BIKE – die Test-Instanz der MTB-Szene BIKE – die Test-Instanz der MTB-Szene BIKE – die Test-Instanz der MTB-Szene
Seite 3: So testet BIKE – das Mountainbike-Magazin

BIKE – die Test-Instanz der MTB-Szene – Punktetabelle

  • Ludwig Döhl
  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 2 Jahren

So macht es sonst keiner: Um Mountainbikes wirklich objektiv zu beurteilen, betreiben wir bei BIKE einen beispiellosen Aufwand. Ein Blick hinter die Kulissen des aufwändigsten MTB-Tests weltweit.

Die Punktetabelle

Welches Bike würdest Du Deinem besten Kumpel empfehlen? Genau diese Frage beantwortet die BIKE-Punktewertung. Als Basis dient jedoch nicht bloß ein Bauchgefühl oder eine ungefähre Ahnung, sondern ein über die Jahre gereiftes und verfeinertes Punktesystem, in dem Praxis- und Labordaten zu einer Einheit verschmelzen.

Bis zu 250 Punkte sind theoretisch möglich. Praktisch schafft diese Meisterleistung jedoch keines der Test-Bikes, da die Anforderungen nicht nur hoch, sondern zum Teil auch gegenläufig sind. Bikes, die extrem auf Vortrieb getrimmt wurden, büßen in der Regel bergab wertvolle Punkte ein und umgekehrt. Daher kommt es in der Bewertung nicht nur auf die Gesamtpunktzahl an, die zum Endurteil führt, sondern auch auf die Zusammensetzung der Punkte.


Bergauf, Bergab und Sonstiges

Für maximale Transparenz ist unsere Punktewertung in drei Teile gegliedert: Fahrleistung bergauf, Fahrleistung bergab und Sonstiges. Mit dieser Unterteilung offenbart sich der Charakter eines Test-Bikes auf den ersten Blick. Wer beispielsweise ein Trailbike sucht und vor allem auf die Bergab-Performance großen Wert legt, kann sich so unabhängig vom Gesamturteil schnell und unkompliziert das in der Abfahrt stärkste Bike herauspicken.

Unter dem Punkt Sonstiges bewerten wir Ausstattung, Verarbeitungsqualität, Lack, Garantieleistung und die sogenannte Usability. Darunter verstehen wir Detaillösungen und Teile, die die Benutzerfreundlichkeit steigern. Details wie ein serienmäßiges Tubeless-Setup oder ein integriertes Mini-Tool bringen hier Punkte.


Jede Bike-Kategorie hat seinen eigenen Schwerpunkt

Für Fullys und Hardtails gibt es jeweils eigene Punktetabellen, die sich in einigen Bereichen unterscheiden. Auch innerhalb der Fully-Kategorien (Marathon – Enduro) sind die Begrifflichkeiten zwar gleich, aber die rechnerische Gewichtung der einzelnen Punkte ist unterschiedlich. So hat beispielsweise die Bergauf-Wertung bei Marathon-Fullys deutlich mehr Gewicht als bei Enduros.

Am Ende ist es eine Vielzahl an nachvollziehbaren Punkten, die darüber entscheidet, wie ein Test-Bike bei BIKE abschneidet – und nicht etwa die Farbe, die Vorliebe eines einzelnen Testers oder das Anzeigenbudget eines Herstellers.

Hinter einem BIKE-Urteil verbergen sich viele Stunden im Gelände und im Testlabor. Transparenz und Verlässlichkeit stehen in unserer Bewertung an erster Stelle. Die Punktetabelle mit ihren Labor- und Praxiswerten macht klar, wie viel Einsatz und Sachkenntnis in jeder Zeile steckt. Hier die Einzeldisziplinen.

  • 1
    So testet BIKE – das Mountainbike-Magazin
    BIKE – die Test-Instanz der MTB-Szene
  • 2
    So testet BIKE – das Mountainbike-Magazin
    BIKE – die Test-Instanz der MTB-Szene – Praxistest
  • 3
    So testet BIKE – das Mountainbike-Magazin
    BIKE – die Test-Instanz der MTB-Szene – Punktetabelle

Themen: BIKE 5/2019LabortestPraxistestprüfungSo testet BIKETestVideozedler


Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2019 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Sieben Teleskop-Sattelstützen im Bruch-Test
    Bruchtest Teleskop-Stützen: So stabil sind sie wirklich

    28.11.2012In vergangenen Tests stand die Funktion der Teleskop-Sattelstützen im Mittelpunkt. Nun haben wir sieben neue Modelle zusätzlich im Prüflabor auf ihre Haltbarkeit getestet. Die ...

  • Carbon-Report: Alles zum Kohlefaser-Werkstoff
    Carbon: Wie wird es gefertigt? Wie haltbar ist es?

    20.02.2013Carbon wird mittlerweile in fast allen Teilen am Fahrrad eingesetzt. Unkalkulierbares Risiko oder Wunder-Material? Unser Carbon-Report räumt mit Mythen auf und gibt Tipps zu ...

  • Test 2012: MTB-Windjacken für Damen und Herren
    Windjacken im Labor- und Praxistest

    01.10.2012Immer dabei – und immer leichter: Windjacken verhindern, dass der Körper auskühlt. Sie sind faustgroß und kaum schwerer als ein Energieriegel. BIKE hat 16 aktuelle Minimal-Jacken ...

  • Test 2016: Schmiermittel für die Mountainbike-Kette
    Gut geschmiert: 30 MTB Kettenöle im großen Test

    01.12.2016Erst mit der richtigen Schmierung wird das Mountainbike zum geschmeidig dahingleitenden D-Zug. Wir haben 30 Kettenöle, Wachse und Trockenschmierstoffe im Labor getestet.

  • Test Mountainbike-Beleuchtung
    13 MTB-Lampen im Test: Welche leuchtet am besten?

    18.05.2017Je kürzer die Tage, desto eher gerät die Bike-Tour zur Nachtfahrt. BIKE testete Lampen unter 200 Euro und verrät, ob sich Modelle mit integriertem Akku gegen Hochleistungsstrahler ...

  • Test MTB-Reifen 2,6 Zoll vs. 2,35 und 2,8 Zoll
    Ist 2,6 Zoll die ideale MTB-Reifenbreite?

    29.01.2018Waren 2,8 Zoll breite MTB-Reifen eben hip, wirken sie jetzt betagt. 2,6 Zoll soll nun das neue Maß der Dinge für Touren- und Enduro-Mountainbiker sein. Unser Labor- und Praxistest ...

  • Invalid date

  • Dirk Zedler und sein Prüfinstitut in Ludwigsburg
    Auf Biegen und Brechen: Zu Besuch bei Dirk Zedler

    28.02.2019Seit über 25 Jahren kämpft Dirk Zedler gegen den Murks. Wir waren zu Besuch im Zedler Institut für Fahrradtechnik und –Sicherheit in Ludwigsburg, wo fotografieren normalerweise ...

  • Test 2012: Federgabeln All Mountain & Enduro
    12 All Mountain- und Enduro-Federgabeln im Test

    09.01.2012Neben guten Reifen und ausgewogener Geometrie entscheidet das Fahrwerk und damit die Federgabel maßgeblich über die Qualität eines Bikes. Zwölf Gabeln für All Mountain und ...

  • Nino Schurter "Hunt for Glory" #9
    So hart traininert Nino Schurter [Video]

    18.02.2016Im neunten Clip seiner Webserie gewährt Cross Country-Weltmeister Nino Schurter Einblicke in sein tägliches Training. So hart und akribisch trainiert Schurter Kraft, Koordination ...

  • Eurobike 2019: Niner RIP RDO in 27,5 und 29 Zoll
    Das erste Niner-Bike mit 27,5-Zoll-Rädern [Video]

    08.07.2019Niner verabschiedet sich von seinen Wurzeln und bricht mit der Firmen-Tradition. Das RIP RDO 27,5 ist das erste All Mountain mit kleinen 27,5-Zoll-Laufrädern von Niner. Kann das ...

  • Test 2016 – Plus-Hardtails: Norco Torrent 7.2
    Norco Torrent 7.2 im Test

    07.02.2017Der Versuch, das Norco aufs Hinterrad zu ziehen, endet fast mit nem Abgang. Die kurzen Kettenstreben bewirken, dass schon ein leichtes Ziehen am Lenker reicht, um im Manual über ...

  • Test 2017: Orbea Alma M-LTD
    Hardtail: Orbea Alma M-LTD im Test

    26.12.2017Würde man sich nach 20 Jahren Zweirad-Abstinenz nach einem neuen Rad umschauen, wäre das türkise Orbea-Alma-Hardtail mit starrer Carbon-Gabel das ideale Bike, um ihn nicht vor den ...

  • Test 2016: Shimano SH-MW 7
    Shimano-Winterschuh MW 7 im Test

    04.12.2016Wir haben im letzten Winter bereits hunderte Kilometer mit Shimanos Winter­schuh SH-MW 7 abgespult. Der Schuh überzeugt. Nur wenn er einmal nass wurde, trocknet er nur extrem ...

  • BIKE Transalp 2016: Strecke
    BIKE Transalp: neue Strecke – Anmeldung gestartet

    27.11.2015Die brandneue Strecke der BIKE Transalp 2016 steht, die Anmeldung läuft. Gestartet wird erstmals in Österreich, das Ziel ist in Arco. Motivationschub gefällig? Das Teaser-Video ...

  • BIKE 6/2013

    06.05.2013Jetzt im Handel - die Top-Themen dieser Ausgabe: Acht 29er Fullys um 2500 Euro im Leser-Test – 12 Scheibenbremsen im Labor- und Praxistest – Reise: Hüttentour durch das Karwendel ...

  • Test Exoten-Bikes 2015: Moots X YBB 29
    Moots X YBB 29 im BIKE-Test

    06.01.2016Wenn es etwas gibt, das den Flair der Zeitlosigkeit verkörpert, dann Titan. Bei der Schmiede Moots trifft der edle Werkstoff auf eine fast schon fanatische Liebe zum Detail.