Votec V.MR Votec V.MR Votec V.MR

Votec V.MR

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Luxus-Ausstattung zum günstigen Preis, dazu ein sportlich abgestimmtes Fahrwerk. Votec zielt auf Marathon-Racer und Transalp-Fans.

Wie macht Votec das? Fragt man sich beim Anblick des V.MR. Preisschild und Ausstattung formen große Fragezeichen: Ein gut konstruiertes Fahrwerk, DT-Carbon-Laufräder und SRAM-XX-Gruppe für 3999 Euro wirken fast schon unverschämt günstig. Die Summe der Einzelteile wäre im Handel deutlich teurer. Die Antwort: Votec kalkuliert messerscharf, um die Marke in der Szene zu etablieren und ist sicher ein Kauf-Tipp für scharfe Rechner. Der Alu-Rahmen in Hydroforming-Technik sieht sehr klassisch aus. Das Fahrwerk bringt mit Dämpfer drei Kilo auf die Waage – ein Kilo mehr als Scott. Votec sagt: Haltbarkeit und Stabilität gehen vor Leichtbau. Das Heck arbeitet unauffällig und geht auch ohne Plattform bergauf. Vorne bietet das V.MR als einziges Bike der Testgruppe eine absenkbare Rock-Shox-Gabel – für lange Anstiege wie bei einer Alpenüberquerung sicher ein Vorteil. Das Lenker-Lockout erfreut Marathon-Racer. Bergauf geht das Bike rennmäßig nach vorne, bergab fühlt sich die Lenkung kippelig an, das frontlastige Handling verhindert die volle Punktzahl. Achtung: Schuhgröße 45 streift bei jedem Tritt an der Sitzstrebe. Die Laufräder waren weich eingespeicht.


FAZIT: Luxus-Ausstattung zum günstigen Preis, dazu ein sportlich abgestimmtes Fahrwerk. Votec zielt auf Marathon-Racer und Transalp-Fans.


Web: www.votec.com

Mit der sündteuren SRAMXX-Gruppe schockt Votec die Konkurrenz, und das zum Preis von 3999 Euro. Ein Muss beim Custom-Aufbau: ein 36er-Ritzel hinten.

Gehört zur Artikelstrecke:

All Mountain Sport 2010 ab 3999 Euro


  • All Mountain Sport 2010 ab 3999 Euro

    22.03.2010Keine Gattung ist bergauf so stark – und macht dabei so viel Spaß bergab. Mehr denn je lechzen die neuen All-Mountain-Sport-Bikes nach Alpenüberquerungen und Marathons. Acht ...

  • BMC Speedfox SF 01

    22.03.2010Toll gemachter Rahmen, sportlicher Charakter, hochwertige Ausstattung. Das Speedfox ist eher Marathon-Racer als All Mountain.

  • Canyon Nerve XC 9.0 LTD

    22.03.2010Marathon-Racer mit super Ausstattung und langen Federwegen. In Preis/Leistung vorne dabei.

  • Rotwild R.C2 Edition

    22.03.2010Luxus-Tourer für Marathons und schweres Terrain. Das ausgewogene Handling begeistert.

  • Scott Spark 10

    22.03.2010Das Scott Spark 10 ist DER Langstrecken-Racer zu einem fairen Preis. Eher Marathon als All Mountain.

  • Trek Fuel EX 9.9

    22.03.2010Luxus-All-Mountain mit breitem Einsatzbereich. Ausgezeichnete Fahreigenschaften, aber sehr teuer.

  • Ghost AMR Lector 9500

    22.03.2010Ghost liefert mit dem neuen AMR ein perfektes Bike. Tolles Fahrwerk, super Ausstattung, ausgezeichnetes Handling.

  • Merida One Twenty HFS 3800-D

    22.03.2010Sport-Tourer mit hochwertiger Ausstattung und erwachsenem Handling.

  • Votec V.MR

    22.03.2010Luxus-Ausstattung zum günstigen Preis, dazu ein sportlich abgestimmtes Fahrwerk. Votec zielt auf Marathon-Racer und Transalp-Fans.

Themen: V.MRVotec

  • 0,99 €
    All Mountain Sport 2010 ab 3999 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Votec VE Pro 2016 im Test
    Bis 170 mm: Votec VE kann Enduro und Freeride [Video]

    09.06.2016Das Votec VE spricht mit 170 mm Hub und Preisen ab 2599 Euro preisbewusste Biker an, die es bergab gerne krachen lassen. Die Geometrieverstellung verwischt die Grenze zwischen ...

  • Test 2017: Hardtails von 2200 bis 2600 Euro
    3 sprintstarke Hardtails im Vergleich

    30.12.2017Viel Bike für wenig Geld: Für 2300 Euro ist die Vielfalt groß: Carbon, Alu, Einfach-Antrieb oder Trail-orientiert? Wir schicken zwei Versender-Bikes gegen das Cube Reaction in den ...

  • Votec V.XM

    31.05.2008FAZIT: Willkommen zurück. Das “V.XM” kann vor allem bergab voll überzeugen.

  • Dauertest: Votec VM 150 Elite
    Touren-Fully: Votec VM 150 Elite im Test

    24.05.2016Fairer Preis, top Ausstattung – in diesen Kriterien punkten Direktversender wie Votec. Aber kann das All Mountain Votec VM 150 Elite auch auf dem Trail überzeugen?

  • Test 2014: Votec VC 10
    Votec VC 10 im Test

    24.04.2014Seit März 2012 wird Votec über Fahrrad.de und Brügelmann vertrieben. Den 1940 Gramm schweren Rahmen zeichnet vor allem seine überragende Steifigkeit aus, die ihn für schwere ...

  • Freerider

    12.02.2004Sie räumen auf mit alten Vorurteilen. Viel Federweg heißt nicht „Qualen bergauf“. Robust bedeutet nicht „tonnenschwer“. Freerider sind keine Freak-Bikes, sondern Spaß-Maschinen ...

  • Votec V.FR

    28.02.2008FAZIT: Sehr gelungener Freerider in Tadellos-Austattung und mit hohen Allround-Qualitäten. Einer der Favoriten im Testfeld.

  • Neue 2018er-MTBs von Votec
    Votec VM und VX und ihre neuen Sport-Modelle

    09.11.2017Die Votec-Fullys VX und VM erhalten sportliche Varianten mit weniger Federweg. Mehrere Laufradgrößen und Ausstattungsvarianten decken sie ein weites Einsatzspektrum ab – und das ...

  • Votec V.MR

    22.03.2010Luxus-Ausstattung zum günstigen Preis, dazu ein sportlich abgestimmtes Fahrwerk. Votec zielt auf Marathon-Racer und Transalp-Fans.