Bionicon Supershuttle FR Bionicon Supershuttle FR Bionicon Supershuttle FR

Bionicon Supershuttle FR

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

Ein gewichtiges Enduro für anspruchsvolle Trails. Der satte Feder weg und die extreme Geometrieverstellung machen bergauf wie bergab einiges möglich.

Und wer hat’s erfunden? Nicht etwa die Schweizer, sondern die Jungs vom Tegernsee hatten als Erste die Idee einer ans Gelände anpassbaren Geometrie. So hat auch das Supershuttle das Bionicon-Herzstück: eine per Knopfdruck vom Lenker aus bedienbare Niveauregulierung. Im Uphill-Modus taucht die Gabel stufenlos ab, während gleichzeitig der Dämpferaufsatz herausfährt. Lenk- und Sitzwinkel werden bis zu fünf Grad steiler. Bergab geht es umgekehrt. Eine größere Niveauänderung schafft kein anderes System. Im maximalen Klettermodus verkürzt sich jedoch die effektive Oberrohrlänge spürbar und sorgt für eine komprimierte Position. Das sollte bei der Wahl des (klein ausfallenden) Rahmens berücksichtigt werden. Bergab trägt das Anpassungswunder den Zusatz FR zurecht. Vorne 194 und hinten 175 Millimeter Federweg bügeln selbst grobe Verblockungen weg, gepaart mit einem sahnigen Ansprechen und gelungenem Handling. Die hauseigene Double-Agent-Gabel könnte allerdings etwas mehr Endprogression oder eine einstellbare Druckstufendämpfung gebrauchen – an Stufen taucht sie recht tief ein.


FAZIT: Ein gewichtiges Enduro für anspruchsvolle Trails. Der satte Federweg und die extreme Geometrieverstellung machen bergauf wie bergab einiges möglich.


Web: www.bionicon.com


Test: Bionicon Supershuttle FR

Hersteller/Modell/Jahr
Bionicon Supershuttle FR / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Bionicon GmbH, 08022/660296, www.bionicon.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / 43
Preis
3700.00
Preis (Rahmen)
2450.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
15500.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
65.20
Vorbau-/Oberrohrlänge
70.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1127.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
105/194, -/175
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Bionicon Double Agent TA/X-Fusion/Bionicon O2 RC
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Truvativ Hammerschmidt AM/SRAM X-9/SRAM X-9
Bremsanlage/Bremshebel
Formula Oro K18/Formula Oro K18
Laufräder/Reifen
- DT Swiss 370 Alexrims SX44 Q-Lite Alexrims SX44/Schwalbe Nobby Nic 2.4 Schwalbe Nobby Nic 2.4
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Enduros mit Hammerschmidt-Getriebe


  • Enduros mit Hammerschmidt-Getriebe

    10.06.2009Was hat die Hammerschmidt-Kurbel wirklich drauf? Wir haben sechs Hammer-Enduros zusammen mit Downhill-Profi Marcus Klausmann getestet.

  • Bionicon Supershuttle FR

    10.06.2009Ein gewichtiges Enduro für anspruchsvolle Trails. Der satte Feder weg und die extreme Geometrieverstellung machen bergauf wie bergab einiges möglich.

  • Test BMC Supertrail
    BMC Supertrail 01 im BIKE-Test

    10.06.2009Das Supertrail überzeugt nicht nur optisch, sondern mit einer ausgewogenen Fahrposition. Mit geringer Druckstufe wäre der Hinterbau noch geschmeidiger.

  • Radon Slide 160 8.0

    10.06.2009Als günstigstes Enduro im Test bietet das Slide eine überzeugende Geometrie und ein faires Preis-Leistungsverhältnis. Der Hinterbau arbeitet etwas straff.

  • Scott Ransom 10

    10.06.2009Dank Traction-Control hat man alle Trümpfe in der Hand. Die schnell bedienbaren Verstelloptionen sorgen für einen großen Einsatzbereich.

  • Canyon Torque ES 9.0

    10.06.2009Das Torque bietet ein sehr gutes Preis-Leis tungsverhältnis. Durch den kurzen Radstand mehr geeignet für verwinkelte Trails als für schnelle Abfahrten.

  • Liteville 901

    10.06.2009Steifer Rahmen, viele durchdachte Details und hervorragender Hinterbau. Zusätzlich punktet das 901 als Allroundtalent von der Enduro-Tour bis zum Downhill-Einsatz.

Themen: BioniconEnduroFRGetriebeHammerschmidtHammerschmidt-GetriebeSupershuttle

  • 0,99 €
    Enduros mit Hammerschmidt-Getriebe

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Enduro World Series 2017 #7 Whistler: Rennbericht
    EWS: Local Jesse Melamed gewinnt in Whistler

    15.08.2017Spätestens seit seinem Durchbruch bei der EWS in Whistler 2016 ist Jesse Melamed auf dem aufsteigenden Ast. Jetzt gelang ihm nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit Sam Hill endlich ...

  • Berlin: Rick Schubert & Aiko Göhler - Riding Hometurf GWOOD
    Enduro am Teufelsberg im Berliner Grunewald [Video]

    13.07.2016Berlin ist mehr als nur coole Szene-Hauptstadt. In den umliegenden Wäldern liegen Refugien für stressgeplagte Großstadt-Biker. Ein Enduro-Ausflug zum Teufelsberg mit Rick Schubert ...

  • Zipp 3Zero Moto – Carbon-Laufräder für Enduro-Biker
    Neu für MTBs: Zipp bringt Carbon-Felge ohne Hohlkammer

    08.04.2019Bisher hat Zipp ausschließlich Komponenten und Laufräder für Rennradfahrer produziert. Jetzt wollen die US-Amerikaner mit Zipp Carbon-Laufrädern auch auf dem MTB-Trail beweisen, ...

  • Test 2016 – Enduros: Mondraker Dune Carbon RR
    Mondraker Dune Carbon RR im Test

    10.03.2017Mit nahezu 7000 Euro ist das Dune RR noch nicht mal das teuerste Enduro in der Modellpallette von Mondraker.

  • 2006er Bikes im Einzeltest: Rotwild RFC 0.4 Ride

    27.04.2006Revolution statt Evolution – mit dem neuen Rotwild Enduro „RFC 0.4“ kehrt Rotwild dem Eingelenker den Rücken. Weitere Einzeltests in dieser Serie: Specialised Epic S-Works, ...

  • Test 2020: Enduros von 4000 bis 5000 Euro
    6 Enduros im Labor- und Bikepark-Test

    20.08.2020Wenn es um Enduros für 4000–5000 Euro geht, stehen Canyon, Giant, Propain, Radon, Specialized und YT bei den BIKE- und FREERIDE-Lesern ganz weit oben. Getestet wurde im Bikepark ...

  • 3-Länder-Enduro: Trailspaß in Nauders und Reschen

    04.09.2013Im Dreiländereck rund um den Reschenpass treffen sich sich Österreich, Italien und die Schweiz und eröffnen ein traumhaftes Mountainbike-Revier. Die Region lädt am 7. und 8. ...

  • Enduro-Blog 2016 von Raphaela Richter #2
    Enduro-DM: Das besondere Rennen

    02.08.2016In Schöneck hatte Raphaela Richter 2012 ihr erstes Enduro-Rennen bestritten. Nun holte sie sich mit 18 Jahren dort den Deutschen Meistertitel im Enduro. Wie, das erzählt sie in ...

  • Santa Cruz Nomad

    27.04.2006Leicht wie ein Enduro, gefedert wie ein Freerider – Santa Cruz überrascht mit außergewöhlichen Konstruktionen.