Simplon Elvox EN-3 Simplon Elvox EN-3 Simplon Elvox EN-3

Simplon Elvox EN-3

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 14 Jahren

FAZIT: Ein durch und durch gelungenes, steifes Enduro mit gutem Komponenten- Mix. Damit könnte sich Simplon ruhig eine selbstbewusstere Optik leisten.

Das Simplon “Elvox” gehört – zumindest optisch – eher zu den Klassikern als zu den Avantgardisten. Ein schlichter Alu-Rahmen im Diamant-Design und diverse Gussets. Die Hinterbauschwinge leitet die Kräfte über eine CNC-gefräste Wippe in den Dämpfer ein. Und die zurückhaltende Lackierung ist auch nicht gerade extravagant. Ein Bike, dass beim bloßen Hinschauen weder Überraschungen noch überschäumende Emotionen hervorruft. Das ändert sich aber schlagartig nach den ersten Metern im Sattel. Plötzlich geht das grünbeige Bike ab wie die Feuerwehr. Es pedaliert sich antriebsneutral und effizient bergauf. Aber vor allem bergab ist das “Elvox” natürlich in seinem Element. Zentral sitzt man im Bike, und alle Kontaktpunkte, sprich Lenker, Sattel und Pedale, befinden sich exakt am richtigen Platz. Das Fahrwerk arbeitet sensibel, effizient und ohne Durchschläge. Das Zusammenspiel von Gabel und Hinterbau klappt sehr gut. Die Simplon- Konstrukteure haben die gesamte Geometrie, vor allem aber den Radstand, relativ kurz gehalten, um das Bike in knackigen, engen Trails beherrschbar zu machen. Trotzdem wirkt es aber auch auf schnellen Rüttelpisten nicht nervös oder unbeherrschbar.


FAZIT: Ein durch und durch gelungenes, steifes Enduro mit gutem Komponenten- Mix. Damit könnte sich Simplon ruhig eine selbstbewusstere Optik leisten.


TUNING-TIPP: Kein Tuning nötig.


Test: Simplon Elvox EN-3

Hersteller/Modell/Jahr
Simplon Elvox EN-3 / 2008
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Simplon Fahrrad GmbH, 0043 /5574/725640, www.simplon.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / L
Preis
4399.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
14000.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
67.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
70.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1107.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
103/159, 152/160
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 36 Talas 100-130-160 RC 2/Fox Float RP 23 PP
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XTR/SRAM X-O Blackbox/SRAM X-O Trigger
Bremsanlage/Bremshebel
Magura Louise/Magura Louise
Laufräder/Reifen
- Shimano Deore XT Centerlock DT-Swiss E540 D Shimano Deore XT Centerlock DT-Swiss E540 D/Schwalbe Fat Albert Snakeskin 26x2,35 Schwalbe Fat Albert Snakeskin 26x2,35
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Leichte Enduros


  • Leichte Enduros

    28.02.2008Echte Alleskönner oder von allem nur ein bisschen? Die neueste Generation der Top-Enduros im Vergleichstest. Welches bietet den größten Spaßfaktor?

  • Canyon Torque ES 9.0 Ltd

    28.02.2008FAZIT: Mit dem “Torque” gibt’s nicht nur viel Bike fürs Geld, sondern ein durchdachtes, eigenständiges Enduro mit großem Einsatzbereich.

  • Fusion Freak Team

    28.02.2008FAZIT: Das “Freak” ist nach wie vor eines der besten Enduros – jetzt noch Touren-tauglicher.

  • Ghost ERT 9000

    28.02.2008FAZIT: bergaborientiertes Enduro mit Freerider-Qualitäten und robusten Komponenten. Sehr gutes Preis/ Leistungsverhältnis.

  • KTM Prowler Moto

    28.02.2008FAZIT: KTM schnürt mit dem “Prowler Moto” ein ehrliches Paket: solider Rahmen, mit funktionellen Komponenten.

  • Lapierre Spicy 916

    28.02.2008FAZIT: Wunderschöner Rahmen mit Liebe zum Detail, ausgereiftes Fahrwerk, aber eine Geometrie, die Geschmackssache ist.

  • Rocky Mountain Slayer SXC

    28.02.2008FAZIT: Das “Slayer” ist ein edler, wertstabiler Klassiker für den harten Enduro- Einsatz.

  • Scott Ransom 10

    28.02.2008FAZIT: Scotts “Ransom” führt dank seiner Variabilität auch in der Saison 2008 das Testfeld an.

  • Simplon Elvox EN-3

    28.02.2008FAZIT: Ein durch und durch gelungenes, steifes Enduro mit gutem Komponenten- Mix. Damit könnte sich Simplon ruhig eine selbstbewusstere Optik leisten.

  • Specialized Enduro Pro

    28.02.2008FAZIT: Wer einen leichten, leistungsfähigen Enduro-Rahmen will, für den wäre dieses Bike als Rahmen-Kit allererste Wahl. Als Komplett-Bike ist das “Enduro Pro” wenig variabel und ...

Themen: ElvoxEN-3EnduroSimplon

  • 0,99 €
    Leichte Enduros

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Final Show-Down Enduro-DM 2014: Ludwigs Diaries #14

    16.10.2014Ludwig Döhl weist so manchen Enduro-Fahrer in die Schranken – auf und abseits der Rennstrecke. Der Bericht zur ersten deutschen Enduro-Meisterschaft.

  • Eurobike 2019: Arc8 Evolve und Extra – Hardtail und Enduro
    Zwei neue Carbon-Bikes aus der Schweiz

    08.07.2019Bei den Eurobike Media Days hatte Arc8 aus Basel gleich zwei neue Modelle am Start. Mit dem Enduro Extra und dem Race-Hardtail Evolve erweitern die Schweizer ihre noch ...

  • Vorstellung Dakine MTB-Rucksäcke 2015
    Dakine: Neue Rucksack-Kollektion für 2015

    29.01.2015Ein Rucksack ist auf jeder Tour unentbehrlich. Dakine hat seinen Modellen AMP (Cross Country, Allmountain) und Drafter (Gravity) für 2015 ein Update verpasst.

  • Video: Ludo et son vélo Episode 5
    Filmparodie von Jerome Clementz und Ludo May

    06.05.2016Auch der Enduro-Sport gilt mittlerweile als professionalisiert und humorlos. Wie falsch dieses Klischee ist, zeigen Canyon-Fahrer Ludo May und Enduro-Größe Jerome Clementz in ...

  • Enduro World Series 2017 #7 Whistler: Rennbericht
    EWS: Local Jesse Melamed gewinnt in Whistler

    15.08.2017Spätestens seit seinem Durchbruch bei der EWS in Whistler 2016 ist Jesse Melamed auf dem aufsteigenden Ast. Jetzt gelang ihm nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit Sam Hill endlich ...

  • BIKE Festivals 2019: Continental neuer Top-Sponsor
    Reifenkonzern wird langfristiger Premium-Partner

    26.02.2019Continental baut sein Engagement 2019 bei den BIKE Festivals in Garda Trentino, Willingen sowie Saalfelden Leogang aus und präsentiert sich in den kommenden drei Jahren als ...

  • Neuheit 2022: Hope HB.916 High-Pivot-Enduro
    Hope: High-Pivot-Enduro aus England

    11.05.2022Auf der BIKE-Festival-Expo in Riva zeigte Hope mit dem HB.916 sein neues Cabon-Enduro, das komplett am Firmensitz in England gefertigt wird.

  • Test 2021: Enduro-Bikes ab 3100 Euro
    Günstig Gas geben: Enduro-Bikes ab 3100 Euro im Vergleich

    23.12.2021Sechs Enduro-MTBs im Knallhart-Vergleich. Wie gut schlagen sich die Bikes in der Abfahrt, und wie viel Allround-Fähig­keiten darf man bei dem Preis erwarten?

  • Test Leatt DBX Enduro Lite WP 2.0
    Leatt Enduro-Rucksack im Einzeltest

    23.07.2016Wir haben dem Enduro-Rucksack von Nackenstützen-Hersteller Leatt genauer auf den Zahn gefühlt und gecheckt, ob der Rucksack so "Enduro" ist, wie sein Name suggeriert.