Canyon Torque Canyon Torque Canyon Torque

Canyon Torque

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 11 Jahren

Bis auf die fehlende Kettenführung präsentiert sich das neue Torque als lupenrein getunter Leicht-Freerider mit potentem Fahrwerk, der mit absenkbarer Gabel auch Bergaufpotenzial hätte.


Kategorie Freeride - außer Konkurrenz

Durch die lange 180-Millimeter-Gabel ohne Absenkung sticht das neue Torque aus der 160er-Fraktion heraus und fährt dadurch außer Konkurrenz in diesem Testfeld mit. Dennoch versteht es Canyon, den Leicht-Freerider auf beachtliche 13,6 Kilogramm zu tunen, und das mit einem Fahrwerk, dem mit der massiven Rock-Shox-Totem-Gabel in Verbindung mit dem Fox-DHX-Dämpfer kein anderes Modell auf der Abfahrt gewachsen ist. Bergauf wünscht man sich jedoch eine absenkbare Front, wodurch sich der Einsatzbereich auch mit der langen Gabel deutlich vergrößern würde. Da Canyon den gleichen Rahmen auch mit 160er-Gabel anbietet, haben wir ihn in der Enduro-Rahmenwertung mit aufgenommen.


FAZIT: Bis auf die fehlende Kettenführung präsentiert sich das neue Torque als lupenrein getunter Leicht-Freerider mit potentem Fahrwerk, der mit absenkbarer Gabel auch Bergaufpotenzial hätte.


Besonderheiten: integrierte SAG-Anzeige mit Schleppzeiger, X-12-Steckachse, Zugführung für Teleskop-Sattelstütze, Bashguard für Clavicula-Kurbel


Preis: ca. 6500 Euro


Vertrieb: Canyon Bicycles GmbH, Tel. 0261/404000, www.canyon.com


Test: Canyon Torque

Hersteller/Modell/Jahr
Canyon Torque / 2010
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Canyon Bicycles GmbH, 0261/404000, www.canyon.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / M
Preis
6500.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13250.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
65.10
Vorbau-/Oberrohrlänge
60.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1141.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/182, -/172
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Totem Solo Air/Fox DHX Air 5.0
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
THM-Carbones Clavicula/SRAM X-O/SRAM X-O
Bremsanlage/Bremshebel
Formula R1/Formula R1
Laufräder/Reifen
DT Swiss EXC 1550 Carbon - - - -/Schwalbe Fat Albert Front 2.4 Schwalbe Nobby Nic 2.4
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Gehört zur Artikelstrecke:

Enduros - superleicht


  • Canyon Torque

    15.11.2009Bis auf die fehlende Kettenführung präsentiert sich das neue Torque als lupenrein getunter Leicht-Freerider mit potentem Fahrwerk, der mit absenkbarer Gabel auch Bergaufpotenzial ...

  • Cannondale Moto

    15.11.2009Cannondales Tuning-Moto ist kein Bike, das durch harte Fakten herausragt. Hier ging es mehr um Funktionalität und ein spaßbringendes Fahrwerk als um das Ausreizen von Gewichten.

  • Liteville 301

    15.11.2009Perfekt getuntes Enduro mit überzeugenden Details und riesigem Einsatzbereich dank wechselbarer Wippenhebel bis zu 120 Millimeter.

  • MTB Cycletech Opium 7

    15.11.2009Trotz des stattlichen Federwegs von 178 Millimetern hinterlässt das gewichtsmäßig nur wenig ausgereizte Opium 7 einen recht sportlichen Eindruck.

  • Enduros - superleicht

    15.11.2009In der Vergangenheit mussten die Hersteller Race- und All-Mountain-Fullys auf Leichtgewicht trimmen. In der dritten Ausgabe unseres Tuning-Wettbewerbs haben wir nach dem PERFEKTEN ...

  • Radon Slide 160

    15.11.2009Durch die hochdosierte Tuning-Diät wirkte das Slide etwas verkünstelt und wenig zielführend im Hinblick auf den gedachten Einsatzbereich. Hier wäre weniger mehr gewesen.

  • Scott Ransom

    15.11.2009Trotz leichtem Übergewicht und wenig Enduro-tauglichem Tuning kann sich das Ransom dank vielseitigem und überzeugendem Fahrwerk behaupten.

  • Specialized Enduro S-Works

    15.11.2009Der Sieger des Tuning-Projekts. Von vorne bis hinten stimmiges Leicht-Enduro-Konzept mit überzeugender Fahrleistung und großem Einsatzbereich, wenn auch zu einem sehr stolzen ...

  • Stevens Ridge Max

    15.11.2009Abgesehen von ein paar änderbaren Details bietet das Touren-taugliche Ridge eine gelungene Basis für ein leichtes wie funktionelles Enduro zum fairen Preis.

Themen: CanyonTorque

  • 0,99 €
    Enduros - superleicht

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Canyon Torque

    15.11.2009Bis auf die fehlende Kettenführung präsentiert sich das neue Torque als lupenrein getunter Leicht-Freerider mit potentem Fahrwerk, der mit absenkbarer Gabel auch Bergaufpotenzial ...

  • Beat your Buddy: Pumptrack und Marathon
    Challenge #3: Tobi schlägt beim Marathon zurück

    01.05.2015Das Duell zwischen Jurek und Tobi geht beim BIKE-Festival am Gardasee in die zweite Runde. Mit der Pumptrack-Challenge und dem Marathon werden weitere wertvolle Punkte bei Beat ...

  • Canyon expandiert in die USA
    Koblenzer Versender Canyon erschließt den US-Markt

    07.06.2016Der Koblenzer Versender Canyon zählt zu den besten Mountainbike-Marken in Deutschland. Nach dem Erfolg in der Heimat und Europa folgt nun die Expansion in die USA.

  • Beat your Buddy powered by Canyon: Die Kandidaten
    Tobias vs. Jurek: Die Kandidaten für Beat your Buddy

    22.04.2015Beat your Buddy – so lautet das Motto für Tobias und Jurek in dieser Saison. Ob im direkten Duell oder gegen die Uhr – die beiden kämpfen um ein Canyon-Bike im Wert von 5000 Euro.

  • Frauen-MTB: Canyon Spectral WMN CF 9.0 2018
    Neu und schon gefahren: Das neue Canyon Spectral WMN

    01.03.2018Während andere Hersteller langsam aus dem Frauen-Segment zurückrudern, präsentiert Canyon für 2018 erstmalig speziell für Frauen entwickelte Bikes. Wir fuhren das All Mountain ...

  • Prototypen beim MTB-Worldcup Stellenbosch
    Elektronische Sram Eagle – neues Race-Fully von Canyon

    13.03.2018Prototypen-Alarm beim MTB-Worldcup in Stellenbosch: Am Bike von Nino Schurter konnte man eine elektronische Sram Eagle-Schaltung sehen, das schwarze Canyon-Fully dürfte der ...

  • Test 2020: Trailbikes zwischen 3700 und 4300 Euro
    8 Trailbikes mit 120 bis 140 mm Federweg im Vergleich

    17.04.2020Trailbikes schließen die Lücke zwischen Racefullys und All Mountains, zumindest bisher. Doch die neue Generation ist anders. Im Test: acht MTB-Fullys mit überraschend ...

  • Systemvergleich Antriebe

    10.05.2011In Getriebe-Box, Riemenantrieb & Co steckt die Zukunft. Können die alternativen Antriebe die Kettenschaltung verdrängen? Ein System-Vergleich.

  • Canyon Nerve XC 7.0

    30.05.2012Das Canyon Nerve ist das sportlichste und beste Gesamtpaket und verdient damit den BIKE-TIPP für ein Versandbike.