Thronfolger: Sind die 2017er Bikes besser? Thronfolger: Sind die 2017er Bikes besser? Thronfolger: Sind die 2017er Bikes besser?
Seite 2:

Test ALT gegen NEU: Vier aktuelle Bikes gegen Vorgänger 2016

Entwicklungsstufen am Beispiel Rocky Mountain Element

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 5 Jahren

Wer sich ein neues Bike zulegen will, hat zwei Möglichkeiten: Auf die 2017er-Modelle warten oder ein Schnäppchen im Schlussverkauf schießen. Wir haben vier 2017er Bikes und deren Vorgänger verglichen.


ENTWICKLUNGSSTUFEN

Hat die Industrie in den letzten Jahren nur Pseudo-Innovationen geliefert? Fakt ist: Meilensteine kann man nicht mit jedem Modelljahr erwarten. Ein Beispiel dafür: das Rocky Mountain Element.

Hersteller 1996: Mitte der 90er bringen die Kanadier das Cross-Country-Fully Element auf den Markt. 75 Millimeter Federweg hinten, 60 Millimeter vorne, Cantilever-Bremsen und eine XT-3x8-Schaltung waren damals genauso zeitgemäß wie das Gewicht von 12,3 Kilo. 4000 Mark kos­tete das 26-Zoll-Alu-Bike.

Hersteller 2003: Sechs Jahre nach der Markteinführung des Elements wichen Stahlfederelemente einem 100-Millimeter-Luftfahrwerk, störrische Felgenbremsen wurden von hydraulischen Scheibenbremsen abgelöst. Ein Meilenstein. Auch die Pfunde purzelten. Elf Kilo wog die Rennfeile.

Hersteller 2011: Carbon ist auf dem Vormarsch. Auch das Element erscheint im Kohlefasergewand. Die Kassette umfasst mittlerweile 10 Ritzel. Zudem gibt es erstmals eine MSL-Version mit 120 mm Federweg. Trotz Carbon bleibt das Gewicht bei elf Kilo, das Rad wird aber steifer.

Hersteller 2012: Der 29er-Trend ist nicht mehr zu stoppen. Ein Jahr nach Einführung des ersten Carbon-Elements präsentiert Rocky ein Alu-Element mit großen Laufrädern. Später folgt eine Carbon-Version. Die 29er-Räder machen das Rad zwar schwerer, überzeugen aber mit besserem Fahrverhalten.


...

  • 1
    Test ALT gegen NEU: Vier aktuelle Bikes gegen Vorgänger 2016
    Thronfolger: Sind die 2017er Bikes besser?
  • 2
    Test ALT gegen NEU: Vier aktuelle Bikes gegen Vorgänger 2016
    Entwicklungsstufen am Beispiel Rocky Mountain Element
  • 3
    Test ALT gegen NEU: Vier aktuelle Bikes gegen Vorgänger 2016
    Thronfolger: Das ist bei den 2017er Bikes besser
Gehört zur Artikelstrecke:

Thronfolger: Sind die 2017er Bikes besser?


  • Test ALT gegen NEU: Vier aktuelle Bikes gegen Vorgänger 2016
    Thronfolger: Sind die 2017er Bikes besser?

    18.04.2017Wer sich ein neues Bike zulegen will, hat zwei Möglichkeiten: Auf die 2017er-Modelle warten oder ein Schnäppchen im Schlussverkauf schießen. Wir haben vier 2017er Bikes und deren ...

  • Test ALT gegen NEU: Giant Trance Advanced 0
    Giant Trance Advanced 0: Modell 2016 gegen 2017

    17.04.2017Sind es Zwillinge? Auf den ersten Blick gibt die Giant-Paarung kaum Unterschiede preis. OK, der Farbton ändert sich, Rahmenform und Komponenten bleiben aber weitgehend gleich.

  • Test ALT gegen NEU: Merida Big Nine Team
    Merida Big Nine Team: Modell 2016 gegen 2017

    17.04.2017Merida Big.Nine, das steht sozusagen als Synonym für den Cross-Country-Rennsport. Nun jedoch musste ein neuer Rahmen für das Bike entwickelt werden.

  • Test ALT gegen NEU: Rocky Mountain Element 970 RSL
    Rocky Mountain Element 970 RSL: Modell 2016 gegen 2017

    17.04.2017Räder werden nur teurer, aber kaum besser! Von wegen. Der Blick in die Historie des Elements deckt die wichtigsten Entwicklungsstufen der Mountainbike-Industrie auf.

  • Test ALT gegen NEU: Stevens Whaka (20 / Carbon) ES
    Stevens Whaka 20 ES: Modell 2016 gegen 2017

    17.04.2017Carbon statt Alu. Die größte Änderung beim Stevens Whaka liegt im Werkstoff. Schlappe 600 Gramm sparen die Hamburger damit alleine am Chassis ein.

Themen: Advancedalt gegen neuBig Nine TeamElementGiantMeridaRocky MountainStevens WhakaTestTrans


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017: Pole Evolink 140 29 EN
    All Mountain: Pole Evolink 140 29 EN im Test

    11.04.2017Ein 29er-Enduro aus Finnland, dem Land der Elche und der Mitternachtssonne? Ja! Aber Pole geht noch weiter und bricht mit seinen Evolink-Bikes gleich reihenweise Konventionen.

  • Test: Fullys von 2013 gegen die Nachfolger 2014
    Kaufberatung: Alt gegen Neu – 2013 vs. 2014

    22.11.2013Wenn die Tage kürzer werden, beginnt die Zeit der Schnäppchenjäger. Aber nicht jedes Angebot ist ein Volltreffer. Wir haben fünf 2014er-Bikes von Cube, Canyon & Co. gegen die ...

  • Test 2015 MTB Windwesten Herren: Pearl Izumi Elite Bar. Vest
    Herren-Windweste Pearl Izumi Elite Barrier Vest im Test

    07.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für die Herren-Windweste Pearl Izumi Elite Barrier Vest.

  • Test 2014: Yeti SB 95

    20.08.2014Der Mythos Yeti wabert selbst nach Jahrzehnten noch mit ungebrochener Anziehungskraft durch die Herzen der Biker. Jeder will es als Erstes fahren, anschließend mitnehmen oder nach ...

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Veltec ETR Race 27,5 Ltd.
    Laufrad Veltec ETR Race 27,5 Ltd. im Test

    20.06.2016Hier finden Sie alle technischen Daten sowie das Testergebnis des Laufrads Veltec ETR Race 27,5 Ltd.

  • Test 2020: Trailbikes for Fun
    Alleskönner: 6 Trailbikes im harten Vergleich

    02.12.2020Weil die Industrie Enduros zu Mini-Downhillern macht, wittern Trailbikes ihre Chance: Sie wollen die besten Allrounder sein: vortriebsstark, verspielt, sprungverliebt.

  • Test 2015 MTB Windwesten Damen: Craft Featherlight Vest
    Damen-Windweste Craft Featherlight Vest im Test

    07.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für die Damen-Windweste Craft Featherlight Vest.

  • BIKE 12/2012

    06.11.2012Jetzt im Handel - die Top-Themen dieser Ausgabe: ÜBERSICHT: Die Top-Termine 2013 – HARDTAILS: Aus Carbon und bezahlbar – ZUBEHÖR 2013: 30 Top-Parts im Praxistest – TEST: ...

  • Kaufberatung Frauen-MTB: Marktübersicht Ladybikes
    180 Ladybikes in der Marktübersicht – zum Downloaden

    03.05.2012Dass Frau das ausgediente Mountainbike des Partners fährt, muss nicht sein. In unserer großen Marktübersicht zeigen wir spannende MTBs speziell für Frauen.