Lapierre Spicy 916

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

FAZIT: Wunderschöner Rahmen mit Liebe zum Detail, ausgereiftes Fahrwerk, aber eine Geometrie, die Geschmackssache ist.

Dass Ex-Downhill-Meister Nicolas Vouilloz etwas von Fahrwerksabstimmung versteht, zweifelt niemand an. Im neuen “Spicy” hat Lapierre nun seine Ideen konsequent umgesetzt. Der Viergelenk-Hinterbau, der die “VPP”-Hebelage vom letzten Jahr ablöst, funktioniert erstaunlich gut. Bergauf wippt das Bike so gut wie nicht, trotz eines sehr sensibel abgestimmten Dämpfers. Bergab bietet der Hinterbau 163 Millimeter nutzbaren Federweg. Dabei zuckt das Heck wirklich schon bei der kleinsten Unebenheit. Und im Singletrail pedaliert man mit dem “Spicy” fast wie mit einem Cross-Country-Bike. Trotzdem spaltete das Bike die Testcrew in zwei Lager. Grund: der extrem flache Lenkwinkel. Die einen fühlten sich damit pudelwohl, die anderen vermerkten abkippendes Lenkverhalten und eine gewisse Unausgewogenheit in ihren Testbögen. Fakt ist: Wer fest zupacken kann und schnell unterwegs ist, wird den negativen Effekt kaum spüren. Soweit zu den inneren Werten. Was das “Spicy” jedoch wirklich einzigartig macht, ist die ästhetische Formgebung des Rahmens und die vielen kleinen Details, die man bei der Konkurrenz vergeblich sucht. Beispiel: der Schaltwerkschutz aus Carbon oder die Indexierung zum Einstellen des richtigen Sag (Negativfederweg).


FAZIT: Wunderschöner Rahmen mit Liebe zum Detail, ausgereiftes Fahrwerk, aber eine Geometrie, die Geschmackssache ist.


TUNING-TIPP: Kein Tuning nötig.


Test: Lapierre Spicy 916

Hersteller/Modell/Jahr
Lapierre Spicy 916 / 2008
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Lapierre SAS, 0033/380525186, www.bikes-lapierre.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / 46
Preis
4599.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12600.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
65.60
Vorbau-/Oberrohrlänge
95.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1148.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
103/159, -/163
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 36 Talas 100-130-160 RC 2/Fox Float RP 23 PP
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano Deore XT/Shimano Deore XT Shadow/Shimano Deore XT Rapidfire Plus
Bremsanlage/Bremshebel
Formula The One/Formula The One
Laufräder/Reifen
Mavic Crossmax ST - - - -/Continental Mountain King 26x2,4 Continental Mountain King 26x2,4
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Leichte Enduros


  • Leichte Enduros

    28.02.2008

  • Canyon Torque ES 9.0 Ltd

    28.02.2008

  • Fusion Freak Team

    28.02.2008

  • Ghost ERT 9000

    28.02.2008

  • KTM Prowler Moto

    28.02.2008

  • Lapierre Spicy 916

    28.02.2008

  • Rocky Mountain Slayer SXC

    28.02.2008

  • Scott Ransom 10

    28.02.2008

  • Simplon Elvox EN-3

    28.02.2008

  • Specialized Enduro Pro

    28.02.2008

Themen: 916EnduroLapierreSpicy

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Leichte Enduros

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Enduros um 2500 Euro

    23.08.2006

  • Leichte Enduros

    28.02.2008

  • Enduro MTB-Rennen: Termine 2018
    Hier können Sie Enduro-Rennluft schnuppern

    15.03.2018

  • Test 2020: Frace Bike F160
    Das besondere Bike: Frace-Bike F160 im Test

    20.07.2020

  • Die besten Mountainbikes 2014 im Test
    Test: die besten Bikes 2014

    25.10.2013

  • Test 2016: Trailbikes um 4000 Euro
    Trail-Könige: 8 Carbon Trailbikes um 4000 Euro im Test

    18.01.2017

  • Santa Cruz Nomad 2021
    Nomad-Update: Santa Cruz renoviert seinen Freerider

    15.12.2020

  • FREERIDE-Test: Evoc Travel Bag Pro
    Teile in Gefahr: Evoc Bike-Reisetasche Pro

    18.05.2020

  • Rockshox ZEB: MTB-Federgabel mit 38-mm-Standrohren
    Rockshox ZEB: Neue Enduro- und E-MTB-Gabel

    07.07.2020