Transition Covert Transition Covert Transition Covert

Test All Mountain Transition Covert

Transition Covert

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 11 Jahren

Bis auf die fehlende Kettenführung überzeugt das Covert mit solidem Aufbau und gelungener Geometrie. Der Hinterbau bietet allerdings für ein Enduro zu wenig Reserven.

Bei uns noch wenig bekannt, schaffte es die kleine US-Schmiede Transition, die unweit der kanadischen Grenze zu Hause ist, in der Abstimmung der IBC-User immerhin auf Platz fünf. Grund genug, uns das Covert genauer anzuschauen. Durch seine 14,75 Kilo gehört das Bike mit recht schwerem Rahmen und soliden Laufrädern mit Schraubachse zu den gewichtigen Kandidaten in diesem Test. Das tiefe Tretlager, die gelungene Geometrie und das breite Cockpit heimsten bei allen Testern satte Handling-Noten ein – mit viel Kontrolle und Fahrspaß inklusive. In Downhills gibt sich das Fahrwerk allerdings zweigeteilt. Durch den überschaubaren Federweg von nur 145 Millimetern kann der Hinterbau nicht mit der Gabel mithalten und gibt mehr Schläge an den Fahrer weiter. Die geringe Garantieleistung kostet das Bike fast das “sehr gut”.


Fazit: Bis auf die fehlende Kettenführung überzeugt das Covert mit solidem Aufbau und gelungener Geometrie. Der Hinterbau bietet allerdings für ein Enduro zu wenig Reserven.

+ Ausgewogene Geometrie

+ Gelungenes Cockpit

- Hinten zu wenig Federweg

- Keine Kettenführung


Web: www.trailtoys.de

Genau wie am Canyon vermissten wir eine Kettenführung in den Downhills, damit die Kette bleibt, wo sie hingehört.


Test: Transition Covert

Hersteller/Modell/Jahr
Transition Covert / 2010
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Trailtoys, 08231/608069, www.trailtoys.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L / L
Preis
3799.00
Preis (Rahmen)
1599.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
14400.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
66.80
Vorbau-/Oberrohrlänge
60.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1164.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
96/160, -/145
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
13.00/431.00/600.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 36 Talas FIT RC2/Fox DHX 5.0 Air
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir CR/Avid Elixir CR
Laufräder/Reifen
- NS-Bikes NS-Bikes Trailmaster NS-Bikes NS-Bikes Trailmaster/Maxxis Ardent 2,4 Maxxis Cross Mark 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Enduros bis 5500 Euro 2010(TODO: VIDEO)


  • Enduros bis 5500 Euro 2010 (TODO: VIDEO)

    20.09.20101200 BIKE-Leser und Nutzer des IBC-Forums haben aus 109 Enduros ihre Wunschkandidaten für diesen Test gewählt. Mit sieben auserwählten Spaßbringern und einem Leser im Gepäck ging ...

  • Canyon Torque Alpinist

    20.09.2010Hochwertig verarbeiteter Rahmen mit überzeugendem Hinterbau, der gute Fahreigenschaften bietet. Durch die Ausstattung werden diese etwas geschmälert.

  • Liteville 301 MK8 (DHX)

    20.09.2010Gelungene Details, gelungene Verarbeitung und gelungene Fahreigenschaften führen in der Summe zum Testsieg.

  • Votec V.SX

    20.09.2010Abgesehen von ein paar negativen Details ist das V.SX ein sehr ausgewogenes Enduro mit super Fahrwerk und kompletter Ausstattung.

  • Rocky Mountain Slayer

    20.09.2010Für ein Enduro fährt sich das Slayer ausgesprochen leichtfüßig und agil. Bergab verliert es jedoch an Boden, hauptsächlich aufgrund der Ausstattung.

  • Specialized Enduro SL Expert

    20.09.2010Top Allrounder, der den Namen Enduro zu Recht trägt. Bis auf wenige Tuning- Maßnahmen sorglos ausgestattet. Lenker und Reifen kosten Punkte.

  • Test All Mountain Transition Covert
    Transition Covert

    20.09.2010Bis auf die fehlende Kettenführung überzeugt das Covert mit solidem Aufbau und gelungener Geometrie. Der Hinterbau bietet allerdings für ein Enduro zu wenig Reserven.

  • Trek Scratch Air 9

    20.09.2010Bergab konnte in diesem Test kein anderes Enduro dem Scratch Air das Wasser reichen. Fahreigenschaften und Ausstattung lassen keine Wünsche offen.

Themen: All MountainCovertTestTransition

  • 0,99 €
    Enduros bis 5500 Euro 2010
  • 0,00 €
    Enduro-Special 2010: Punktetabelle

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015: Windwesten für Mountainbiker
    Klein, leicht, handlich: 20 MTB Windwesten im Test

    08.12.2015Sie sitzen wie eine zweite Haut, und wenn es drauf ankommt, bieten sie den perfekten Schutz. Bike-Westen gehören in jede Trikottasche. Wir haben 20 aktuelle Modelle getestet.

  • Eurobike 2015: Neuheiten von Cannondale
    Cannondale rundet seine Palette ab

    02.09.2015Das neue Cannondale-Flaggschiff heißt Habit: Es ist ein agiles Trailbike mit 27,5 Zoll Laufrädern und 120 Millimeter Federweg. Hier sind die interessantesten neuen Modelle für ...

  • Test 2016: Helmlampen für Mountainbiker
    10 MTB Helmlampen im Labor- und Praxistest

    09.09.2016Ab 100 Euro versprechen die Hersteller leistungsstarke Lampen. Werden damit die winterlichen Trails hell? Oder müssen Nachtschwärmer tiefer in die Tasche greifen? Unser Test ...

  • Test All Mountain Fullys
    Test 2015: Cube Stereo 140 HPA Race 27,5

    09.02.2015Aus zwei mach’ eins: Die Cube-Klassiker AMS 130 und 150 stehen 2015 nicht mehr im Programm. Als Ersatz dafür kommt das neue Stereo 140 HPA.

  • Labor- und Praxistest 2019: MTB-Bremsen am Limit
    11 Scheibenbremsen im Härtetest

    31.07.2019Im Wettstreit um die beste Trail-Bremse stellen sich elf Sets dem knallharten BIKE-Vergleichstest, durchgeführt auf unserer berüchtigten Teststrecke in Bozen und im unbarmherzigen ...

  • Norco Fluid 7.1 2014

    19.05.2014In Kanada, genau genommen in British Columbia, ist Norco eine der populärsten Marken. Bei uns spielt die 1964 gegründete Firma höchstens bei Gravity-Junkys eine Rolle, ...

  • Test 2016 Trailbikes: Canyon Nerve AL 9.0 SL
    Canyon Nerve AL 9.0 SL im Test

    06.09.2016Das Canyon Nerve AL 9.0 SL lockt, wie vom Versender gewohnt, mit edelster Ausstattung - auch noch im dritten Modelljahr sehr attraktiv.

  • Test 2020: Überschuhe für Mountainbiker
    10 Paar MTB Überschuhe für Wintertage im Test

    28.02.2020Für Überschuhe kann man eine Menge Geld ausgeben. Die gute Nachricht: Gleich drei preiswerte Modelle konnten in unserem Test besonders überzeugen.

  • Labor- und Praxistest 2020: Mountainbike-Allround-Reifen
    Günstig gegen teuer: 6 MTB-Reifen im Vergleich

    11.11.2020Lohnt sich ein teurer MTB-Reifen, oder wird man auch mit der günstigeren Variante glücklich? Wir haben Allround-Reifen von Schwalbe, Continental und Maxxis in zwei Preisklassen ...