Kaufberatung: Alt gegen Neu – 2013 vs. 2014 Kaufberatung: Alt gegen Neu – 2013 vs. 2014 Kaufberatung: Alt gegen Neu – 2013 vs. 2014

Test: Fullys von 2013 gegen die Nachfolger 2014

Kaufberatung: Alt gegen Neu – 2013 vs. 2014

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 9 Jahren

Wenn die Tage kürzer werden, beginnt die Zeit der Schnäppchenjäger. Aber nicht jedes Angebot ist ein Volltreffer. Wir haben fünf 2014er-Bikes von Cube, Canyon & Co. gegen die Auslaufmodelle getestet.

Dieses Jahr ist alles anders. Flächendeckender Schnee, Dauerregen und Überschwemmungen verhagelten das Frühjahrsgeschäft. In manchen Bikeshops herrschte weniger Betrieb als in einer arktischen Wetterstation. Die Saison wollte einfach nicht aus dem Winterschlaf erwachen. So weit, so schlecht. Doch damit nicht genug. Fast alle großen Firmen blasen für 2014 die 26-Zoll-Laufräder auf 27,5 Zoll auf und grenzen sich alleine dadurch stärker denn je von der aktuellen Modellpalette ab. Das Resultat: Bei den noch in den Shops stehenden Bikes, vornehmlich 26 Zoll, kann der Kunde zum Saisonende besonders gute Angebote ergattern. In der Regel sind 20, teilweise sogar 30 Prozent möglich.

Um zu prüfen, ob der neue Jahrgang auch tatsächlich spürbare Vorteile bringt, haben wir fünf Bikes aus dem aktuellen Jahrgang gegen den exakten Nachfolger von 2014 antreten lassen. Hier die Test-Duelle im Überblick:
(Den kompletten Test der 2014er Bikes gegen ihre Vorgänger finden Sie unten als PDF-Download. )


Canyon Nerve AL 9.0 (2013) vs. Nerve AL 9.0 (2014)

Stefan Hunziker Canyon: Als komplette Neuentwicklung geht das Aluminium-Nerve mit 120 Millimetern Federweg und 27,5"-Laufrädern in die neue Saison.


Cube AMS 130 Race (2013) vs. AMS 130 HPA Race (2014)

Stefan Hunziker Cube: Technische Anforderungen und Fahrstil verändern sich ständig. Wir haben gecheckt, ob Cubes AMS 130 den Nerv der Zeit trifft.


Radon Slide 160 (2013) vs. Slide 160 Carbon (2014)

Stefan Hunziker Radon: 1000 Euro trennen das Alu- vom neuen Carbon-Slide. Zusätzlich besitzt das Neue eine konsequentere Ausrichtung auf Enduro. Lohnt sich der Aufpreis?


Specialized Epic FSR Comp 29 (2013) vs. Epic FSR Comp 29 (2014)

Stefan Hunziker Specialized: Kann man das Rad eines Olympia-Siegers verbessern? Ja, meinte Specialized, und nahm sich für 2014 die Einsteiger-Version des Epic vor.


Trek Remedy 8 (2013) vs. Remedy 8 27 (2014)

Stefan Hunziker Trek: Mit kleinen Änderungen geht es für den Klassiker Remedy in die neue Saison. Weniger Federweg und etwas größere Laufräder gibt es 2014.


Den kompletten Test der 2014er Bikes gegen ihre Vorgänger finden Sie unten als PDF-Download.

BIKE ist auch als Digital-Ausgabe erhältlich.

Gehört zur Artikelstrecke:

Kaufberatung: Alt gegen Neu – 2013 vs 2014


  • Test: Fullys von 2013 gegen die Nachfolger 2014
    Kaufberatung: Alt gegen Neu – 2013 vs. 2014

    22.11.2013Wenn die Tage kürzer werden, beginnt die Zeit der Schnäppchenjäger. Aber nicht jedes Angebot ist ein Volltreffer. Wir haben fünf 2014er-Bikes von Cube, Canyon & Co. gegen die ...

  • Cube AMS 130 Race – 2013 gegen 2014

    21.11.2013Technische Anforderungen und Fahrstil verändern sich ständig. Wir haben gecheckt, ob Cubes AMS 130 den Nerv der Zeit trifft.

  • Canyon Nerve AL 9.0 – 2013 gegen 2014

    21.11.2013Als komplette Neuentwicklung geht das Aluminium-Nerve mit 120 Millimetern Federweg und 27,5"-Laufrädern in die neue Saison.

  • Radon Slide 150 gegen Slide 160 Carbon – 2013 gegen 2014

    21.11.20131000 Euro trennen das Alu- vom neuen Carbon-Slide. Zusätzlich besitzt das Neue eine konsequentere Ausrichtung auf Enduro.

  • Specialized Epic FSR Comp 29 – 2013 gegen 2014

    21.11.2013Kann man das Rad eines Olympia-Siegers verbessern? Ja – Specialized hat es bei der Einsteiger-Version des Epic geschafft.

  • Trek Remedy 8 und Remedy 8 27 – 2013 gegen 2014

    21.11.2013Mit kleinen Änderungen geht es für den Klassiker in die neue Saison. Weniger Federweg und etwas größere Laufräder gibt es 2014.

Themen: All Mountainalt gegen neuBIKE 11/2013EnduroKomplettbikeMarathonSchnäppchen

  • 0,99 €
    Bikes Alt gegen Neu

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Duell der Generationen: Alt gegen Neu mit Jekyll, Genius & Co.

    30.11.2012Vorgänger gegen Nachfolger, 2012 gegen 2013: Unser Schnäppchen-Guide zeigt Ihnen, wo es sich lohnt, zuzuschlagen? Und bei welchen Top-Bikes Sie lieber aufs 2013er-Modell warten. ...

  • Specialized SJ S-Works

    31.03.2009Ein besseres All-Mountain-Sport-Bike gibt es nicht. Specialized liefert mit seinem Top-Modell eine perfekte Vorstellung ab. Günstigere Alternative: Modell SJ Pro für 4799 Euro.

  • E-Mountainbikes: Die spannendsten Modelle für 2014

    02.10.2013Mountainbikes mit E-Antrieb polarisieren. Ein Ding der Unmöglichkeit für ambitionierte Sportler, eine willkommene Unterstützung für Biker mit großen Zielen, aber weniger ...

  • Test 2022: KTM Prowler Exonic
    Sportliches All-Mountain-Bike: KTM Prowler Exonic

    28.11.20212017 wurde das All Mountain Prowler mit der aktuellen Rahmenform erstmals auf der Eurobike gezeigt. Seitdem markiert es das langhubigste Fully in der MTB-Palette von KTM.

  • Robert Mennens Blog: Cape Epic 2015 #2
    Mennens Cape Epic Blog: Prolog und Etappe 1

    17.03.2015Titelverteidiger Robert Mennen vom Topeak Ergon-Team war guter Dinge, als er mit Team-Partner Jeremiah Bishop auf die erste Etappe ging. Doch es kann auch zu viel Teamgeist geben.

  • Ortler Bike Marathon 2018
    Mitgefahren: Ortler-Marathon im Vinschgau

    11.06.2018Der Ortler Bike Marathon im Rahmen der Ritchey MTB Challenge lockt mit der 86-km-Strecke, die sich großteils über feine Singletrails durch die Prachtlandschaft des Vinschgaus ...

  • Merida Mission Juliet

    30.06.2008Für 1.449 Euro bietet Merida mit dem “Mission Juliet” ein sportliches Touren-Bike mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis an. Das Fahrwerk könnte etwas komfortabler ausfallen.

  • Liteville 301

    30.11.2008Vielseitig einsetzbares Fahrwerk, durchdachtes Konzept, sehr sinnvoll getunt.

  • Test 2014: GT Force Carbon Pro
    Das GT Force Carbon Pro im Test

    24.10.2013Auf iDrive folgt Path Link: Was kitzelt die Kinematik aus dem neuen Hinterbau-System des All Mountains? Das neue GT Force Carbon im BIKE-Test.

  • Revel Rail 29 - Neuheiten
    Neu: 29-Zoll-Enduro Revel Rail

    07.03.2022Das Rail der US-Bikeschmiede Revel rollte bisher auf 27,5-Zoll-Rädern. Für 2022 verpassen die Amis dem Enduro nicht nur 29-Zöller, auch die Geometrie bekommt ein Update.