Wilde Verkabelung am BH Lynx: Ganze sieben Leitungen sorgen für volle Kontrolle, aber leider auch für maximale Überfrachtung am Cockpit.

zum Artikel