Scott Ransom 30 Scott Ransom 30 Scott Ransom 30

Scott Ransom 30

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 14 Jahren

Das “Ransom 30” ist ein Enduro mit großem Einsatzbereich und punktet bergauf wie bergab. Nützliche Verstelloptionen wie Maverick-Stütze und “Traction-Control” sorgen für optimalen Bedienkomfort.

Oftmals sind es die kleinen Dinge, die das gewisse Etwas ausmachen. Und von diesen kleinen, aber durchaus hilfreichen Detaillösungen hat das “Ransom” eine ganze Menge zu bieten. So zum Beispiel die Maverick-Stütze mit automatischer Höhenverstellung. Mit ihr muss man nicht mehr anhalten, um den Sattel abzusenken. Kurzer Zug am Hebel, Sattel runter und los geht’s. Ebenso genial: Der “Traction-Control”-Hebel am Lenker, mit dem der Hinterbau blockiert oder zum Klettern deutlich straffer gemacht werden kann. Details, die man sich an jedem Enduro wünscht. Kleinere Klagen gab es aber dennoch. So rutschte die Sattelneigung-Verstellung der Stütze mehrmals bei Belastung durch. Aufgrund der Verstelloptionen des Hinterbaus und der zentralen, absolut Tourentauglichen Sitzposition klettert das Scott relativ gut, wobei das hohe Gewicht und die fummelige Gabelabsenkung der “55 ATA” die Freude am Vortrieb mindern. Mit ein Grund für das hohe Gewicht stellen die Mittelklasse-Komponenten und das hohe Rahmen-/Dämpfergewicht dar. Heftigen Abfahrten entgegnet das “Ransom” mit ausgeprägter Laufruhe (66° Lenkwinkel und langer Radstand) und ordentlichem Schluckvermögen (170 Millimeter). Auf verwinkelten Strecken ist dagegen mehr Körpereinsatz gefragt.


FAZIT: Das “Ransom 30” ist ein Enduro mit großem Einsatzbereich und punktet bergauf wie bergab. Nützliche Verstelloptionen wie Maverick-Stütze und “Traction-Control” sorgen für optimalen Bedienkomfort.


TUNING-TIPP: Dämpfer penibel abstimmen und breiteren Lenker montieren.


Web: www.scott-sports.com


Test: Scott Ransom 30

Hersteller/Modell/Jahr
Scott Ransom 30 / 2008
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Scott Sports AG, 089/898783619, www.scott-sports.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / 46
Preis
3500.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
15000.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
66.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
65.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1148.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
120/160, 106/170
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Marzocchi 55 ATA2/Scott Equalizer TC
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Truvativ FireX/SRAM X-9/SRAM X-7 Trigger
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Juicy Five Disc/Avid Juicy Five Disc
Laufräder/Reifen
- Scott Disc Sun Rims SOS Disc DT Swiss 370 Disc Sun Rims SOS Disc/Schwalbe Nobby Nic Evo. Tri. Snake Skin 26x2.4 Schwalbe Nobby Nic Evo. Tri. Snake Skin 26x2.4
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Enduros um 3500 Euro


  • Trek Remedy 8

    30.09.2008Stark bergauf, stark bergab. Das innovative “Remedy 8” offenbart nahezu keinerlei Schwächen und wiegt unglaubliche 1,35 kg weniger als das zweitleichteste Bike im Test. Ein ...

  • Enduros um 3500 Euro

    30.09.2008Federwege um 160 Millimeter, dicke Reifen und Gesamtgewichte ab 13 Kilo – die neuen Enduros sind perfekt für Park und Trail. Sechs dicke Dinger um 3500 Euro treten zum ...

  • Bergamont Enduro 9.8

    30.09.2008Das “Enduro 9.8” zeigt sich ausgewogen und besticht durch seine ausgeprägte Touren-Tauglichkeit. Ideal für Fahrer, die einen Allrounder mit Reserven für Abfahrten suchen und nicht ...

  • Cannondale Moto 3

    30.09.2008Das “Moto 3” besitzt gute Anlagen, die ein abfahrtsorientiertes Enduro auszeichnen. Während der Hinterbau mit einer top Performance begeistert, verhindern jedoch hohes Gewicht und ...

  • Merida One Five O 3000

    30.09.2008Die hochwertige Ausstattung und das effiziente Fahrwerk des “One Five O” können nicht über die Schwächen in der Geometrie hinweghelfen. Mit zu steilem Lenkwinkel und kurzem ...

  • Morewood Mbuzi

    30.09.2008Das quirlige, steife “Mbuzi” ist ein ech ter Spaßbringer. Mit kurzem Radstand und aufrechter Sitzposition eignet sich das Morewood mehr zum Rumtricksen, statt zum Touren-Fahren.

  • Scott Ransom 30

    30.09.2008Das “Ransom 30” ist ein Enduro mit großem Einsatzbereich und punktet bergauf wie bergab. Nützliche Verstelloptionen wie Maverick-Stütze und “Traction-Control” sorgen für optimalen ...

Themen: 30EnduroRansomScott

  • 0,99 €
    Enduros um 3500 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016 Enduro Bikes um 3800 Euro: Kona Process 153
    Kona Process 153 im Test

    07.08.2016Das Kona Process 153 ist die große Überraschung im Testfeld und sorgte bei allen Testern bereits nach den ersten Metern für ein breites Grinsen im Gesicht.

  • Übersicht: Test-Bikes in Ausgabe BIKE 1/2021
    BIKE 3/2021: Test-Bikes im Heft

    Invalid dateZehn pfeilschnelle Racebikes im Rennstreckentest – sechs Fullys, vier Hardtails – sowie drei Trail-Räuber im Einzeltest: Hier die Test-Bikes in BIKE 3/2021.

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Giant

    30.08.2014Fahrradgigant Giant hat gleich mehrere Neuheiten für 2015 im Köcher. Eines der spannendsten Bikes ist sicherlich das neue Enduro Reign, das erstmals mit Carbon-Rahmen verfügbar ...

  • Kaufberatung Enduros
    Best of Test: die besten Enduros 2022

    26.04.2022Enduros suchen die Herausforderung im Gelände bergab und gieren nach Geschwindigkeit. Doch nur die besten Modelle schlagen sich auch im Anstieg souverän.

  • Raceschuhe bis 140 Euro

    23.04.2012Nach einer harten Saison geht so manchem Schuh der Saft aus. Sechs preiswerte Modelle bis 140 Euro mussten im Test zeigen, ob sie für kommende Renneinsätze gewappnet sind.

  • Test 2018 - Super-Fullys: Santa Cruz Nomad XX1 Reserve
    Santa Cruz Nomad im Systemvergleich

    07.01.2018Selten fällt das Stichwort „Mini-Downhiller“ so häufig, wie beim neuen Nomad von Santa Cruz. Wir haben das 170-mm-Bike ausgiebig getestet. Mit dem Fazit: In der Abfahrt ist das ...

  • Neuheiten 2020: MTB-Helme
    18 neue MTB-Helme für 2020

    10.10.2019Die Eurobike in Friedrichshafen ist jährlich der Laufsteg der Bike-Industrie. Wir zeigen innovative Helmkonzepte und die spannendsten MTB-Helme für 2020 – von Integral bis ...

  • Die wichtigsten Mountainbike-Neuheiten für 2015
    Eurobike 2014: Die wichtigsten Neuheiten im Überblick

    07.08.2014Die BIKE-Redaktion hat ausgewählt und zeigt Ihnen die wichtigsten Mountainbike-Neuheiten der kommenden Saison.

  • Revel Rail 29 - Neuheiten
    Neu: 29-Zoll-Enduro Revel Rail

    07.03.2022Das Rail der US-Bikeschmiede Revel rollte bisher auf 27,5-Zoll-Rädern. Für 2022 verpassen die Amis dem Enduro nicht nur 29-Zöller, auch die Geometrie bekommt ein Update.