Felt Virtue 3 im Test Felt Virtue 3 im Test Felt Virtue 3 im Test

Test 2016 All Mountain Fullys 29: Felt Virtue 3

Felt Virtue 3 im Test

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 5 Jahren

Vollcarbonrahmen, flacher Lenker, negativ montierter Vorbau, Lockout am Lenker – klingt nach Sport. Doch Federweg, breite Reifen und Teleskopstütze signalisieren: Hier geht es um hartes Gelände.

Was ist es nun, das Virtue 3? Ein All Mountain oder ein verkapptes Trailbike? Unser Testlabor beantwortet die Frage nicht: Rahmengewicht, -steifigkeit, Antriebseffizienz und Federkennlinien sind unauffällig und nicht eindeutig. Also los zum Praxistest: Es braucht nur eine Runde auf der Teststrecke am Gardasee, um zu wissen, was das Virtue will. Die sportliche Sitzposition drängelt einen förmlich zum Gasgeben bergauf. Das Gabel-Lockout für den Zwischen-Sprint immer in greifbarer Nähe. Die Körperspannung muss man bergab aufrechterhalten, hier fühlen sich die Federwege nach weniger an, und in der Tat muss man die Kampflinie wählen, um Federweg rauszukitzeln. Lange Kettenstreben und ein großer Radstand halten bei Tempo die Spur. Der Vollcarbonrahmen geht auf Kosten der Ausstattung: Die Deore-Schaltung ist nicht konkurrenzfähig, vom teuersten Rad im Testfeld darf man mehr erwarten.


Fazit: Das Virtue besitzt trotz 135er-Gabel einen sportlichen Charakter. Schwache Garantieleistung und günstige Ausstattung kosten das Carbon-Bike Punkte.


Die Alternative: Mit Rock-Shox-Pike-Gabel, DT-Swiss-Laufrädern, Reverb-Stealth-Stütze und Shimano-XT-Schaltgruppe ist das Virtue 2 deutlich hochwertiger ausgestattet. Es kostet auch deutlich mehr: 4599 Euro.

Georg Grieshaber BMC, Rocky, Felt: Es sind zwar XT-Schaltwerke verbaut, jedoch die alten 10fach-Modelle vom Vorjahr. Orbea, Cube & Fuji haben bereits den 11fach-Antrieb. 

BIKE Magazin Test 2016 All Mountain Fullys 29: Felt Virtue 3

BIKE Magazin Das preisgünstige Federbeinmodell beeinflusst die Kennlinie: Das Heck des Felt Virtue 3 fühlt sich straff und sportlich an. Man sieht das. 


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 2/2016 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop


Test: Felt Virtue 3

Hersteller/Modell/Jahr
Felt Virtue 3 / 2016
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Felt GmbH (Sport Import), 04405/92800, www.felt.de
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: 16, 18, 20, 22 / 20 "
Preis
3599.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13260.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.10
Vorbau-/Oberrohrlänge
80.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1173.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/140, -/130
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-42.00/442.00/646.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Revelation RLT 29/Rock Shox Monarch RT
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano Deore/Shimano XT/Shimano Deore
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano Deore/Shimano Deore
Laufräder/Reifen
- Novatec Disc WTB Stp i19 Novatec Disc WTB Stp i19/Schwalbe Nobby Nic Performance 2,35 Schwalbe Nobby Nic Performance 2,35
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

10 All Mountain-Fullys um 3000 Euro im Test


  • Test 2016: All Mountain Fullys 29 Zoll um 3000 Euro
    10 All Mountain-Fullys um 3000 Euro im Test

    28.09.2016Wir haben die aktuellen All Mountains über die harte Testrunde am Gardasee gejagt und den Status Quo der Generation 2016 überprüft. Den vollständigen Test der zehn 29er finden Sie ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Orbea Occam TR H10 120
    Orbea Occam TR H10 120 im Test

    27.09.2016Kann man sich nach 175 Jahren Firmengeschichte noch mal neu erfinden? Ja, die Basken zeigen mit dem neu entwickelten Occam TR eindrucksvoll, dass sich in ihrem Betrieb noch kein ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Radon Slide 130 10.0 HD
    Radon Slide 130 10.0 HD im Test

    27.09.2016Währungskrise? Wo? Offensichtlich nicht in Bonn, denn die Produkt-Manager des Versenders spezifizieren ihr Top-Modell fröhlich weiter so hochwertig, als hätte es nie einen ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: BMC Speedfox 29 SF03
    BMC Speedfox 29 SF03 im Test

    27.09.2016Das Speedfox zeigt die wichtigsten All-Mountain-Eigenschaften: Das Alu-Chassis mit 34er-Fox-Gabel ist das Herzstück, Onza-Reifen und 130er-Federwege fürchten sich nicht vor der ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Cube Stereo 120 HPC Race
    Cube Stereo 120 HPC Race 29 im Test

    27.09.2016Normalerweise würde man in dieser Testgruppe das von uns oft prämierte Stereo 140 HPC 29 erwarten. Cube hat das Modell aber schlichtweg wegrationalisiert, bzw. bietet es erst ab ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Felt Virtue 3
    Felt Virtue 3 im Test

    27.09.2016Vollcarbonrahmen, flacher Lenker, negativ montierter Vorbau, Lockout am Lenker – klingt nach Sport. Doch Federweg, breite Reifen und Teleskopstütze signalisieren: Hier geht es um ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Fuji Rakan 29 1.3
    Fuji Rakan 29 1.3 im Test

    27.09.2016Fuji hat für 2016 seine Palette erneuert. Auric heißt das 160er-Enduro, Rakan das 120er-Fully, das zwischen Trailbike und All Mountain liegt.

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Marin Rift Zone 29er 7
    Marin Rift Zone 29er 7 im Test

    27.09.2016Wie bei einigen anderen Bikes dieser Testgruppe waren wir uns beim Marin nicht sicher. Die Federwege stimmen für Trail, die Ausstattung mit dem mächtigen Vorderreifen klingt nach ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Rocky M. Instinct 930 MSL
    Rocky Mountain Instinct 930 MSL im Test

    27.09.2016Die Entwickler von Rocky Mountain inhalieren den Spirit von Vancouvers Northshore-Trails. Nicht umsonst liegt das Hauptquartier nur eine Straße entfernt vom Startpunkt legendärer ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Specialized Stump. Comp 29
    Specialized Stumpjumper Comp 29 im Test

    27.09.2016Die Abstimmungsprozedur zu Beginn einer jeden Testrunde erledigt das Stumpi mit links. Der Autosag-Dämpfer im Heck ist im Nu auf den jeweiligen Fahrer abgestimmt.

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Trek Fuel EX 8 29
    Trek Fuel EX 8 29 im Test

    27.09.2016Kaum zu glauben: Da kriegt ein Bike einen tollen Test – und der Hersteller streicht es aus seiner Palette.

Themen: 29 Zoll3000 EuroAll MountainFeltTestVirtue


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Federgabel-Duell 2021: Intend Upside-Down gegen klassisch
    Konzeptvergleich: Intend Ebonite vs Intend Edge

    28.06.2021Viele Firmen haben sich an Upside-Down-Gabeln versucht, fast alle sind gescheitert. Intend bietet wahlweise eine klassische oder eine Upside-Down-Gabel an.

  • Test 2017: Bulls Copperhead Max RS
    Hardtail: Bulls Copperhead Max RS im Test

    21.05.2017Vorne 29 Zoll, unten 27,5+: Es fällt optisch kaum auf, aber am Bulls Copperhead Max RS sind tatsächlich zwei verschiedene Laufradmaße verbaut. Wir haben das Zwei-Rad-Konzept auf ...

  • Test 2014: Radon Slide 130 29 10.0
    Das Radon Slide 130 29 10.0 im Test

    24.10.2013Der Preis ist heiß: Radons neues 29er-All-Mountain Slide 130 rollt mit XX1-Edel-Ausstattung für 3299 Euro an den Start.

  • Rotwild R.R2 FS 29 Race

    23.09.2013Das Rotwild für die Langstrecke gebaut. Das neue R.R2 FS 29 bringt alles mit, was man für Marathons braucht. Auf Touren macht es auch eine gute Figur.

  • Federgabeln - 29 Gabeln im Test

    07.08.2007Ob 100 Millimeter oder 160 Millimeter. Die neue Federgabel-Generation kann mehr denn je. Wer im dichten Feld an die Spitze drängt, zeigt unser Megatest: 29 Federgabeln für ...

  • Canyon Nerve AL 9.0 – 2013 gegen 2014

    21.11.2013Als komplette Neuentwicklung geht das Aluminium-Nerve mit 120 Millimetern Federweg und 27,5"-Laufrädern in die neue Saison.

  • Test 2022: Corratec Revo Bow
    Race-Hardtail Corratec Revo Bow im Test

    20.12.2021Auffallen lautet die Devise bei Corratec. Die Raublinger schwimmen gerne gegen den Strom. Bereits das erste Bow-Design bei Corratec-Hardtails polarisierte durch Form und Farbe.

  • Test 2010: MTB Regenbekleidung
    17 Regenjacken und Regenhosen im Test

    13.10.2010Gute Regenkleidung hat ihren Preis. Umso wichtiger, dass man beim Kauf den richtigen Treffer landet. Wir haben 17 MTB-Jacken und Bike-Regenhosen in Labor und Praxis getestet.

  • Test 2020: Race-Schuhe für Mountainbiker
    14 Race-Schuhe im BIKE-Vergleichstest

    18.06.2020Race-Schuhe sollen leicht, steif und günstig sein. Geht das überhaupt? Brauchen Marathon-Biker wirklich die sündteuren Highend-Treter? Zehn MTB-Paare bis 160 Euro und vier ...