Morewood Mbuzi Ltd.

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

FAZIT: Das handlichste Bike im Test macht bei Tricksereien und Singletrailfahrten viel Spaß. Im DH wird es arg nervös.

Mannomann, was haben wir an dem Namen rumgerätselt – was soll “Mbuzi” wohl bedeuten? Bis ein Kollege des Weges kam, der des Englischen offenbar mächtiger war als wir, und meinte, das Wort würde “Embassy” (Botschaft) ausgesprochen. Vielen Dank. Morewood hat das “Mbuzi” perfekt in die Nische zischen dem “Shova ST” und dem “LT” aus dem eigenen Haus eingepasst. Bis auf die fehlende Kettenführung und den fehlenden Sattelschnellspanner ist es perfekt ausgestattet. Das “Mbuzi” fühlt sich schon auf den ersten Metern enorm handlich an – bei langsamer Fahrt. Der kurze Radstand und die eher aufrechte Sitzposition sorgen dafür. Kehren lassen sich so gut durchzirkeln. Wir es jedoch schneller und der Untergrund heftiger, braucht man eine solide Fahrtechnik und ein ruhiges Händchen, um das Bike auf Kurs zu halten. Bei Vollbremsungen verhärtet der Hinterbau etwas und das Bike stempelt. Bei harten Landungen rauscht der Dämpfer durch den Hub. Dafür beschleunigt das Morewood super und macht im Singletrail und beim Tricksen viel Spaß. Die Spank-Felgen stellten sich als sehr weich heraus; nach dem Test waren sie arg verbeult.


FAZIT: Das handlichste Bike im Test macht bei Tricksereien und Singletrailfahrten viel Spaß. Im DH wird es arg nervös.


Anmerkung: Der Rahmen des “Mbuzi” wirkt sehr robust. Die Verarbeitung ist gut und der Lack sehr haltbar.

FREERIDE RANKING: maximal 10 Punkte.


Test: Morewood Mbuzi

Hersteller/Modell/Jahr
Morewood Mbuzi / 2008
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Sports Nut GmbH, 07071-9466940, www.sports-nut.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / M
Preis
3299.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
14900.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
67.90
Vorbau-/Oberrohrlänge
60.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1086.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
120/160, -/153
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Marzocchi 55 ATA2/Fox DHX 4.0 PP
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Truvativ Stylo/SRAM X-9/SRAM X-9 Trigger
Bremsanlage/Bremshebel
Formula Oro K-24/Formula Oro K-24
Laufräder/Reifen
- Atomlab Disc Spank Subrosa Disc Atomlab Disc Spank Subrosa Disc/Schwalbe Nobby Nic Evo. Tri. Snake Skin 26x2.4 Schwalbe Nobby Nic Evo. Tri. Snake Skin 26x2.4
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Megatest: 18 leichte Freerider im großen Vergleichstest


  • Megatest: 18 leichte Freerider im großen Vergleichstest

    31.01.2008

  • Cube Fritzz

    31.01.2008

  • Felt Redemption

    31.01.2008

  • Fusion Freak Ex

    31.01.2008

  • GT Sanction 2.0

    31.01.2008

  • Haibike Ride

    31.01.2008

  • Norco Six 2

    31.01.2008

  • Rocky Mountain Slayer SS 396

    31.01.2008

  • Rotwild R.E.D. One

    31.01.2008

  • Scott Ransom 30

    31.01.2008

  • Simplon Elvox EN-2

    31.01.2008

  • Solid Blad 7.0

    31.01.2008

  • Specialized SX Trail 2

    31.01.2008

  • Votec VSX

    31.01.2008

  • Bergamont Enduro 9.8

    31.01.2008

  • Canyon Torque FR 9.0

    31.01.2008

  • Kraftstoff E1

    31.01.2008

  • KTM Prowler Bass

    31.01.2008

  • Morewood Mbuzi Ltd.

    31.01.2008

Themen: EnduroLtd.MbuziMorewood

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Megatest Freerider

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2015: Cannondale Jekyll Carbon 2
    Enduro-Test: Cannondale Jekyll Carbon 2

    15.12.2014

  • Trail Hunt Knödeljagd Gröden/Val Gardena 2018
    Wahlangelegenheit: Enduro-Rennen oder Trail-Genuss

    13.09.2018

  • Enduros 2011 um 3000 Euro

    01.06.2011

  • Specialized Enduro SL Expert

    20.09.2010

  • FREERIDE-Test: Evoc Travel Bag Pro
    Teile in Gefahr: Evoc Bike-Reisetasche Pro

    18.05.2020

  • Eurobike 2015: Votec VE und VC
    Votec mit neuem Enduro-Mountainbike VE

    29.08.2015

  • Eurobike 2013: Die Enduro-Neuheiten im Überblick
    Eurobike-Highlights: Bikes und Parts für Enduro

    31.08.2013

  • Danny MacAskill: Game of Bike (Video)
    Trial vs. Enduro – Danny vs. Danny!

    09.11.2018

  • Test 2014: Focus SAM 2.0
    Focus-Enduro SAM 2.0 im Test

    21.04.2014