Votec VM 150 Elite Votec VM 150 Elite Votec VM 150 Elite

Votec VM 150 Elite

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 9 Jahren

Aufgabe gelöst: Das VM 150 gefällt nicht nur optisch, sondern besteht auch den harten Praxistest mit Bravour. Top Fahrverhalten, sehr edle Ausstattung.

Alte Firma, neuer Besitzer, neues Bike: Unter dem Dach der Internetstores GmbH entwickelt, tritt ein völlig neues Votec an. Beim VM 150 wurden in der Entwicklungsphase bereits alle All-Mountain- Aspekte berücksichtigt, und entsprechend komplett und durchdacht präsentiert sich das Ergebnis. Der Rahmen besitzt clevere Details (Zugführung), eine stimmige Kinematik und eine sehr gute Kennlinie. Das Fahrwerk ist allerdings das mit Abstand schwerste der Testgruppe. "Wohlfühlgeometrie" urteilten die Tester über Sitzposition und Handling. Tatsächlich hat man alles im Griff. Bergauf gehört das VM 150 zu den sportlichsten dieser Testgruppe, bergab bleibt es auch bei hohem Tempo stabil. Wahnsinnig spielerisch ist es allerdings nicht, dafür souveräner als andere. Gabel und Hinterbau harmonieren sehr gut, das Fahrwerk liegt satt am Boden. Der Lohn: Sieg in der Praxiswertung. Wie bei Radon, Rose oder Canyon muss man sich über Vor- und Nachteile des Versandhandels bewusst sein.


Fazit: Aufgabe gelöst: Das VM 150 gefällt nicht nur optisch, sondern besteht auch den harten Praxistest mit Bravour. Top Fahrverhalten, sehr edle Ausstattung.


PLUS Sehr gutes Syntace-Cockpit, clevere Rahmendetails, leichte Laufräder, Luxus-Ausstattung zum Top-Preis.
MINUS Hohes Rahmengewicht, kein Shadow-Plus-Schaltwerk, nur zwei Jahre Gewährleistung. Ausstattung von 2012

BIKE Magazin Die Zugstufe am Dämpfer muss man öffnen, das Heck nutzt den Federweg voll aus. Gefahren mit 170 psi hinten, 80 psi in der Gabel.


Test: Votec VM 150 Elite

Hersteller/Modell/Jahr
Votec VM 150 Elite / 2013
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Internetstores GmbH, 0711/933058800, www.votec.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L, XL / L
Preis
2999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12900.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.40
Vorbau-/Oberrohrlänge
75.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1153.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
121/150, -/152
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
8.00/432.00/596.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Talas 150 Fit RLC/Fox Float RP 23 Adaptive Logic
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XTR/Shimano XTR/Shimano XTR
Bremsanlage/Bremshebel
Formula R1/Formula R1
Laufräder/Reifen
Sun Ringle Charger Pro - - - -/Schwalbe Nobby Nic Snake Skin 2,4 Schwalbe Nobby Nic Evo TLR Snake Skin 2,4
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Gehört zur Artikelstrecke:

Test: All Mountains 2013 um 3000 Euro – 29 Zoll und 650B gegen 26 Zoll


  • Test: All Mountains 2013 um 3000 Euro – 29 Zoll und 650B gegen 26 Zoll

    31.01.2013Die Kategorie All Mountain ist 2013 spannender denn je. Im Preisbereich 2999 bis 3699 Euro treten die unterschiedlichsten Konzepte gegeneinander an. Das klassische 26 ...

  • Trek Remedy 9

    30.01.2013Das Trek Remedy 9 ist das teuerste Bike in der Gruppe, liefert aber das beste Ergebnis.

  • Votec VM 150 Elite

    30.01.2013Aufgabe gelöst: Das VM 150 gefällt nicht nur optisch, sondern besteht auch den harten Praxistest mit Bravour. Top Fahrverhalten, sehr edle Ausstattung.

  • Canyon Nerve AL+ 9.0

    30.01.2013Das Canyon Nerve AL+ 9.0 ist ein sehr komfortables und gut ausgestattetes Touren-Bike fürs Geld.

  • Cube Stereo Super HPC 140 Race

    30.01.2013Mit dem Cube Stereo Super HPC 140 Race ist den Cube-Machern ein großer Wurf gelungen.

  • Giant Reign X1

    30.01.2013Das Giant Reign X1 ist ein sehr leistungsfähiges Bike, wenn es technisch wird und bergab geht.

  • Radon Slide 150 10.0

    30.01.2013Mit dem Radon Slide 150 10.0 kann man nichts falsch machen. Ein All Mountain per definitionem mit hochwertiger Ausstattung zum attraktiven Preis.

  • Rose Granite Chief 6

    30.01.2013Das Rose Granite Chief 6 ist ein solides, sehr gut ausgestattetes Bike. Seine Stärke liegt eindeutig im Downhill. Beim

  • Scott Genius 730

    30.01.2013Die Stärke des neuen Genius’ liegt in technischen Trails bergab. Zu schwer für den sportlichen Touren-Einsatz. Etwaige Vorteile von 650B spürt man kaum.

Themen: All MountainEliteTestVotec

  • 0,00 €
    Punktetabelle All Mountains um 3000 Euro
  • 0,99 €
    All Mountains um 3000 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten 2017: Cannondale Trigger
    Cannondale Trigger bekommt 2017 kleinere Laufräder

    05.04.2017Cannondale verabschiedet sich mit dem neuen Trigger nicht nur vom DYAD-Hinterbau mit Pull-Shock Dämpfer, sondern auch von den großen 29er-Laufrädern. Cannondales All Mountain-Bike ...

  • Univega Ram E-90

    04.09.2006Fisch oder Fleisch? Univega schließt mit dem „RAM E-90“ die Lücke zwischen All-Mountain-Bike und Freerider. Ein echtes Enduro also?

  • Scott Scale

    15.01.2014Test-Duell: Scott Scale 700 RC gegen Scott Scale 730

  • Vergleich: Geometrie-Konzepte von Mountainbikes
    Geometrie-Konzepte: Welche MTB-Geometrie überzeugt?

    14.09.2017Zahlen, Winkel, Werte: Wir haben drei aktuelle Trailbikes mit ausgefallenen Geometrien verglichen und getestet. Und wir erklären, was Geometriewerte über den Charakter eines ...

  • Test 2018: Dirtlej Dirtsuit Light
    Dirtlej Dirtsuit Light: Regen-Overall für Touren-Biker

    31.07.2018Mit seinen robusten Regen-Overalls und Bike-Schützern hat sich Dirtlej schon einen Namen gemacht. Vor kurzem wurde das Portfolio um einen leichten Regen-Einteiler erweitert, den ...

  • Test 2012: MTB-Windjacken für Damen und Herren
    Windjacken im Labor- und Praxistest

    01.10.2012Immer dabei – und immer leichter: Windjacken verhindern, dass der Körper auskühlt. Sie sind faustgroß und kaum schwerer als ein Energieriegel. BIKE hat 16 aktuelle Minimal-Jacken ...

  • Dauertest: Naked Optics Hawk
    Close to perfect: MTB-Brille Naked Optics Hawk

    03.01.2022Eigentlich ist die Hawk eine perfekte MTB-Brille. Sie ist leicht, der Rahmen extrem flexibel und dadurch bruchsicher.

  • Test 2016 – Trailbikes: Rocky Mountain Thunderbolt 750 MSL
    Rocky Mountain Thunderbolt 750 MSL im Test

    17.01.2017Überraschung an der Waage: Das Thunderbolt hat das leichteste Fahrwerk der Testgruppe und obendrein das spürbar steifste. Die Kanadier haben beim Kohlefaser-Rahmen einen ...

  • Dauertest: Specialized Stumpjumper Comp Carbon
    Leichtgewicht: Specialized Stumpjumper Carbon im Dauertest

    05.12.2020Der Rahmen des Stumpjumper Carbon gehört zu den leichtesten im MTB-Segment der All Mountains. Wir wollten wissen, ob das Specialized Stumpjumper den harten Geländeeinsatz ...