Neuheiten 2015: Ibis Mojo HD

Neues Ibis Mojo: Enduro geht in die dritte Generation

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 6 Jahren

Länger, tiefer, flacher und mit mehr Federweg: Die dritte Generation des Trail-Bikes Mojo HD von Ibis steht in den Startlöchern.

Das Mojo HD vom kalifornischen Hersteller Ibis geht ab sofort in die dritte Generation. Das Bike wurde von Grund auf neu konstruiert und verfügt über eine moderne Geometrie und hat nur noch wenig mit dem von uns in BIKE 6/2011 getesteten Vorgänger zu tun. Länger, tiefer und flacher, gepaart mit 150 Millimeter Federweg am Heck charakterisieren das Trail-Bike mit Carbon-Rahmen.

Durch das überarbeitete Rahmendesign mit integrierten Zügen lässt sich neuerdings auch eine Trinkflasche im Rahmendreieck montieren. Trotz üppigem Federweg wurde das Rahmengewicht reduziert. Der Rahmen in Größe L soll inklusive Dämpfer unter 2700 Gramm wiegen.

Das Ibis Mojo HD in der dritten Generation

5 Bilder

Ibis hält am DW-Link-Hinterbau fest

Das Herzstück des Rahmens ist nach wie vor der DW-Link-Hinterbau. Dadurch soll das Mojo HD antriebsneutral und sehr effizient pedalierbar sein und trotzdem eine erstklassige Bergab-Performance bieten. Für eine höhere Steifigkeit und längere Lebensdauer wurden in der unteren Wippe auf der Antriebsseite zweireihige Schrägkugellager verwendet. Welche Konfigurations-Möglichkeiten Ibis für das neue Mojo anbietet, findet man auf der Website des Mojo HD3 .

Der deutsche Vertrieb für Ibis-Bikes ist Tri-Cycles GbR, Tel. 0611/9103358, www.tri-cycles.de

Die Geometrie-Daten der vier Rahmengrößen des Ibis Mojo HD im Überblick.

Schlagwörter: 160 mm All Mountain Enduro Ibis


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Kultmarke Ibis wieder da

    25.06.2007

  • Ibis Mojo HD

    15.06.2011

  • Dauertest: Ibis Mojo HD

    25.04.2012

  • Test 2014: Ibis Ripley
    Das Ibis Ripley im BIKE-Test

    24.10.2013

  • Cannondale Prophet MX

    27.04.2006

  • Test 2016: Trailbikes in 27,5 Zoll
    Trailbikes im Test: 10 Spaß-Fullys ab 2800 Euro

    28.11.2015

  • Drössiger XRA Enduro 1

    21.04.2014

  • Lesertest 2014: Acht All Mountains für 5000 Euro

    21.08.2014

  • Super-Trial: Kenny Belaeys Cape Epic

    28.01.2013

  • Test Vaude AM Downieville Mid
    Griffiges Kerlchen: Vaude Downieville MTB-Schuhe

    10.08.2019

  • Test 2013: Scott Spark 920
    Scott Spark 920 im Test

    21.03.2013

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Orbea Occam TR H10 120
    Orbea Occam TR H10 120 im Test

    27.09.2016

  • Merida AM 3000

    31.05.2008