Kraftstoff E1

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

FAZIT: Das Kraftstoff leidet etwas unter dem unkomfortablen Fahrwerk und dem recht hohen Tretlager. Die Reifen tun ihr Übriges.

Das Kraftwerk ist optisch ab Werk schick gepimpt. Mattsilberner Lack, gepaart mit froschgrünen Anbauteilen – ein Hingucker! Die Sitzposition ist angenehm, nicht zu aufrecht, nicht zu gestreckt. Auch der Lenkwinkel wirkt schön flach. Neben dem Felt ist Kraftstoff die einzige Marke, die noch eine “Lyrik” mit Stahlfeder verbaut. Am Hinterbau arbeitet der seltene Marzocchi “Roco Air”, der beim ersten Aufsitzen mit extrem feinfühligem Ansprechen auf sich aufmerksam macht. Im Singletrail ist das Rad gut unterwegs – dank der leichten Reifen beschleunigt es zügig. Die Federung gibt gute Rückmeldung über den Untergrund. Wird es ruppig, kommt das Fahrwerk aber an seine Grenzen: Der Hinterbau arbeitet dann gefühlt straff, genau wie die Gabel, die im Vergleich zur Konkurrenz deutlich mehr Schläge an den Fahrer weitergibt. Durch das recht hohe Fahrwerk wird das Bike unruhig und ist viel schwerer zu beherrschen als zum Beispiel ein Norco oder Canyon. Bei hohem Tempo reicht dann auch Grip und Durchschlagschutz der “Nobby Nic”-Reifen bei Weitem nicht mehr aus. Begeistert haben uns auch hier wieder einmal die Formula “One”-Bremsen, die die alten “Oro”s locker in den Schatten stellen und auch bei langen Dauerbremsungen nie ‚faden‘.


FAZIT: Das Kraftstoff leidet etwas unter dem unkomfortablen Fahrwerk und dem recht hohen Tretlager. Die Reifen tun ihr Übriges.


Anmerkung: Selten: Der “Roco Air” ist im Test nur einmal verbaut. Warum? Das Teil arbeitet feinfühlig, ist gut abstimmbar und lässt sich auch noch schnell blockieren.

FREERIDE RANKING: maximal 10 Punkte.

Gehört zur Artikelstrecke:

Megatest: 18 leichte Freerider im großen Vergleichstest


  • Megatest: 18 leichte Freerider im großen Vergleichstest

    31.01.2008

  • Cube Fritzz

    31.01.2008

  • Felt Redemption

    31.01.2008

  • Fusion Freak Ex

    31.01.2008

  • GT Sanction 2.0

    31.01.2008

  • Haibike Ride

    31.01.2008

  • Norco Six 2

    31.01.2008

  • Rocky Mountain Slayer SS 396

    31.01.2008

  • Rotwild R.E.D. One

    31.01.2008

  • Scott Ransom 30

    31.01.2008

  • Simplon Elvox EN-2

    31.01.2008

  • Solid Blad 7.0

    31.01.2008

  • Specialized SX Trail 2

    31.01.2008

  • Votec VSX

    31.01.2008

  • Bergamont Enduro 9.8

    31.01.2008

  • Canyon Torque FR 9.0

    31.01.2008

  • Kraftstoff E1

    31.01.2008

  • KTM Prowler Bass

    31.01.2008

  • Morewood Mbuzi Ltd.

    31.01.2008

Themen: Enduro

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Megatest Freerider

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Cube Bikes 2021: Stereo 150/170 TM/240 Pro
    Die ersten Cube-Bikes für 2021

    05.08.2020

  • Cube Fritzz The One

    22.05.2010

  • Mad East Challenge 2016: Taugt das neue Konzept?
    Grüne Hölle

    30.06.2016

  • Bikepark-Dauerkarte Gravity Card
    Verlosung: Gravity Card zu gewinnen

    15.05.2018

  • Test: Rocket Comet Enduro 27,5
    Enduro-Test: Rocket Comet 27,5

    22.06.2016

  • Hot Chili mit neuem Enduro und 29er-Hardtail

    01.09.2011

  • Test 2017: Polygon Square One EX9
    Enduro: Polygon Square One EX9 im Test

    22.11.2017

  • Rocky Mountain Slayer 90

    16.12.2005

  • Enduro-Test 2018: Bionicon rEvo
    Enduro Bionicon rEvo im Test

    16.03.2018