Fuji Rakan 29 1.3 im Test Fuji Rakan 29 1.3 im Test Fuji Rakan 29 1.3 im Test

Test 2016 All Mountain Fullys 29: Fuji Rakan 29 1.3

Fuji Rakan 29 1.3 im Test

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 5 Jahren

Fuji hat für 2016 seine Palette erneuert. Auric heißt das 160er-Enduro, Rakan das 120er-Fully, das zwischen Trailbike und All Mountain liegt.

So top-modern das neue Modell mit seinem Boost-Standard, der neuen Shimano-XT-Schaltung und den hochwertigen DT-Swiss-Systemlaufrädern wirkt, so wenig zeitgemäß ist das Chassis-Gewicht: Das massive, mit unzähligen Schweißnähten verbundene Alu-Geröhr wiegt über dreieinhalb Kilo. Das vom Breezer Supercell übernommene M-Link-Hinterbausystem ist ein Alleinstellungsmerkmal und sorgt bergauf für absolute Ruhe im Heck. Antriebseinflüsse sind nicht spürbar. Bergab jedoch fühlt sich das Fahrwerk eher leblos an und filtert nur das Nötigste. Die 120 Millimeter Federweg sind schnell aufgebraucht im groben Geläuf am Gardasee. Für den Lago war die Reifenwahl nicht optimal. Bergauf kompensieren die leichten Schwalbe-Pneus zwar das hohe Gewicht ein wenig, bergab holt man sich aber schnell einen Durchschlag. Dabei eignet sich die lange Geometrie grundsätzlich gut für hohes Tempo. Schade: In den Hauptrahmen passt nur eine kleine Flasche.


Fazit: mehr Trailbike als All Mountain. Die Ausstattung mit 22-Gang-Shimano-XT ist gut, das Bike ist aber ziemlich schwer.


Die Alternative: Mangels Alternativen zum Rakan (Top-Modell getestet), bietet sich für abfahrts­hungrige Biker das Modell Auric an. Mit 160er-Fahrwerk spielt es freilich in einer anderen Liga. Das Modell Auric 1.7 kostet 2999 Euro.

BIKE Magazin Hier hat sich ein Schweißroboter ein Denkmal gesetzt. Zahlreiche Verstrebungen am Hinterbau des Fuji Rakan machen den Rahmen schwer.

BIKE Magazin Orbea, Trek, Fuji: Sichtbar breiter bauen die Gabeln mit Boost-110-Standard. Subjektiv ein Gewinn, für die Laufradkompatibilität ein Verlust.

BIKE Magazin Test 2016 All Mountain Fullys 29: Fuji Rakan 29 1.3

BIKE Magazin Die Gabel des Fuji Rakan verrichtet ihren Dienst tadellos, das Heck braucht etwas mehr Impulse vom Untergrund, um in Arbeitslaune zu kommen.


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 2/2016 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop


Test: Fuji Rakan 29 One.3

Hersteller/Modell/Jahr
Fuji Rakan 29 One.3 / 2016
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Advanced Sports GmbH, 07171/779900, www.breezerbikes.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L, XL / L
Preis
3199.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13360.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.70
Vorbau-/Oberrohrlänge
80.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1172.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/120, -/118
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-29.00/436.00/625.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Reba RL 29/Rock Shox Monarch RT3
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XT/Shimano XT
Laufräder/Reifen
DT Swiss X 1900 Spline 29 - - - -/Schwalbe Rocket Ron Evo Pace Star 2,25 Schwalbe Rocket Ron Evo Pace Star 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

10 All Mountain-Fullys um 3000 Euro im Test


  • Test 2016: All Mountain Fullys 29 Zoll um 3000 Euro
    10 All Mountain-Fullys um 3000 Euro im Test

    28.09.2016Wir haben die aktuellen All Mountains über die harte Testrunde am Gardasee gejagt und den Status Quo der Generation 2016 überprüft. Den vollständigen Test der zehn 29er finden Sie ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Orbea Occam TR H10 120
    Orbea Occam TR H10 120 im Test

    27.09.2016Kann man sich nach 175 Jahren Firmengeschichte noch mal neu erfinden? Ja, die Basken zeigen mit dem neu entwickelten Occam TR eindrucksvoll, dass sich in ihrem Betrieb noch kein ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Radon Slide 130 10.0 HD
    Radon Slide 130 10.0 HD im Test

    27.09.2016Währungskrise? Wo? Offensichtlich nicht in Bonn, denn die Produkt-Manager des Versenders spezifizieren ihr Top-Modell fröhlich weiter so hochwertig, als hätte es nie einen ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: BMC Speedfox 29 SF03
    BMC Speedfox 29 SF03 im Test

    27.09.2016Das Speedfox zeigt die wichtigsten All-Mountain-Eigenschaften: Das Alu-Chassis mit 34er-Fox-Gabel ist das Herzstück, Onza-Reifen und 130er-Federwege fürchten sich nicht vor der ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Cube Stereo 120 HPC Race
    Cube Stereo 120 HPC Race 29 im Test

    27.09.2016Normalerweise würde man in dieser Testgruppe das von uns oft prämierte Stereo 140 HPC 29 erwarten. Cube hat das Modell aber schlichtweg wegrationalisiert, bzw. bietet es erst ab ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Felt Virtue 3
    Felt Virtue 3 im Test

    27.09.2016Vollcarbonrahmen, flacher Lenker, negativ montierter Vorbau, Lockout am Lenker – klingt nach Sport. Doch Federweg, breite Reifen und Teleskopstütze signalisieren: Hier geht es um ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Fuji Rakan 29 1.3
    Fuji Rakan 29 1.3 im Test

    27.09.2016Fuji hat für 2016 seine Palette erneuert. Auric heißt das 160er-Enduro, Rakan das 120er-Fully, das zwischen Trailbike und All Mountain liegt.

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Marin Rift Zone 29er 7
    Marin Rift Zone 29er 7 im Test

    27.09.2016Wie bei einigen anderen Bikes dieser Testgruppe waren wir uns beim Marin nicht sicher. Die Federwege stimmen für Trail, die Ausstattung mit dem mächtigen Vorderreifen klingt nach ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Rocky M. Instinct 930 MSL
    Rocky Mountain Instinct 930 MSL im Test

    27.09.2016Die Entwickler von Rocky Mountain inhalieren den Spirit von Vancouvers Northshore-Trails. Nicht umsonst liegt das Hauptquartier nur eine Straße entfernt vom Startpunkt legendärer ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Specialized Stump. Comp 29
    Specialized Stumpjumper Comp 29 im Test

    27.09.2016Die Abstimmungsprozedur zu Beginn einer jeden Testrunde erledigt das Stumpi mit links. Der Autosag-Dämpfer im Heck ist im Nu auf den jeweiligen Fahrer abgestimmt.

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Trek Fuel EX 8 29
    Trek Fuel EX 8 29 im Test

    27.09.2016Kaum zu glauben: Da kriegt ein Bike einen tollen Test – und der Hersteller streicht es aus seiner Palette.

Themen: 29 Zoll3000 EuroAll MountainFujiRakanTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2021: Lapierre Spicy 6.9 CF
    Vive la France: Lapierre Spicy 6.9 CF im Kurz-Check

    25.05.2021Mit dem Lapierre Spicy gibt es im Bikepark keine Ausreden mehr: Das Super-Enduro in 29 Zoll fährt ausgeglichen und verspielt.

  • Test 2014: Scott Genius LT 700
    Scott Genius LT 700 im Test

    24.10.2013Viel Federweg bei minimalem Gewicht und 27,5 Zoll. Das neue Scott Genius LT lotet weiterhin Extreme aus – wie unser Test zeigt.

  • Einzeltest 2020: Bike-Short Fox Flexair
    Wasserabweisend: Fox Flexair Short

    15.12.2020Die Fox Flexair ist eine sehr angenehme Shorts mit gutem Tragekomfort, aber mit Schwächen im Detail. Und sie ist teuer.

  • Test 2017 – Trailbikes: Scott Spark 945
    Scott Spark 945 im Test

    05.12.2017Wer sich für ein Scott Spark interessiert, muss sich im Klaren sein, welche Laufradgröße für ihn die richtige ist. Denn die Schweizer bieten ihr Trailbike sowohl als 29er, 27,5er ...

  • Maxx Jinxx 29

    30.08.2012Individualisierung ist Trumpf bei Maxx. Das Jinxx muss man sich gezielt als Touren-Bike zusammenstellen, dann passt’s.

  • Transalp24 Ambition Team 5.0

    24.04.2013Mehr kriegt man für 1000 Euro nirgends: leichter Sportler mit tollen Fahreigenschaften, durchdachter Ausstattung. Verdienter Testsieger.

  • Carbon-29er von Intense

    02.09.2011Eurobike 2011: Intense bringt mit dem Hard Eddie 29 ein bildschönes Carbon-Hardtail auf den Markt.

  • Neuheiten 2019: Last Glen 29er All Mountain
    Last goes 29 Zoll

    16.11.2018Bergab-Macht trifft Kletter-Stärke: Das 29er Last Glen ist die sinnvolle Erweiterung der Modellpalette des Dortmunder Versenders und siedelt sich zwischen dem Trailbike Clay und ...

  • Einzeltest 2017: Mudhugger Schutzblech für Mountainbikes
    MTB Schutzblech Mudhugger FR im Test

    19.10.2017Schneeschmelze und Aprilwetter halten die Trails im Frühjahr nass und machen so manche Bike-Tour zur Schlammschlacht. Da kann ein Schutzblech helfen.