Propain Tyee AM CF 27,5 im BIKE-Test Propain Tyee AM CF 27,5 im BIKE-Test Propain Tyee AM CF 27,5 im BIKE-Test

Test 2018: Propain Tyee AM CF 27,5

Propain Tyee AM CF 27,5 im BIKE-Test

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 3 Jahren

Allround-Bike: Das Tyee AM CF 27,5 wurde von Propain hochwertig ausgestattet und glänzt im BIKE-Test bergauf und bergab mit sehr guten Fahreigenschaften.

Sie kaufen sich die Jeans im Designer-Laden und lassen das Sakko beim Schneider maßfertigen? Dann könnten Sie der Propain-Typ sein. Denn die Individualisierungsmöglichkeiten des Bike-Versenders sind fast grenzenlos: Farbkombinationen und Anbauteile können frei konfiguriert werden. Unser Propain Tyee AM Carbon geht mit Sram-XO1-Eagle und Fox-Factory-Federelementen bestens präpariert auf die Testrunde. Die Front ist mit einem Stack von 599 Millimeter sehr tief und hält alle Optionen offen. Trotz der bequemen Sitzposition neigt das Vorderrad durch die langen Kettenstreben auch bei knackigen Uphill-Rampen nicht zum Steigen.

BIKE Magazin Unser Testbike vom Versender Propain: das Tyee AM Carbon Free.

Der Hinterbau beruhigt grobe Steinteppiche bergauf am besten und baut sehr viel Traktion auf. Die Kinematik bietet einen sehr guten Kompromiss aus Sensibilität und Antriebseffizienz. Auf die (schlecht erreichbare) Plattform des Dämpfers kann man auch bei längeren Klettereinheiten verzichten. Bergab zeigt sich der Hinterbau sehr feinfühlig und sorgt auch im groben Gelände für viel Bodenkontakt. Da er zudem mehr Hub hat, ist er der 140er-Gabel überlegen. Lange Kettenstreben bremsen den Spieltrieb des Tyees.


Test-Fazit zum Propain Tyee AM CF 27,5:

Hochwertige Ausstattung und sehr gute Fahreigenschschaften bergab wie bergauf machen das Propain Tyee AM zum Top-Allrounder.

Georg Grieshaber Propain: Der Dämpfer sitzt tief hinterm Sitzrohr, wodurch sich der Plattformhebel nicht erreichen lässt. Ein Mini-Schutzblech soll den Dämpfer vor Dreckbeschuss schützen.

BIKE Magazin Federkennlinien: Durch den deutlichen Federwegsunterschied ist der Hinterbau der Gabel am Propain Tyee AM Carbon überlegen. 

BIKE Magazin So fährt sich das Propain Tyee AM Carbon Free auf dem Trail.

BIKE Magazin Die Geometrie des Propain Tyee AM Carbon Free aus dem BIKE-Testlabor im Überblick.

Wolfgang Watzke



Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 5/2018 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop


Test: Propain Tyee AM Carbon FREE

Hersteller/Modell/Jahr
Propain Tyee AM Carbon FREE / 2018
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Propain Bicycles GmbH, 0751-20180222, www.propain-bikes.com
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: S, M, L, XL / L
Preis
4315.00
Preis (Rahmen)
2099.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12590.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
66.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
50.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1202.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/140, -/156
Übersetzung
1
BB Drop/Reach/Stack
-12.00/453.00/599.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 34 Float Factory/Fox Float Factory DPS 3Pos Adj.
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Truvativ Descendant Carbon/SRAM XO1 Eagle/SRAM XO1 Eagle
Bremsanlage/Bremshebel
Magura MT Trail/Magura MT Trail
Laufräder/Reifen
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. BIKE-Urteile: super (250–205 P.), sehr gut (204,75–170 P.), gut (169,75–140 P.), befriedigend (139,75–100 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung

Themen: All MountainCarbonOnline-KonfiguratorPropainTestTyeeVersender/Versandhandel


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2020: Vitus Sommet 29 VRX
    UK-Enduro: Vitus Sommet 29 VRX im Test

    15.05.2020Das Sommet ist das langhubigste Rad in der MTB-Palette von Vitus und wird exklusiv über die beiden größten UK-Online-Händler Wiggle und Chain Reaction vertrieben.

  • Ghost AMR Plus 5900

    21.05.2013Das AMR Plus 5900 von Ghost ist ein solides Touren-Bike mit breitem Einsatzbereich. Vernünftig ausgestattet. Das Dämpfer-Setup ist aber nicht optimal.

  • Lapierre Zesty 314 Lady Frauen-MTB im Test
    All Mountain mit viel Komfort bergab

    18.06.2012Stylisch und relativ günstig: Das Lapierre ist ein tolles Bike für Frauen, die den Einstieg in den All-Mountain-Bereich suchen. Es punktet vor allem mit seinen Abfahrtsqualitäten.

  • Bikes testen: Alle Hersteller mit Test-Bikes im Überblick

    16.06.2014Testen bevor man zuschlägt: Da potenzielle Käufer wissen wollen, wo man in der Nähe Bikes testen kann, haben wir alle Test-Möglichkeiten der Hersteller abgefragt und aufgelistet.

  • Einzeltest 2019: MTB-Flaschenhalter Carbone
    Leichtgewicht: Flaschenhalter Carbone

    11.11.2019Einen Hauch von Nichts wiegt der flexible Flaschenhalter von Carbone. Damit das Leichtgewicht nicht bricht, wurde eine spezielle Produktionstechnik angewandt.

  • Test 2016 – Trailbikes: Cannondale Habit Carbon SE
    Cannondale Habit Carbon SE im Test

    17.01.2017Coolness auf zwei Rädern: Wenn es einen "gefällt mir"-Knopf gegeben hätte – alle Testfahrer hätten ihn fürs Cannondale Habit SE gedrückt.

  • BMC Fourstroke FS01 29

    29.10.2012Ein gelungenes Gesamtpaket. Sportlich, klettert gut und zirkelt bergab sicher durch jedes Gelände – egal ob Highspeed auf Schotter oder im verblockten Trail.

  • Cannondale Flash Carbon 29er

    10.01.2012Steife, exklusive Rennfeile, die auch die schwierigsten CC-Kurse zur Wald-Autobahn macht.

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Sun Ringlé Charger Pro
    Laufrad Sun Ringlé Charger Pro im Test

    20.06.2016Hier finden Sie die gesamten technischen Daten sowie das Testergebnis des Laufrads Sun Ringlé Charger Pro.