Test 2017: All Mountains mit 140-150 mm Federweg Test 2017: All Mountains mit 140-150 mm Federweg

Test 2017 – All Mountains: Transalp Signature II X12 AM 2.0

Transalp Signature II X12 AM 2.0 im Test

Peter Nilges am 03.07.2017

Transalp spielt beim Signature II ganz klar den Versender-Trumpf aus und schraubt für unter 3000 Euro Komponenten ans Bike, bei denen die Konkurrenz nur trocken schlucken kann.

Acros-Carbon-Lenker, DT-Swiss-Spline-1-Laufräder, Magura-MT7-Bremsen und eine Reverse-Kettenführung sind in dieser Klasse echte Raritäten. Das Resultat: geringstes Gesamtgewicht, leichtester Laufradsatz und damit eine Top-Beschleunigung sowie ein sehr gutes Fahrverhalten bergauf. Obendrein fällt auch der Rahmen, der allerdings ohne Boost-Standard kommt, mit 2738 Gramm relativ leicht aus. Bei der Geometrie des Signatures sticht bereits auf den ersten Metern das sehr lange Sitzrohr heraus, das in Verbindung mit der 150er-Stütze (Länge vom Kunden wählbar) für einen zu großen Sattelauszug sorgte. Im Trail prescht das Bike mit tiefer Front gut voran, lässt seinen Fahrer aber nie im Unklaren, worüber er gerade rollt. Im Vergleich zur Konkurrenz lässt der Hinterbau etwas Sensibilität und damit Traktion vermissen, besitzt aber hohe Reserven gegen Durchschläge. Die teurere Rockshox-Revelation-Gabel arbeitet etwas besser als die günstigere Revelation im Specialized, fällt aber ebenfalls im Vergleich zu den anderen Gabeln im Test zurück.

Fazit: top ausgestattetes und sehr leichtes All Mountain mit gutem Vortrieb, aber leichten Schwächen beim Fahrwerk.

Die Alternative: 2299 Euro kostet die Version 3.0 des Transalps. Günstigere Laufräder und eine Magura MT5 wurden daran verbaut.

Test 2017 – All Mountains: Transalp Signature II X12 AM 2.0

Transalp Signature II X12 AM 2.0

Test 2017 – All Mountains: Transalp Signature II X12 AM 2.0

Transalp Signature II X12 AM 2.0 – Kennlinien: Der Hinterbau besitzt eine etwas höhere Losbrechkraft und geht bereits recht früh in die Progression.

Test 2017 – All Mountains: Transalp Signature II X12 AM 2.0

Transalp Signature II X12 AM 2.0

Testbrief: Transalp Signature II X12 AM 2.0

Hersteller/Modell/Jahr Transalp Signature II X12 AM 2.0/2017
Fachhandel/Versender Versandhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos Transalp24 Versand, 04123/684507,
www.transalp-bikes.com
Material/Grössen/Testgrösse Alu/H: 16, 18, 20, 21,5 / 20 "
Preis2 2.899,00 Euro
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale 12,83 kg
Lenk-/Sitzrohrwinkel 66,5 °/73,4 °
Vorbau-/Oberrohrlänge 50,0 mm/622,0 mm
Radstand/Tretlagerhöhe 1.181,0 mm/340,0 mm
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max -/148,0 mm, -/140,0 mm
Übersetzung 1-fach
BB Drop/Reach/Stack -10 mm/438 mm/608 mm
Ausstattung
Gabel/Dämpfer Rock Shox Revelation Solo Air RCT3/Rock Shox Monarch RT3 Debon Air
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel Magura MT7/Magura MT7
Laufräder/Reifen DT Swiss EX 1501 Spline/Continental Mountain King 2.4, Continental Mountain King 2.4
BIKE Urteil1 sehr gut
1 Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. BIKE-Urteile: super (250–205 P.), sehr gut (204,75–170 P.), gut (169,75–140 P.), befriedigend (139,75–100 P.), mit Schwächen, ungenügend.
2 Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Peter Nilges am 03.07.2017