Big Bikes Big Bikes Big Bikes

Big Bikes

  • Christian Schleker
 • Publiziert vor 13 Jahren

Die Fahrtipps für Downhiller sind simpel: Gas stehen lassen, Bremse auf und Kette rechts. Wir haben uns beim Big Bike Test dran gehalten, bis die Augen tränten. Promi-Tester Marcus Klausmann war trotzdem schneller.

Der Typ ist eine Maschine! Nach exakt 50 Sekunden hört man das Klappern der Kette. Dann fliegt Marcus über das große Gap, fegt durch den Anlieger, tritt zweimal kräftig in die Pedale und ist im Ziel. Wusch! Zum siebten Mal heute. Und zum siebten Mal bleibt die Stoppuhr bei unter einer Minute stehen. “Zeit?”, fragt er und reißt die Brille vom Helm. “Die drittschnellste, sechs Hundertstel hinter Giant und GT.” Klausmann nickt, steigt vom Specialized “Demo 8” und fängt an, die Eindrücke von der Fahrt zu diktieren. Beim zwölffachen deutschen DH-Meister muss es immer schnell gehen. Man kommt kaum mit dem Schreiben nach: “Die Geometrie ist super, schön tiefer Schwerpunkt. Außerdem die erste Gabel im Test, die nicht viel zu weich war, dafür kickt der Hinterbau bei Vollgas, das bremst. Ein anderes Konzept als das GT, weniger racig, dafür superleicht zu beherrschen!” Spricht’s und steigt in das wartende Auto, das ihn zum Start von Testlauf 8 bringt.


Diese acht Bikes findet Ihr im gratis PDF-Download:

Bergamont Team DH

Giant Glory DH

GT Space Shuttle

Kona Stab Supreme

Norco Atomik

Rocky Mountain RMX

Specialized Demo 8

Zonenschein Archimedes Team DH

Themen: BergamontBig BikesDownhillGiantGTKonaNorcoRocky MountainSpecializedZonenschein

  • 0,99 €
    Big Bikes

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Rocky Mountain Instinct 650
    Rocky Mountain Instinct 650 im Test

    24.08.2015"So muss ein Bike aussehen!" Der spontane Ausruf eines unserer Tester trifft ins Schwarze. Viel wichtiger aber: Fährt sich das Bike auch so, wie sich ein Bike fahren soll?

  • Kona Satori 2018: Vorstellung
    Neues 29er-Trailbike aus British Columbia

    09.03.2018Das Trailbike Kona Satori: Ein bezahlbares Alu-29er, das wie sein Vorgänger der perfekte Begleiter für fast alles von Mehrtagestouren bis zu harten Trailrides sein soll. Los ...

  • Die Europameister dominierten den iXS European Downhill Cup in Châtel

    17.08.2009Die Europameister Nick Beer und Floriane Pugin gewinnen den vorletzten Lauf des iXS European Downhill Cup im französischen Châtel. Knapp 300 Teilnehmer aus 18 Nationen machten den ...

  • Hardcore-Freerider

    25.08.2004Hardcore-Freerider wollen hart rangenommen werden: Felsen, Sprünge, Speed-Abfahrten – dafür sind sie gemacht. Berghoch strampeln? Es gibt doch Seilbahnen und Sessellifte!

  • Rocky Mountain Slayer 70

    02.11.2011Das Slayer ist bis auf die Reifen sehr stark bergab und durchaus akzeptabel im Touren-Einsatz.

  • Norco Range Alloy 7.1

    21.04.2014In der reinen Downhill-Wertung sichert sich das orange Norco-Bike aus Kanada zusammen mit dem Orbea souverän den Platz auf dem obersten Treppchen.

  • Neuheiten 2010: Kona All Mountain mit Magic-Link

    30.07.2009Beim neuen Abra Cadabra hat Kona tief in die Zauberkiste gegriffen. Heraus kam ein All Mountain mit deutlich überarbeitetem Magic-Link-Hinterbau, das zwischen 100 und 150 ...

  • Downhill-Worldcup #6 Windham USA
    Atherton und Gwin erneut an der Spitze

    11.08.2015Windham war staubig, rutschig, schnell und kurz. Die Gesamtführenden Gwin und Atherton bewiesen hier, dass man auch die absolute Worldcup-Elite noch kräftig verseilen kann. Wenn ...

  • Dauertest 2005

    31.01.2006Im Dauertest haben wir zwölf Bikes durch alle Wetter getrieben – extremer Verschleiß ist da vorprogrammiert. Wie haben die Bikes die Strapazen verkraftet?