Trek Fuel EX 8

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 9 Jahren

Treks Fuel EX 8 ist ein sportliches All Mountain mit Marathon-Ambitionen, das mit wenig Tuning-Aufwand noch leichtfuüßiger wäre.

Durch das im Vergleich längste Oberrohr (626 Millimeter) und die tiefe Front hat das Fuel EX 8 eine sportliche Note. Auch der Alu-Rahmen des Trek passt mit schlanken 2545 Gramm ins Sportkonzept. Beim Gesamtgewicht reicht es dennoch nur für die hinteren Ränge. Warum? Die grobstolligen Bontrager-Reifen und die Fox-Gabel mit DRCV-Innenleben drücken ordentlich auf die Waage. Genau wie beim Dämpfer setzt Trek auf die in Zusammenarbeit mit Fox entwickelten Federelemente. Der Effekt: Durch ein vergrößertes Luftvolumen lässt sich der Federweg deutlich leichter nutzen. Das merken wir auch auf unserer Testrunde. Durch den sensiblen Hinterbau pumpt das Fuel EX allerdings im Wiegetritt spürbar. Reifen und Handling des ordentlich ausgestatteten Treks sorgen bergab für eine Platzierung in den Top drei. Die Stütze ist nicht ganz versenkbar.


Fazit: sportliches All Mountain mit Marathon-Ambitionen, das mit wenig Tuning-Aufwand noch leichtfüßiger wäre.


PLUS Ausgewogene Geometrie, sensibler Hinterbau
MINUS Pumpt im Wiegetritt, Sattel nicht ganz versenkbar, schwere Laufräder

Trek DRCV steht für Dual Rate Control Valve und sorgt durch die vergrößerte Luftkammer für einen komplett nutzbaren Federweg.

Im Vergleich zum Rest des Feldes verlaufen Gabel- als auch Hinterbaukennlinie extrem linear, mit sehr leicht nutzbarem Federweg. Aufgrund der vergrößerten Luftkammern an beiden Federelementen ist der Unterschied auch im Gelände sehr gut spürbar. An harten Landungen kann vor allem der Hinterbau allerdings auch leichter durchschlagen.


Test: Trek Fuel EX 8

Hersteller/Modell/Jahr
Trek Fuel EX 8 / 2012
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Bikeurope B.V./Trek Deutschland, 0180/3507010, www.trekbikes.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 15,5, 17,5, 18,5, 19,5, 21,5 / 19,5 "
Preis
2599.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12750.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.20
Vorbau-/Oberrohrlänge
85.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1152.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/120, -/125
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
4.00/446.00/574.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Float 120 RL DRCV QR15/Fox Float RP2 DRCV
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano SLX/Shimano SLX
Laufräder/Reifen
Bontrager Rhythm Comp Disc - - - -/Bontrager XR4 EXP 2,2 Bontrager XR4 EXP 2,2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test All Mountain Sport 2012 für 2500 Euro


  • Test All Mountain Sport 2012 für 2500 Euro

    29.06.2012

  • Bergamont Contrail 8.2

    28.06.2012

  • Trek Fuel EX 8

    28.06.2012

  • Giant Trance X2

    28.06.2012

  • KTM Lycan 2.0

    28.06.2012

  • Lapierre X-Flow 412

    28.06.2012

  • Rotwild R.C1 Comp

    28.06.2012

  • Scott Spark 40

    28.06.2012

  • Simplon Kibo SLX

    28.06.2012

Themen: 2500 EuroAll Mountain SportFuelTestTrek

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    All Mountain Sport für 2500 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Specialized Fate Comp Carbon 29 Frauen-MTB im Test
    Race-Bike mit Carbon-Rahmen und leichten 29-Zoll-Rädern

    18.06.2012

  • Test 2017 – Trail-Hardtails: Bulls Duro
    Bulls Duro im Test

    16.11.2017

  • Test 2020: All-Mountain-Federgabeln
    MTB-Federgabeln: 9 All-Mountain-Gabeln im Test

    27.12.2019

  • Test 2015 Race-Hardtails: Radon Black Sin 8.0
    Radon Black Sin 8.0 im BIKE-Test

    11.04.2016

  • Neuheiten im Fahrbericht: Trek Remedy Carbon im ersten Check

    14.06.2014

  • Test 2017: YT Jeffsy 27 CF Pro Race
    Großer Wurf: YT Jeffsy 27 CF Pro Race im Test

    14.09.2017

  • Wie viel darf ein Mountainbike kosten?
    Ab welchem Preis machen Mountainbikes wirklich Spaß?

    09.03.2020

  • Test 2015: Müsing Petrol 7
    Enduro-Test: Das Müsing Petrol 7 – ohne Wertung

    15.12.2014

  • Test 2020: Fox Defend Thermo-Jersey für Mountainbiker
    Klimaanlage: Fox Defend Thermo-Jersey für kühle Tage

    01.05.2020