Radon Slide 130 10.0 HD im Test Radon Slide 130 10.0 HD im Test Radon Slide 130 10.0 HD im Test

Test 2016 All Mountain Fullys 29: Radon Slide 130 10.0 HD

Radon Slide 130 10.0 HD im Test

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 4 Jahren

Währungskrise? Wo? Offensichtlich nicht in Bonn, denn die Produkt-Manager des Versenders spezifizieren ihr Top-Modell fröhlich weiter so hochwertig, als hätte es nie einen schwachen Euro gegeben.

Das ändert aber nichts daran, dass auch aus dem Slide 130 ein schweres Bike geworden ist. Das liegt natürlich auch am Modell, denn der Zusatz HD steht für Hard Drive, also den harten Einsatz. 34er-Fox-Gabel mit 140-Millimeter-Federweg, 770er-Lenker mit 60er-Vorbau, Einfach-Antrieb, Teleskopstütze – eine Spezifikation, die fast in Richtung Enduro schielt. Den Anstieg duldet das Radon als Pflichtprogramm, die träge Beschleunigung der Laufräder und das hohe Gesamtgewicht bremsen die Uphill-Ambitionen. Die Kür der Vorstellung zeigt sich wie erwartet in der Abfahrt, die 140er-Gabel bahnt sich souverän den Weg durchs grobe Geröll des 601er-Trails, der Hinterbau kommt hier leicht ins Schwitzen. Dem Federbein mangelt es an Progression, auf der Testrunde brachten wir den Dämpfer mehrmals zum Durchschlag. Unser Eindruck: Die Geometrie wirkt nicht mehr ganz modern, andererseits sorgt der extrem lange Radstand für enorme Laufruhe.


Fazit: In der HD-Spezifikation überzeugt das Slide besonders bergab. Mehr Bike fürs Geld wird man kaum finden. Ein leistungsfähiges All Mountain.


Die Alternative: Das Modell Slide 130 9.0 kos­tet nur 2499 Euro und bietet schon alles, was man für den Fahrspaß braucht. Rock-Shox-Fahrwerk, Reverb-Sattelstütze und XT-Schaltgruppe. Sogar 200 Gramm leichter soll es sein als das 10.0 HD.

Radon: Die einzige Vierkolbenbremse im Test. Maguras MT 5 packt kräftig zu und passt zum abfahrtsorientierten Ausstattungs-konzept des Bikes.

Test 2016 All Mountain Fullys 29: Radon Slide 130 10.0 HD

Klar zu sehen: Das Heck des Radon Slide kann mit der Gabel nicht mithalten. Das Durchschlagen kann mit einem Spacer im Dämpfer behoben werden. 


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 2/2016 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop


Test: Radon Slide 130 10.0 HD

Hersteller/Modell/Jahr
Radon Slide 130 10.0 HD / 2016
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
H&S Bike Discount GmbH (Radon Bikes), 02225/9890012, www.radon-bikes.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 16, 18, 20, 22 / 20 "
Preis
2999.00
Preis (Rahmen)
999.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13590.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
66.80
Vorbau-/Oberrohrlänge
60.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1197.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/140, -/124
Übersetzung
1
BB Drop/Reach/Stack
-31.00/428.00/634.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 34 Float 29 FIT4 3Pos/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM GX/SRAM GX/SRAM GX
Bremsanlage/Bremshebel
Magura MT5/Magura MT5
Laufräder/Reifen
DT Swiss XM 1501 Spline 29 - - - -/Continental Trail King Sport 2.4 Continental Trail King Sport 2.2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Gehört zur Artikelstrecke:

10 All Mountain-Fullys um 3000 Euro im Test


  • Test 2016: All Mountain Fullys 29 Zoll um 3000 Euro
    10 All Mountain-Fullys um 3000 Euro im Test

    28.09.2016

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Orbea Occam TR H10 120
    Orbea Occam TR H10 120 im Test

    27.09.2016

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Radon Slide 130 10.0 HD
    Radon Slide 130 10.0 HD im Test

    27.09.2016

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: BMC Speedfox 29 SF03
    BMC Speedfox 29 SF03 im Test

    27.09.2016

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Cube Stereo 120 HPC Race
    Cube Stereo 120 HPC Race 29 im Test

    27.09.2016

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Felt Virtue 3
    Felt Virtue 3 im Test

    27.09.2016

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Fuji Rakan 29 1.3
    Fuji Rakan 29 1.3 im Test

    27.09.2016

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Marin Rift Zone 29er 7
    Marin Rift Zone 29er 7 im Test

    27.09.2016

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Rocky M. Instinct 930 MSL
    Rocky Mountain Instinct 930 MSL im Test

    27.09.2016

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Specialized Stump. Comp 29
    Specialized Stumpjumper Comp 29 im Test

    27.09.2016

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Trek Fuel EX 8 29
    Trek Fuel EX 8 29 im Test

    27.09.2016

Themen: 29 Zoll3000 EuroAll MountainRadonSlideTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test Giant Trance 3
    Gutes Allround-Bike: Giant Trance 3 im Test

    28.03.2019

  • Canyon Nerve WXC 9.0

    30.06.2008

  • Cube AMS 29 – jetzt auch in Carbon

    16.06.2012

  • Test 2017 – Enduros: Centurion Trailbanger 2000.27
    Centurion Trailbanger 2000.27 im Test

    09.05.2017

  • BMC Neuheiten: das 29er All Mountain Trailfox TF01

    15.08.2013

  • Test-Bikes in Ausgabe BIKE 1/2021
    BIKE 1/2021 – Test-Bikes im Heft

    01.12.2020

  • Specialized Neuheiten 2014: Epic, Camber, Stumpjumper Hardtail, Crave, Fatboy

    15.07.2013

  • 15 Minitools im Vergleich: XLC Multitool TO-M07
    Test 2015: Minitool XLC Multitool TO-M07

    01.12.2015

  • Test. 2011: Armlinge und Knielinge für Biker
    Kurztest Armlinge und Knielinge

    20.10.2011