Die steife Fox-Gabel des Cube Stereo nutzt den vollen Federweg aus. Die 2015er funktioniert besser als in 2014. Der lineare Hinterbau schlägt schon mal durch. Etwas mehr Progression schadet nicht.

zum Artikel