Vergleich 26 gegen 29 Zoll: Specialized Stumpjumper FSR Expert Carbon Evo Vergleich 26 gegen 29 Zoll: Specialized Stumpjumper FSR Expert Carbon Evo Vergleich 26 gegen 29 Zoll: Specialized Stumpjumper FSR Expert Carbon Evo

Vergleich 26 gegen 29 Zoll: Specialized Stumpjumper FSR Expert Carbon Evo

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 9 Jahren

Nur, wer bei diesen Bikes genau hinschaut, sieht den Unterschied: 26 und 29 Zoll. Die Stumpjumper Evos ähneln sich wie zweieiige Zwillinge.

Sie haben die gleichen Eltern, die gleichen Gene und erfuhren die gleiche Erziehung. Sie ähneln sich bis aufs Haar beim Design, und identisch ist auch ihr Preis. Dennoch unterscheidet die Stumpjumper-Brüder eine wichtige Eigenschaft: Sie rollen auf verschieden großen Rädern. In dieser Saison lässt Specialized den Stumpjumper-Kunden die Wahl: 26 oder 29 Zoll – bei übereinstimmender Ausstattung. Höchste Zeit für ein familieninternes Duell.


Specialized Stumpjumper FSR Expert Carbon Evo 26"
PLUS
100 Prozent auf den Einsatzbereich abgestimmt
PLUS Handliche Fahreigenschaften, akzeptables Gewicht 
PLUS 2,5 Kilo leichtes Fahrwerk (gilt auch fürs 29er), griffige Reifen bergab

MINUS 
Gabel-Federweg nicht ganz nutzbar
MINUS Reifen-Rollwiderstand


Specialized Stumpjumper FSR Expert Carbon Evo 29"
PLUS Absolut sinnvoll ausgestattet, Liebe zum Detail 
PLUS Extrem souveränes Handling bergab, griffige Reifen 
PLUS Bis Rahmengröße XL erhältlich

MINUS
 Niveau der Schaltgruppe mäßig (gilt für beide)

MINUS
 Etwas träge bergauf (Reifen-Rollwiderstand)


Test: Specialized Stumpjumper FSR Expert Carbon EVO

Hersteller/Modell/Jahr
Specialized Stumpjumper FSR Expert Carbon EVO / 2013
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Specialized Germany GmbHMarketing Office, www.specialized.com
Material/Grössen/Testgrösse
Hybrid / H: S, M, L, XL / L
Preis
5299.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13000.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
70.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1190.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
108/139, -/140
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-32.00/430.00/645.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 34 Talas 140 Fit CTD 29/Fox Float CTD Autosag Kashima
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM S-2200/SRAM XO/SRAM X9
Bremsanlage/Bremshebel
Avid XO Trail/Avid XO Trail
Laufräder/Reifen
Roval Traverse Disc - - - -/Specialized Butcher 29x2,3 Specialized Purgatory 29x2,3
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.

Themen: 26 gegen 29CarbonFSRSpecializedStumpjumperVergleichstest

  • 0,99 €
    Vergleich 26 gegen 29 Zoll: Specialized Stumpjumper FSR Expert Carbon Evo

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Carbon-29er von Intense

    02.09.2011Eurobike 2011: Intense bringt mit dem Hard Eddie 29 ein bildschönes Carbon-Hardtail auf den Markt.

  • Specialized Fate Comp Carbon 29 Frauen-MTB im Test
    Race-Bike mit Carbon-Rahmen und leichten 29-Zoll-Rädern

    18.06.2012Twentyniner für Mädels! Der Specialized Carbon-Rahmen, leichte Laufräder und die 80-Millimeter-Race-Gabel machen das Bike zu einer Waffe bergauf. So kann Frau es richtig fliegen ...

  • Die schnellsten Worldcup-Bikes im Vergleichstest
    Super-Test: Die schnellsten Bikes der Welt

    14.12.2018Der Cross-Country-Worldcup spannender denn je. Wir haben die Bikes der schnellsten Profis auf der Original-Rennstrecke von Nové Mesto getestet. Welche Firma baut das beste ...

  • Specialized Epic Comp Carbon

    15.08.2011Sehr guter, sportlicher Allrounder mit ausgezeichnetem Handling. So müssen 29er sein.

  • Test 2017 – Hardtails: Specialized Rockhopper Comp
    Specialized Rockhopper Comp im Test

    10.09.2017Das Specialized überrascht mit einer sportlichen Ausrichtung: Der Fahrer nimmt gestreckt Platz, das geringe Gewicht und die gut rollenden Reifen erzeugen viel Vortrieb.

  • Kurztest 2019: Carbon-Laufräder FSA K-Force Light
    Für Vielfahrer: FSA Carbon-Laufrad K-Force Light

    30.08.2019Die nüchtern schwarze Optik ist derart dezent, dass es schon fast an Tarn-Look grenzt. Die K-Force Light wollen durch Leistung auffallen.

  • Kein Carbon-Rahmen von Pole Bicycles
    Gewissensbisse: Pole streicht Carbon-Rahmen-Projekt

    05.10.2017Pole-Gründer Leo Kokkonen konnte den Produktionsstart des Carbon-Rahmens seiner Firma kaum abwarten. Und dann kam doch alles anders. "Wegen der Kinder", sagt Kokkonen.

  • Test: Specialized Camber FSR 29 S-Works
    Specialized Camber FSR 29 S-Works im Test

    24.06.2016Für 2016 wurde nicht nur das Specialized Stumpjumper renoviert, sondern auch das Trailbike Camber von Grund auf neu gestaltet. Hier der Einzeltest:

  • Dauertest: Schuhe Specialized S-Works MTB

    12.07.2011Der Worldcup-Schuh ist nichts zum Laufen: Doch dafür hat der weiße, luftige Lederschuh die Mausefalle beim Kitzalp-Marathon, die Transalp und unzählige Fotoshootings passabel ...