Test: Cube Stereo 160 Race 27,5

Enduro-Test: Cube Stereo 160 Race 27,5"

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 7 Jahren

Eine tolle Fahrmaschine, die fast alle Bereiche des Sports beherrscht. Das Cube Stereo 160 Race 27,5'' spielt in unserem Test bergab in einer eigenen Liga!

Ja, das Stereo besitzt 160 Millimeter Federweg und nein, es ist dadurch nicht automatisch ein Enduro. Nun, das Bike wiegt nur gut 13 Kilo, besitzt eine sportliche Geometrie, einen superleichten Carbon-Rahmen, ein klassisches Rahmen-Layout und nicht mal eine Kettenführung. Man könnte sich jetzt streiten: Wo verläuft die Grenze zwischen All Mountain und Enduro? Eben: Sie verschwimmt. Mit 2,3 Kilo fürs Fahrwerk bei ordentlicher Steifigkeit setzt sich das Stereo die Krone auf. Bemerkenswert, wie wenig die langen Federwege auffallen, wenn man länger bergauf kurbelt – sie stören nicht, eher schmälern der kurze Vorbau und die kompakte Position die Motivation fürs Gasgeben. Okay, der Climb-Mode am Heck könnte straffer sein, dafür saugt das Fahrwerk jede Wurzel auf. Das Fahrverhalten bergab lässt sich in ein Wort packen: erstklassig. Zusammen mit dem Radon stellt das Stereo die Referenz in Sachen Souveränität und Vielseitigkeit dar. Achtung: 20 Zoll fällt hier größer aus als beim Radon.


Fazit: eine tolle Fahrmaschine, die fast alle Bereiche des Sports beherrscht. Bergab in einer eigenen Liga!


PLUS Fahrwerksqualität, souveränes Fahrverhalten, enorm leichter PLUSRahmen, komplette Ausstattung
MINUS Tiefes Tretlager, schwere Laufräder (allerdings sehr robust), nur zwei Jahre Garantie


Die Alternative
Für 3999 Euro gibt’s das Stereo 140 Super HPC Race mit 29er-Laufrädern und reduziertem Federweg (140 Millimeter, Fox-34er-Gabel). Das Bike soll 300 Gramm leichter und ähnlich leistungsfähig sein.

Um die Bremsleitung vor der scharfkantigen Race-Face-Kurbel des Cube Stereo zu schützen, hilft nur ein zusätzlicher Kabelbinder am Drehpunkt der Kettenstrebe.

Radon, Cube und Canyon montieren sehr kurze 50er-Vorbauten. Gut für Enduros, aber weniger gut für den klassischen Touren-Einsatz.

Massive Federwege, enorme Reserven, die man nicht sinnlos spazieren fährt. Die 34er-Gabel führt das Cube Stereo sehr präzise, ist aber etwas zu progressiv.


Test: Cube Stereo 160 Race

Hersteller/Modell/Jahr
Cube Stereo 160 Race / 2014
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
ZPG GmbH & Co. KG / Cube-Bikes, 09231/9700780, www.cube.eu
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: 16, 18, 20, 22 / 20 "
Preis
3499.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13000.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
66.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
55.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1187.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/159, -/162
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-21.00/432.00/620.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 34 Float 27.5 160 Fit CTD/Fox Float CTD Boostvalve
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Race Face Evolve/SRAM XO/SRAM XO
Bremsanlage/Bremshebel
Formula T1S/Formula T1S
Laufräder/Reifen
Sun Ringle Radium EM 27.5 - - - -/Schwalbe Hans Dampf Evo Trail Star 2,35 Schwalbe Hans Dampf Evo Pace Star 2,35
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test All Mountain Plus 2014: Tourenbikes um 3000 Euro


  • Test 2014: All Mountain Plus-Bikes um 3000 Euro
    All Mountain Plus: Touren-Bikes um 3000 Euro im Test

    20.06.2014

  • Test 2014: Canyon Spectral AL 8.9 29"

    19.06.2014

  • Test 2014: Centurion No Pogo Ultimate 2.27 27,5"

    19.06.2014

  • Test: Cube Stereo 160 Race 27,5
    Enduro-Test: Cube Stereo 160 Race 27,5"

    19.06.2014

  • Test 2014: Ghost AMR Plus Lector 7700
    Das Ghost AMR Plus Lector 7700 26" im Test

    19.06.2014

  • Test 2014: Radon Slide 160 Carbon 8.0 27,5"

    19.06.2014

  • Test 2014: Rotwild R.Q1 FS 27,5 Comp

    19.06.2014

  • Test 2014: Kreidler Straight Carbon 2.0 27,5"

    19.06.2014

  • Test 2014: Stöckli Amber Pro 650B 27,5"

    19.06.2014

  • Test 2014: Votec VX 135 29 Elite
    Das 29er-Fully Votec VX 135 Elite im Test

    19.06.2014

Themen: 3000 EuroAll Mountain PlusCubeStereoTest

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Punktetabelle All Mountain Plus um 3000 Euro
  • 0,99 €
    All Mountain Plus um 3000 Euro Test

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2013: Energie-Gels
    16 Gels im Test

    12.08.2013

  • Test 2017 – Trailbikes: Stevens Jura Carbon
    Stevens Jura Carbon im Test

    15.04.2017

  • Test 2016 – Trailbikes: Giant Trance 3
    Giant Trance 3 im Test

    27.11.2016

  • Test 2015: Scott Scale 900 RC

    15.01.2015

  • Test-Duell Hardtails am Limit: Marathon-Renner in Leogang
    Centurion Backfire Carbon 4000 vs Simplon Razorblade 29

    07.08.2019

  • Neuheiten 2017: Cube-Mountainbikes
    Cube Stereo und Hardtails mit neuer Ausstattung

    31.08.2016

  • Test Bike-Brillen von 75 bis 230 Euro
    Kontrastverstärker: 18 Brillen im Labor- und Praxistest

    10.04.2019

  • Test: Funksystem Cardo BK-1 Duo für Mountainbike-Helme
    Training mit Funkverbindung: Cardo Headseat am MTB-Helm

    13.03.2016

  • Focus Black Forest 29R 1.0

    24.03.2014