Devinci Spartan: neues Enduro aus Kanada Devinci Spartan: neues Enduro aus Kanada Devinci Spartan: neues Enduro aus Kanada

Devinci Spartan: neues Enduro aus Kanada

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 6 Jahren

Mit dem Spartan hat Devinci ein neues Alu-Enduro mit 165 Millimeter Federweg und Split-Pivot-Hinterbau im Programm.

Am Stand von Shocker Distribution konnten wir einen ersten Blick auf die neueste Entwicklung von Devinci werfen. Es hört auf den Namen Spartan und soll dank Alu-Rahmen und 165 Millimeter Federweg so stabil und aggressiv über Enduro-Pisten fräsen, wie damals die Spartaner durch die Reihen der feindlichen Perser.


Sitzwinkel-Verstellung per Flip-Chip

Das Spartan verfügt über eine Geometrie-Verstellung. Der Sitzwinkel lässt sich über einen Flip-Chip auf die persönlichen Vorlieben anpassen und beträgt wahlweise 72,4 oder 73 Grad. Durch die Verstellung ändert sich gleichzeitig auch der Lenkwinkel von flachen 65,8 auf 66,4 Grad.


Preise ab 3700 Euro, lebenslange Garantie

Drei Versionen werden vom Spartan erhältlich sein. In allen Modellen arbeitet eine Rock Shox Pike an der Front. Die Unterschiede liegen hauptsächlich bei Antrieb und Laufrädern. Lediglich das Topmodell schaltet einfach mit XO1. Die beiden günstigeren Modelle werden mit zweifach Gruppen erhältlich sein. Die Preise starten bei saftigen 3700 für das Einstiegsmodell und reichen bis 6239 Euro. Nicht gerade wenig für ein Alu-Modell. Shocker-Mann Florian Weinzierl relativiert den Preis dadurch, dass die Rahmen in Kanada gefertigt werden und Devinci eine Lebenslange Garantie gibt. Man bekommt quasi entsprechende Qualität für den hohen Preis. Eine Carbon-Alternative wird eventuell schon auf der Eurobike zu sehen sein. Wir sind gespannt auf die ersten Fahreindrücke.

Gehört zur Artikelstrecke:

BIKE Festival Willingen powered by Mini 2014


  • BIKE Festival Willingen powered by Mini 2014

    12.06.2014

  • Drössiger rüstet auf: neue Enduros in 27,5 und 29 Zoll.

    14.06.2014

  • Rohloff-Nabenschaltung für Fabikes
    Rohloff Speedhub 500/14 XL: Nabenschaltung für Fatbikes

    14.06.2014

  • Mi-Tech Tyke Fat: Fatbike mit Pinion oder Rohloff Antrieb
    Sorglos-Antrieb und Monsterreifen: Mi-Tech Tyke Fat

    14.06.2014

  • Oelzeuch-Kettenöl von Atlantic
    Atlantic Oelzeuch: Kettenöl für Nordsee-Wetter

    14.06.2014

  • Müsing Petrol: Neue Fully-Plattform

    14.06.2014

  • Carbocage X1: neue Enduro-Kettenführung

    14.06.2014

  • Triple 2 Regenhose Bargdool
    Neue Regenhose von triple 2

    14.06.2014

  • Neuheiten 2014: Schwalbe Nobby Nic
    Neuer Klassiker-Reifen: Schwalbe Nobby Nic

    14.06.2014

  • Neuer Mudguard von rie:sel design
    rie:sel design: Schlamm:PE

    16.06.2014

  • Acros Blocklock-Steuersatz
    Acros zeigt neuen Blocklock

    17.06.2014

  • Ghost Riot Enduro: Prototyp für 2016

    16.06.2014

  • Devinci Spartan: neues Enduro aus Kanada

    17.06.2014

Themen: BIKE-FestivalDevinciSpartanWillingen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • HT ME03T: gewichtsoptimiertes Plattformpedal

    15.06.2013

  • Ghost Riot Enduro: Prototyp für 2016

    16.06.2014

  • BIKE Deutschland-Trail 2019
    Deutschland-Trail geht in zweite Runde

    01.04.2019

  • Test 2017: Devinci Django 29
    Trailbike: Devinci Django 29 im Einzeltest

    08.07.2017

  • Festival-Special 2013: Willingen

    03.05.2013

  • Riva-Neuheiten 2015: Haibike Greed
    Neues Carbon-Hardtail: Haibike Greed

    08.05.2015

  • Neuheiten 2016: Stan's No Tubes Race Sealant
    Neue Dichtmilch für Tubeless-Laufräder

    27.05.2016

  • Neuheiten 2015: DT Swiss O.D.L-Federgabeln
    DT Swiss: Neue Laufräder, O.D.L.-Gabeln und -Dämpfer

    02.05.2014

  • Neuheiten 2014: Schwalbe Nobby Nic
    Neuer Klassiker-Reifen: Schwalbe Nobby Nic

    14.06.2014