Die Kennlinie des Hinterbaus verläuft linear aber steil. In der Praxis spürt man den fehlenden Hub zur Gabel. Ansonsten kann der Marin-Hinterbau voll überzeugen.

zum Artikel