountainbikes

Acht Race-Enduros 2013 mit Race-Tuning

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 9 Jahren

BIKE testet acht rennfertige Enduros mit 150-180 Millimeter Federweg und Tuning ab Werk bei der Specialized SRAM Enduro Series am Gardasee. Mit dabei: die Bikes von Jérôme Clementz und Dan Atherton.

So leicht wie möglich, so stabil wie nötig. Das Enduro-Rennen am Gardasee vereint Extreme und fordert Mensch wie Material: 1800 Höhenmeter rauf und massiv verblockt bergab. Wir forderten acht Hersteller auf das perfekte Race-Enduro für den Lago zu bauen.


Die Testergebnisse dieser acht Kandidaten finden Sie unten im PDF-Download:


CANNONDALE JEKYLL
Wert: zirka 6499 Euro
Tuning: Gripshift als Remote-Hebel für den Dämpfer, tubeless-ready mit Latex-Milch, längere Federgabel als in der Serie


CUBE STEREO ACTION TEAM
Wert: zirka 5500 Euro
Tuning: Ein Remote-Hebel für Gabel und Dämpfer, faltbare Downhill-Reifen mit Latex-Milch in Trailstar Compound, breite DT-Swiss-Spline-1-Felgen, Race-Face-Carbon-Kurbel mit Kettenblatt für XX1, Kettenführung


GT FORCE LE
Wert: zirka 4199 Euro
Tuning: Tubeless-Reifen, Remote-Hebel für den Dämpfer, Kettenführung, Icetech-Freeza-Scheibe für die Vorderradbremse


LITEVILLE 301 MK11
Wert: zirka 7900 Euro
Tuning: 27,5" vorne, 26" hinten, vorne 35er- hinten 30er-Felgenbreite, Clavicula-XX1-Kurbel, Reifen mit Latex-Milch (vorne Vert-, hinten Gatestar-Compound), 150er-Tele-Stütze, Kettenführung


MOREWOOD JABULA
Wert: zirka 7000 Euro
Tuning: Carbon-Kettenführung, Reifen mit Latex-Milch, Laufradsatz mit Tune-Naben


SPECIALIZED ENDURO 29 S-WORKS
Wert: zirka 7999 Euro
Tuning: Titan-Schrauben-Kit an der Bremse, Reifen mit Latex-Milch, Avid-XX-Worldcup-Hebel mit X0-Trail-Bremszange, Keramik-Tretlager, Kettenführung


TRANSALPES BM 650B
Wert: zirka 5729 Euro
Tuning: Teleskop-Stütze mit 150 Millimetern, leichte No-Tubes-ZTR-Crest-Felgen, Reifen mit Milch


YT INDUSTRIES WICKED 650B
Wert: zirka 3499 Euro
Tuning: 50-Gramm-Schläuche, Avid-XX-Worldcup-Bremshebel mit X0-Trail-Bremszange, Kettenführung


Das BIKE Magazin gibt es auch als Digital-Ausgabe .

Gehört zur Artikelstrecke:

Acht Race-Enduros 2013 mit Race-Tuning


  • Test: getunte Race-Enduro-Mountainbikes
    Acht Race-Enduros 2013 mit Race-Tuning

    25.07.2013BIKE testet acht rennfertige Enduros mit 150-180 Millimeter Federweg und Tuning ab Werk bei der Specialized SRAM Enduro Series am Gardasee. Mit dabei: die Bikes von Jérôme ...

  • Cannondale Jekyll

    24.07.2013Das Jekyll von Cannondale ist ein präzises, agiles Enduro-Race-Bike mit Spaßpotenzial und voller Touren-Tauglichkeit.

  • Cube Stereo Action Team

    24.07.2013Das Cube Stereo Action Team ist ein ultra leichtes Enduro ohne faule Kompromisse. Beim Cockpit und der Hinterbaufunktion gibt es noch etwas Potenzial.

  • GT Force LE

    24.07.2013Das GT Force LE ist ein bergaborientiertes Enduro mit hohem Gewicht. Das ultra tiefe Cockpit ist sehr gewöhnungsbedürftig.

  • Specialized Enduro 29 S-Works

    24.07.2013Das Specialized Enduro 29 S-Works ist sehr stark bergauf und trotz 29" sehr verspielt. Im extremen Gelände gibt es Bessere.

  • Transalpes BM 650B

    24.07.2013Das Transalpes BM 650 B ist der Überraschungskandidat mit durchweg gelungenem Handling. Leicht, unauffällig und schnell.

  • Liteville 301 MK11

    24.07.2013Das Liteville 301 MK11 ist ein solides und dennoch leichtes Gerät für grobe Strecken. Liteville liefert das schlüssigste Konzept für den Enduro-Wettkampf am Gardasee.

  • Morewood Jabula

    24.07.2013Das Jabula von Morewood ist die Idealbesetzung für schnelle, verblockte Gardasee-Downhills. Mit soliderer Reifen-wahl noch weiter vorne im Ranking.

  • YT Industries Wicked 650B

    24.07.2013Aufgrund der Reifen- und Schlauchwahl kann das YT sein mögliches Potenzial nur ansatzweise entfalten.

Themen: 27.5 ZollBIKE 7/2013EnduroRaceTestTuning

  • 0,99 €
    Race-Enduros

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • KTM Race Force Alu

    22.06.2009Kompromissloses Race-Hardtail mit schmalem Einsatzbereich. Durch die V-Brake nur für Puristen empfehlenswert.

  • Test: Quantor Triebwerk mit Pinion
    Quantor Triebwerk mit Pinion-Getriebe im Test

    20.06.2016„Leichtbau ohne Leichtsinn“ haben sich die Stuttgarter Köpfe hinter der Firma Quantor auf die Fahnen geschrieben. Wir haben das Pinion-Hardtail Triebwerk getestet.

  • Test MTB-Winterhosen
    Warme Schenkel: 8 MTB-Winterhosen im Vergleich

    12.01.2017Von den klassischen Tights, über moderne Isolationshosen, bis hin zu lässigen Shorts: Diese acht MTB-Winterhosen halten die Beine auch bei klirrender Kälte und Schnee auf ...

  • Cyprus Sunshine Cup 2017: Amathous Cross-Country Rennen
    Revanche für Jordan Sarrou und Yana Belomoina

    07.03.2017Beim letzten Rennen des Cyprus Sunshine Cup dominierten Sarrou und Belomoina. Ohne die Konkurrenz von Kulhavy, beziehungsweise Spitz und Dahle Flesja konnten beide ihren Sieg ...

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Ghost Tacana X 6
    Ghost Tacana X 6 im Test

    27.10.2016Im Gegensatz zur "normalen" Tacana-Flotte haben die Oberpfälzer die beiden X-Versionen für den Trail-Einsatz konzipiert.

  • All Mountain Plus 2011 um 3000 Euro

    10.06.2011Der Kampf ums beste All Mountain brennt in der 3000-Euro-Klasse besonders heiß. Hier fügen sich Preis und Leistung zum perfekten Team. In diesem Jahr fährt das neue Cannondale ...

  • Bergamont Enduro 9.8

    31.01.2008FAZIT: Im zweiten Anlauf durchs Ziel! Mit dem Fox-Dämpfer zeigt der Hinterbau, was in ihm steckt. Gut bergab, schöner Vortrieb und gutes Handling – ein gelungenes Bike.

  • Verlosung: Gravity Card 2020
    Gravity Card: Zwei Saisonkarten zu gewinnen!

    03.04.2020170 Trails, 21 Bikeparks, 6 Länder – mit nur einem Ticket. Mit der Gravity Card ein Jahr lang die Bikepark-Flatrate für Europa . Wir verlosen zwei Saison-Dauerkarten im Wert von ...

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Magura MT5
    Magura MT5 im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Die MTB Scheibenbremse MT5 von Magura ist der günstige Bruder der Magura MT7 und kostet nur 151 Euro.