Trek Fuel EX 9.9 Trek Fuel EX 9.9 Trek Fuel EX 9.9

Trek Fuel EX 9.9

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Luxus-All-Mountain mit breitem Einsatzbereich. Ausgezeichnete Fahreigenschaften, aber sehr teuer.

Das teuerste Bike ist auch das punktbeste. Trek räumt mit dem überarbeiteten Fuel-EX-Top- Modell voll ab. Der Rahmen ist durch Carbon-Sitzstreben und Magnesium-Wippe um 120 Gramm leichter geworden, unterm Strich bleibt es wegen des 120 Gramm schwereren DRCV-Dämpfers beim gleichen Fahrwerksgewicht wie 2009 (BIKE 3/09): 2450 Gramm sind ein ausgezeichneter Wert. Trek bietet alles auf, was die Technik derzeit zu bieten hat. Vorne sorgt die Fox-Gabel mit konifiziertem Schaft und QR15-Steckachse für höchste Lenkpräzision.

Das Fahrwerk funktioniert durch den neuen Dämpfer mit seinen zwei Luftkammern noch geschmeidiger als 2009. Im Praxistest fährt das Fuel EX der Konkurrenz davon, da waren sich alle Testfahrer einig. Super Sitzposition trotz langer Geometrie, neutrales Handling, sehr gut bergauf und bergab noch eine Spur souveräner, unkomplizierter und schneller als die anderen – ohnehin auf hohem Niveau rangierenden – Konkurrenten. Allerdings kostet das Bike entgegen dem allgemeinen Trend 500 Euro mehr als 2009, das lässt sich nur schwer argumentieren. Alternative: das Modell 9.8 mit Shimano XT für 4500 Euro. Sehr gut: fünf Rahmengrößen sind verfügbar!


FAZIT: Luxus-All-Mountain mit breitem Einsatzbereich. Ausgezeichnete Fahreigenschaften, aber sehr teuer.


Web: www.trekbikes.com

Neue Carbon-Sitzstreben, Magnesium-Wippe und der Zweikammer-Dämpfer Fox DRCV werten das Fuel EX 2010 deutlich auf. Top-Funktion – sensibel und langhubig!


Test: Trek Fuel EX 9.9

Hersteller/Modell/Jahr
Trek Fuel EX 9.9 / 2010
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Bikeurope B.V./Trek Deutschland, 0180/3507010, www.trekbikes.com
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: 15,5, 17,5, 18,5, 19,5, 21,5 / 19.5 "
Preis
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11200.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1139.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/117, -/125
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 F-Series FIT RLC/Fox Float RP23 DRCV Boostvalve
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Truvativ Noir/SRAM X-O/SRAM X-O
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir/Avid Elixir CR Mag
Laufräder/Reifen
Bontrager Rythm Pro Scandium - - - -/Bontrager XDX 2.2 Bontrager XDX 2.2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

All Mountain Sport 2010 ab 3999 Euro


  • All Mountain Sport 2010 ab 3999 Euro

    22.03.2010Keine Gattung ist bergauf so stark – und macht dabei so viel Spaß bergab. Mehr denn je lechzen die neuen All-Mountain-Sport-Bikes nach Alpenüberquerungen und Marathons. Acht ...

  • BMC Speedfox SF 01

    22.03.2010Toll gemachter Rahmen, sportlicher Charakter, hochwertige Ausstattung. Das Speedfox ist eher Marathon-Racer als All Mountain.

  • Canyon Nerve XC 9.0 LTD

    22.03.2010Marathon-Racer mit super Ausstattung und langen Federwegen. In Preis/Leistung vorne dabei.

  • Rotwild R.C2 Edition

    22.03.2010Luxus-Tourer für Marathons und schweres Terrain. Das ausgewogene Handling begeistert.

  • Scott Spark 10

    22.03.2010Das Scott Spark 10 ist DER Langstrecken-Racer zu einem fairen Preis. Eher Marathon als All Mountain.

  • Trek Fuel EX 9.9

    22.03.2010Luxus-All-Mountain mit breitem Einsatzbereich. Ausgezeichnete Fahreigenschaften, aber sehr teuer.

  • Ghost AMR Lector 9500

    22.03.2010Ghost liefert mit dem neuen AMR ein perfektes Bike. Tolles Fahrwerk, super Ausstattung, ausgezeichnetes Handling.

  • Merida One Twenty HFS 3800-D

    22.03.2010Sport-Tourer mit hochwertiger Ausstattung und erwachsenem Handling.

  • Votec V.MR

    22.03.2010Luxus-Ausstattung zum günstigen Preis, dazu ein sportlich abgestimmtes Fahrwerk. Votec zielt auf Marathon-Racer und Transalp-Fans.

Themen: 9.9EXFuelTrek

  • 0,99 €
    All Mountain Sport 2010 ab 3999 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Trek Fuel EX 9.9

    22.03.2010Luxus-All-Mountain mit breitem Einsatzbereich. Ausgezeichnete Fahreigenschaften, aber sehr teuer.

  • Test 2015: Trek Remedy 9.8 29
    Das All Mountain Trek Remedy 9.8 29 im Test

    19.11.2014Gewicht, Steifigkeit und Qualität des Federwegs. An diesen drei entscheidenden Stellrädern haben die Trek-Entwickler gedreht und präsentieren ihr Ergebnis in Form des neuen ...

  • Fahrwerk an Trek-Mountainbikes einstellen
    Trek-Fahrwerke richtig abstimmen

    22.11.2011Der neue Trek Online Suspension Calculator hilft bei der Abstimmung des Fahrwerks an Mountainbikes von Trek – auch beim Nachjustieren auf dem Trail.

  • Test 2020: Trek Fuel EX 9.8
    Trailbike Trek Fuel EX 9.8 im BIKE-Test

    30.01.2020Mit dem Fuel EX hat Branchenriese Trek sein Bestseller-Bike gründlich renoviert und mit pfiffigen Details versehen. Wie sich das MTB-Fully fährt und welche Stärken es hat, lesen ...

  • Test-Bikes in Ausgabe BIKE 1/2021
    BIKE 1/2021 – Test-Bikes im Heft

    01.12.2020Sieben Highend-Enduros von 4500 bis 10350 Euro sowie zwei absolute Nobel-All-Mountains im Superduell: Diese Bikes haben wir in BIKE-Ausgabe 1/2021 getestet.

  • Dauertest 2005

    31.01.2006Im Dauertest haben wir zwölf Bikes durch alle Wetter getrieben – extremer Verschleiß ist da vorprogrammiert. Wie haben die Bikes die Strapazen verkraftet?

  • Erster Test: Trek E-Mountainbike Powerfly+ FS
    Powerfly+ FS: Das neue E-MTB von Trek

    12.02.2015Die Amerikaner wissen, wie man Fullys baut. Mit dem Powerfly+ FS überträgt Trek all seine Erfahrung in ein E-Mountainbike. Wir stellen das 120-Millimeter-Fully vor und haben es ...

  • 2006er Bikes im Einzeltest: Rotwild RFC 0.4 Ride

    27.04.2006Revolution statt Evolution – mit dem neuen Rotwild Enduro „RFC 0.4“ kehrt Rotwild dem Eingelenker den Rücken. Weitere Einzeltests in dieser Serie: Specialised Epic S-Works, ...

  • Trek Superfly Elite Carbon

    22.11.2010Renngerät mit kleinen Schwächen: Während das Superfly im Praxistest alle Fahrer überzeugte, hätte die Trek-Crew sich in Sachen Tuning mehr ins Zeug legen dürfen.