Touren-Fullys Touren-Fullys Touren-Fullys

Touren-Fullys

  • Matthias Dreuw
 • Publiziert vor 17 Jahren

Auf ausgiebigen Touren muss man sich auf sein Material verlassen können. Ob teure Komponenten dafür ausreichen, müssen 10 Touren-Fullys mit Premiium-Ausstattung beweisen.

Den letzten Touren-Fully-Test – die günstigeren Modelle – hatten wir erst im Februar-Heft 2005. Und nun schon wieder? Richtig, und das aus gutem Grund: Rund 84 Prozent unserer Leser geben an, Touren-Fahrer zu sein. Der breite Einsatzbereich dieser Bikes macht sie so beliebt, denn mit einem Touren-Fully kann man fast alles machen: Ob Marathon, Tages-Tour oder Alpenüberquerung – wichtig dabei ist immer, dass das Material hält und Sie so bequem sitzen, dass Sie auch viele Stunden am Stück ohne Schmerzen im Sattel genießen können. Diesmal haben wir die Luxus-Liner unter den Touren-Fullys getestet. Denn die Highend-Modelle verfügen größtenteils über hochwertige Anbauteile und das wiederum spricht für geringes Gewicht und lange Lebensdauer – beides maßgebliche Eigenschaften für gute Touren-Bikes. Bei einem Anschaffungspreis zwischen 2400 und 4999 Euro sollten sich die Hersteller hier aber auch keine Schwächen leisten. Aber dass gute Komponenten alleine nicht gleich einen guten Begleiter machen, beweist unser harter Praxis- und Labortest.


Diese Bikes finden Sie im PDF-Download:
Cannondale Prophet SL, Canyon Nerve ES 8, Commencal Meta 5.0, Fusion Raid, Kona Dawg Primo, Liteville 301 L, MTB Cycletech Opium, Rocky Mountain ETSX-70, Specialized SJ S-Works, Trek Fuel EX 9

Themen: FullysTouren

  • 0,99 €
    Test: Touren-Fullys 07/05

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Rose Ground Control 2
    Rose Ground Control 2 im Test

    17.11.2015Versender Rose hat seine Palette für diese Saison runderneuert. Das neue Ground Control ersetzt das alte 26-Zoll-Modell Jabba Wood.

  • Turner Flux

    20.08.2009Eigenständiges Bike mit aufwändigem Rahmen und antriebsneutralem, straffem Hinterbau. In Relation zum Oberrohr ist das Sitzrohr superkurz.

  • Marathon-Fullys um 3000 Euro

    30.08.2007Um 3000 Euro steigt man in die Oberklasse der Marathon-Bikes ein. Neun Bestseller stellen die Vernunft-Frage: Muss man mehr ausgeben? (BIKE 7/2007)

  • Traildogs: Mountainbiken mit dem Hund
    "Paws & Wheels" und das Biken mit dem Hund

    23.11.2018Enduro-Profi Oli Dorn hat seinen Hund Balu zum Traildog ausgebildet. Im Interview verrät er, worauf man achten muss, wenn man mit seinem Hund zum Biken geht.

  • Italien/Schweiz: Revierduell St. Moritz vs Cortina d'Ampezzo
    Nobel: MTB-Spots im Engadin und in den Dolomiten

    31.05.2019Für den Wintersport greifen die beiden Nobelorte tief in die Tasche. Und was bieten St. Moritz und Cortina d’Ampezzo im Sommer für Biker? Hier die beiden Konkurrenten im ...

  • Focus FSL 2.0

    02.11.2011Sehr speziell statt universell. Das FSL bleibt auch mit Tuning-Maßnahmen ein Racer.

  • Top 10 Freeride-Reviere für Mountainbiker
    Die 10 schönsten Freeride-Reviere

    20.09.2018Supertrails mit Lift: keine Zeit und Kraft mit dem Aufstieg verschwenden, sondern nur ein paar Euro für den Lift. In diesen MTB-Regionen brauchen Sie volle Körperbeherrschung fürs ...

  • Welche Mountainbike-Gattungen und Bike-Typen gibt es?
    Kaufberatung: So finden Sie Ihr Traum-Bike

    20.03.2014Der Mountainbike-Markt ist voller Fachbegriffe, Kategorien und Technologien. Unser Kauf-Guide führt Sie in wenigen Schritten zum Traum-Bike.

  • Bergamont Fastlane Team

    20.08.2009Das Fastlane überzeugt mit einem feinfühligen wie effizienten Hinterbau und wertiger Ausstattung. Die Sitzposition fällt eher kurz aus.