Test Duell 2018: Radon Jab 10.0 vs. Giant Reign Advanced 0 Test Duell 2018: Radon Jab 10.0 vs. Giant Reign Advanced 0

Test Duell 2018: Radon Jab 10.0 vs. Giant Reign Advanced 0

Testergebnis Giant Reign Advanced 0

Peter Nilges am 19.02.2018

GIANT REIGN ADVANCED 0

Mit 471 Millimetern Reach in Größe L bietet das neue Reign genau das, was Racer wollen. Die Geometrie bietet hohe Sicherheit und bügelt gutmütig Fehler aus. Das Reign will aber mit mehr Körpereinsatz gefahren werden, ist dennoch kein sturer Langholzlaster. Auf Grund des eingeschränkten Federwegs enttäuschte die Performance des Stahlfederdämpfers. Mit Luftdämpfer stellte der Hinterbau 14 Millimeter mehr Federweg bereit.

Mountainbiken 3.0: Test Duelle von Race bis Enduro

Giant Reign Advanced 0

Test Duell 2018: Radon Jab 10.0 vs. Giant Reign Advanced 0

Giant Reign Advanced 0: Volle Kontrolle, aber auch viel Kabelwirrwarr und Klapperpotenzial. Der obere Remote strafft effektiv den Stahlfederdämpfer, der untere bedient die Tele-Stütze.

Test Duell 2018: Radon Jab 10.0 vs. Giant Reign Advanced 0

Giant Reign Advanced 0: Doppelt hält besser, ist aber umständlich in der Handhabung. Wer seine optimale Sitzhöhe gefunden hat, muss bei 150 mm Hub aber nur noch selten justieren.

Test Duell 2018: Radon Jab 10.0 vs. Giant Reign Advanced 0

Giant Reign Advanced 0: Die Zugstufenverstellung ist mit bloßen Händen nicht erreichbar. Nur mit einem Tool lässt sich der schwergängige, kleine Knopf drehen.

Test Duell 2018: Radon Jab 10.0 vs. Giant Reign Advanced 0

Giant Reign Advanced 0: 

Test Duell 2018: Radon Jab 10.0 vs. Giant Reign Advanced 0

Giant Reign Advanced 0: 

Test Duell 2018: Radon Jab 10.0 vs. Giant Reign Advanced 0

Giant Reign Advanced 0: Der Hinterbau stellt deutlich weniger Federweg bereit und arbeitet viel straffer als die Gabel (75-kg-Setup). 


Seite 3 / 4
Peter Nilges am 19.02.2018
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren