Test BMC Supertrail

BMC Supertrail 01 im BIKE-Test

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Das Supertrail überzeugt nicht nur optisch, sondern mit einer ausgewogenen Fahrposition. Mit geringer Druckstufe wäre der Hinterbau noch geschmeidiger.

Narben machen nicht nur interessant, sondern im Falle BMC angeblich auch noch steif. Aus diesem Grund wird das Oberrohr des Supertrail mit einer durchlaufenden Schweißnaht aus zwei Monocoque-Halbschalen verbunden und erreicht neben der interessanten Optik die zweithöchste Lenkkopfsteifigkeit im Test. Schon beim ersten Aufsitzen gefällt die Geometrie und das nach Abfahrtsspaß lechzende Cockpit. Mit 700er-Lenker und kurzem 60-Millimeter-Vorbau lässt sich das BMC bergab bereitwillig dirigieren, während Kletterstücke wegen des steilen Sitzwinkels passabel zu erklimmen sind. Die langen Kettenstreben sorgen für Laufruhe, erfordern aber etwas mehr Körpereinsatz, um das Bike aufs Hinterrad zu ziehen. Beim Kurbeln mit starken Bodenunebenheiten ist leichter Pedalrückschlag spürbar, der sich mit der zuschaltbaren Dämpferplattform jedoch schnell reduzieren lässt. Trotz üppigen 168 Millimetern Federweg fühlt sich der DW-Link-Hinterbau straff an. Das stärkste Druckstufensetup beim Dämpfer erklärt diesen Umstand. Nützliches Hilfsmittel: Über den SAG-Indikator am Sattelrohr lässt sich der richtige Dämpferdruck problemlos ermitteln.


FAZIT: Das Supertrail überzeugt nicht nur optisch, sondern mit einer ausgewogenen Fahrposition. Mit geringer Druckstufe wäre der Hinterbau noch geschmeidiger.


Web: www.bmc-racing.com


Test: BMC Super Trail 01

Hersteller/Modell/Jahr
BMC Super Trail 01 / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
BMC Switzerland AG, 0041/32/6541454, www.bmc-switzerland.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / 46
Preis
3499.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
15100.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
65.70
Vorbau-/Oberrohrlänge
60.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1161.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
98/157, -/168
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 36 Talas RC2/Fox Float RP2 High Volume
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Truvativ Hammerschmidt AM/SRAM X-9/SRAM X-9
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir R/Avid Elixir R
Laufräder/Reifen
- Shimano SLX Centerlock Alexrims SX44 Shimano SLX Centerlock Alexrims SX 44/Schwalbe Nobby Nic 2.4 Schwalbe Nobby Nic 2.4
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Enduros mit Hammerschmidt-Getriebe


  • Enduros mit Hammerschmidt-Getriebe

    10.06.2009

  • Bionicon Supershuttle FR

    10.06.2009

  • Test BMC Supertrail
    BMC Supertrail 01 im BIKE-Test

    10.06.2009

  • Radon Slide 160 8.0

    10.06.2009

  • Scott Ransom 10

    10.06.2009

  • Canyon Torque ES 9.0

    10.06.2009

  • Liteville 901

    10.06.2009

Themen: 01BMCEnduroGetriebeHammerschmidtHammerschmidt-GetriebeSupertrail

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Enduros mit Hammerschmidt-Getriebe

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Neu: Intense Carbine 29 – Carbon-29er für All Mountain und Enduro

    26.07.2013

  • Enduro-Test Megavalache in Alpe d'Huez
    Testtagebuch: der härteste BIKE-Test des Jahres

    03.07.2017

  • Testsieger 2019: Mountainbike Reifen
    Kaufberatung: Die besten MTB-Reifen

    16.12.2019

  • Orbea Rallon X10

    21.04.2014

  • Enduros um 2500 Euro

    23.08.2006

  • Enduro World Series: Dopingsperre für Martin Maes
    Martin Maes vorübergehend gesperrt

    28.06.2019

  • Neuheiten 2014: Simplon Kuro und Razorblade 275

    03.07.2013

  • Enduro-Blog 2015 von Raphaela Richter #03
    SSES 2015 #2: Mit angerissenen Außenbändern auf Platz 3

    08.05.2015

  • TÜV-Test Integralhelme mit abnehmbarem Kinnbügel
    6 leichte MTB-Integralhelme im Test

    24.02.2017