Acht Touren-Fullys ab 2299 Euro im Vergleichstest Acht Touren-Fullys ab 2299 Euro im Vergleichstest Acht Touren-Fullys ab 2299 Euro im Vergleichstest

Test 2015: All Mountain Sport-Fullys ab 2299 Euro

Acht Touren-Fullys ab 2299 Euro im Vergleichstest

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 6 Jahren

Das Tourenbike, das alles kann, rollt auf 27,5 Zoll-Laufrädern und federt mit 120 Millimetern. Manche sagen, hier findet jeder seine Erfüllung. Stimmt's wirklich? Acht Fullys ab 2299 Euro im Test.

Die deutschen Mittelgebirge – ein starkes Stück Deutschland, so heißt der Slogan. Fullys mit 120-130 Millimetern Federweg sind die perfekten Begleiter fürs Mittelgebirge. Wir stellen uns vor, mit dem lang gestreckten Superior über die Forststraßen im Taunus zu hetzen oder mit dem komfortablen Ghost die Wurzelteppiche des Bayrischen Waldes weichzuklopfen. Wir würden mit dem Canyon beim Neustadt-Marathon starten, das Merida am Ochsenkopf ausreiten und mit dem Rocky Mountain über die anspruchsvollen Schwarzwald-Singletrails rumpeln, zum Beispiel in – ups, halt, Stopp, jetzt wird’s illegal.

Wolfgang Watzke Der Schlüssel zu Fahrspaß und verspieltem Handling ist eine gelungene Geometrie.

Von sportlich bis abfahrtsorientiert ist alles dabei

Nur acht Bikes haben wir für diesen Vergleich ausgewählt. In der attraktiven Preisklasse zwischen 2299 und 2800 Euro stehen nicht viele Modelle parat. Das verwundert uns, heißt es doch, diese Bikes und diese Preisklasse gehören zu den attraktivsten am Markt. Wer BIKE regelmäßig und zwischen den Zeilen liest, stellt fest, dass die Branche durchaus dran zu knabbern hat, alle Nischen mit Produkten zu füllen. Hardtails, Fullys, Laufradgrößen und verschiedenste Federwege führen dazu, dass nicht mehr alle Firmen in jede Lücke stoßen. Und seit dem Umstieg von 26 auf 27,5 Zoll sind gerade die Bikes mit 120 Millimeter Federweg auf der Suche nach ihrer Identität.

Die All Mountain Sport-Fullys im Test

10 Bilder

Diese acht All Mountain-Fullys haben wir getestet:

  • Canyon Nerve AL 9.0
  • Ghost Kato FS 8
  • Giant Anthem SX
  • Merida One-Twenty 7.800
  • Rocky Mountain Thunderbolt 750
  • Rose Ground Control 2
  • Stevens Sella ES
  • Superior XF 947


Den ausführlichen Test inkl. aller Messdaten und Testbriefe aus BIKE 5/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: All MountainAll Mountain SportBIKE 5/2015FullysTestTourenfullys


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2014: Canyon Spectral AL 8.9 29"

    19.06.2014Mission gelungen, das Spectral ist sehr ausbalanciert. Durch Geometrie, Ausstattung und Gewicht das sportlichste Bike dieses Tests.

  • Lesertest 2018: Touren-Mountainbikes im Vergleich
    Eins für alles: Was ist das perfekte Alpen-Bike?

    03.06.2019Der Innovationsdrang der Industrie bietet Bikes für jeden Einsatzbereich. Aber welche der Kategorien überzeugt bei einer Tour in den Alpen am meisten? Vier Leser kommen zu einem ...

  • Test 2017 – Racefullys: Lapierre XR 629 mit E:i Shock
    Lapierre XR 629 mit E:i Shock im Test

    22.08.2017Mit seiner extravaganten Rahmenform feiert das neue Lapierre XR in diesem Jahr Premiere auf den Rennstrecken.

  • BIKE 4/2013

    05.03.2013Jetzt im Handel - die Top-Themen dieser Ausgabe: 24 BIKES IM TEST: Versender-Hardtails unter 1000 Euro, 29er Fullys um 3500 Euro, Kinder-Bikes – HANDMADE IN GERMANY: ...

  • Müsing Petrol: Neue Fully-Plattform

    14.06.2014Ingenieur Andi Heimerdinger erfrischt die Bike-Palette von Müsing mit der Fully-Plattform Petrol und dem Carbon-Hardtail Specter.

  • Test 2016 – Frauenbikes: Trek Lush Carbon 27,5
    Trek Lush Carbon 27,5 im Test

    30.10.2016Ein Mercedes käme dem Trek Lush wohl am nächsten – nicht nur vom Preisniveau her. Sternverdächtig sind auch Ausstattung, Laufruhe und fein abstimmbares Fahrwerk.

  • Canyon Nerve AL 9.0 – 2013 gegen 2014

    21.11.2013Als komplette Neuentwicklung geht das Aluminium-Nerve mit 120 Millimetern Federweg und 27,5"-Laufrädern in die neue Saison.

  • Maxx Jinxx 29

    30.08.2012Individualisierung ist Trumpf bei Maxx. Das Jinxx muss man sich gezielt als Touren-Bike zusammenstellen, dann passt’s.

  • Fatbike-Trend auf der Eurobike 2014
    Die 10 spannendsten Fatbikes für 2015

    28.10.2014Fatbikes mit ihrem bis zu 4,8 Zoll breiten Schlappen liegen richtig dick im Trend. Wir zeigen die spannendsten Modelle für die kommende Saison.