Test 2015: Scott Genius 730 Test 2015: Scott Genius 730 Test 2015: Scott Genius 730

Test All Mountain Fullys

Test 2015: Scott Genius 730

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 6 Jahren

Beim ersten Test des Genius 730 vor zwei Jahren haben wir noch das hohe Gewicht und die Fahrwerksabstimmung kritisiert. An beiden Punkten hat Scott gearbeitet.

Ja, die Entwickler haben dem Bike sogar einen neuen Charakter verpasst. Die schlanke 32er-Gabel, schmale Reifen und der sportliche Gesamteindruck klassifizieren das Genius eher als All Mountain Sport und nicht als All Mountain Plus. Während einige Mitbewerber ihre Bikes dem Enduro-Trend gemäß abfahrtsorientiert ausrichten, macht das Genius Lust auf lange Anstiege und ausdauernde Touren. Viel Federweg heißt hier nämlich nicht automatisch, dass man beim Enduro-Rennen an den Start geht. Das Genius ist auch von seiner Geometrie eher ein Marathon-Bike mit zusätzlichen Reserven. Es klettert von allen am besten bergauf und muss bergab entsprechend etwas zurückstecken. Alleine schon, weil eine praktische Teleskop-Stütze fehlt.


Fazit: Sport-Tourer mit viel Federweg. Das Genius ist in dieser Gruppe stärker bergauf als bergab. Vergleichsweise schwach ausgestattet.


PLUS Sportliches Handling, am Lenker verstellbares Fahrwerk, guter Rahmen, Geometrieverstellung
MINUS Gewichtsbeschränkung 110 Kilo, keine Teleskop-Stütze, magere Ausstattung


Die Alternative: Gleiches Bike, andere Laufradgröße: Das Genius 930 rollt auf 29 Zoll großen Rädern, kostet identisch ausgestattet ebenfalls 2999 Euro, wiegt 150 Gramm mehr und bietet weniger Federweg (130 mm).

Scott gibt fürs Heck des Genius 730 zwei Federwege an: 100 und 150 mm, nur der lange lässt sich auf dem Prüfstand abbilden. Bergauf braucht man das Lockout.


Test: Scott Genius 730

Hersteller/Modell/Jahr
Scott Genius 730 / 2015
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Scott Sports AG, 089/898783619, www.scott-sports.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L, XL / L
Preis
2999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13000.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
67.80
Vorbau-/Oberrohrlänge
80.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1181.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/147, -/156
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-12.00/446.00/611.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Float 27.5 150 CTD/Fox/Scott Nude CTCD
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano SLX/Shimano SLX
Laufräder/Reifen
- Shimano SLX Syncros TR67 Shimano SLX Syncros TR67/Schwalbe Nobby Nic Evo Pace Star 2,25 Schwalbe Nobby Nic Evo Pace Star 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2015: All Mountains 27,5


  • Test All Mountain-Fullys in 27,5 Zoll
    Test 2015: All Mountains 27,5" für 3000 Euro

    10.02.2015

  • Test 2015: Centurion No Pogo 2000.27
    Centurion No Pogo: Tiptop-Touren-Bike mit Reserven

    09.02.2015

  • Test All Mountain Fullys
    Test 2015: Cube Stereo 140 HPA Race 27,5

    09.02.2015

  • Test All Mountain Fullys
    Test 2015: Drössiger XRA 650B

    09.02.2015

  • Test All Mountain Fullys
    Test 2015: Giant Trance Advanced 2

    09.02.2015

  • Test All Mountain Fullys
    Test 2015: Scott Genius 730

    09.02.2015

  • Test All Mountain Fullys
    Test 2015: Trek Remedy 8 27,5

    09.02.2015

  • Test All Mountain Fullys
    Test 2015: Votec VM Elite

    09.02.2015

  • Test All Mountain Fullys
    Test 2015: Radon Slide 27,5 10.0

    09.02.2015

  • Test All Mountain Fullys
    Test 2015: Rose Granite Chief 2 Custom

    09.02.2015

Themen: All Mountain PlusGeniusScottTest

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Test 2015 All Mountain Fullys
  • 0,00 €
    Punktetabelle All Mountains

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2015: Fatbikes im großen BIKE-Test
    Test Fatbikes: Neun schwere Jungs im Vergleich

    11.11.2014

  • Test: MTB-Griffe von ESI
    Dauertest: Griffe ESI

    18.10.2011

  • Test 2020: Race-Schuhe für Mountainbiker
    14 Race-Schuhe im BIKE-Vergleichstest

    18.06.2020

  • Test 100% Brisker
    Brisker-Handschuhe von 100% im BIKE-Test

    02.02.2016

  • Test 2017: All-Mountain-Bikes mit unterschiedlicher Rezeptur
    12 All-Mountain-Bikes mit Plus- oder Standard-Reifen

    10.10.2017

  • Test Merida One-Forty 7.800
    Touren-Bike Merida One-Forty im Test

    01.01.2018

  • Test 2014: Rollen-Trainer im Vergleich
    Rollentrainer: Sechs Rollen-Konzepte im Test

    02.01.2014

  • BIKE Reifen-Test 2012
    16 Mountainbike-Reifen im Test

    05.10.2012

  • Test 2021: Commencal Meta HT AM
    Preis-Leistungs-Kracher: Commencal Meta HT AM

    07.11.2020