Votec VX Elite im Test Votec VX Elite im Test Votec VX Elite im Test

Test 2015 All Mountain Bikes 29: Votec VX Elite

Votec VX Elite im Test

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 7 Jahren

Beim Votec reiben sich die Tester die Augen. Ein Déjà-vu: War das Bike nicht erst im Test? Stimmt, ist ein Dreivierteljahr her, doch rollt die 2015er-Version des VX Elite fast unverändert ins Labor.

Nur Rahmen-Finish, Kurbeln (Carbon!) und Laufräder (leichter) unterscheiden sich vom Vorjahresmodell, zudem wuchsen die Reifen in die Breite. Warum auch ein gutes Konzept verändern? Wir sind ja auch der Meinung, jährliche Modellwechsel müssen nicht sein. Wie im Test vor einem Jahr, drehen wir den Vorbau auf "Sport" und freuen uns über die gute Sitzposition samt bequemem Sattel sowie den reaktionsfreudigen Vortrieb bergauf. Gabel und Dämpfer arbeiten viel und saugen jeden Kieselstein auf. Wer sich daran stört, der schaltet die Plattform zu. Auch bergab hinterlässt das Bike einen harmonischen Eindruck, selbst wenn die Gabel den Federweg nicht ganz freigibt. Die kräftigen Bremsen ankern auf Befehl.


Fazit: Tadellose Fahreigenschaften und die außergewöhnlich hochwertige Ausstattung sprechen fürs VX Elite. Das führt zum Testsieg nach Punkten.


PLUS  Passende Reifenwahl, sehr durchdachte und hochwertige Ausstattung, leichte Laufräder, fünf Rahmengrößen
MINUS Schwerer Rahmen, spezieller Flaschenhalter nötig


Die Alternative Als Alternative bietet sich die preisgünstigere Variante VX Pro (2499 Euro) mit Shimano-XT Schaltgruppe an. Etwas weniger Luxus, doch der vielseitige Charakter bleibt dem Bike erhalten.

BIKE Magazin Votec VX Elite 2015

BIKE Magazin Tolle Kennlinien, der Luftdruck entscheidet über den Fahrkomfort. Insgesamt gehört das Votec VX zu den komfortabelsten Bikes dieser Testgruppe.


Test: Votec VX Elite

Hersteller/Modell/Jahr
Votec VX Elite / 2015
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Internetstores GmbH, 0711/933058800, www.votec.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: XS, S, M, L, XL / L
Preis
2999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13090.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.80
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1169.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/135, -/130
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-40.00/438.00/634.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Revelation RCT3 29/Rock Shox Monarch RT3 Rapid Recovery HV
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Race Face Next SL Carbon/SRAM X9/SRAM XO
Bremsanlage/Bremshebel
SRAM Guide RSC/SRAM Guide RSC
Laufräder/Reifen
DT Swiss XR 1501 Spline 29 - - - -/Schwalbe Nobby Nic Evo Trail Star Snake Skin 2,35 Schwalbe Rock Razor Evo Pace Star Snake Skin 2,35
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2015: All Mountains in 29 Zoll für 3000 Euro


  • Mountainbike-Test: 29er All Mountains
    Test 2015: All Mountains in 29 Zoll für 3000 Euro

    25.08.2015Ein paar Millimeter mehr hier, eine Kettenführung dort, Kohlefaser an der richtigen Stelle. Für Fahrspaß gibt es klare Indikatoren. Welche das sind, zeigt der Test der 29er All ...

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: BMC Speedfox SF02 29 XT-SLX
    BMC Speedfox SF02 29 XT-SLX im Test

    24.08.2015Im Testfeld gehört das Speedfox zu den Young Guns. Erst im vergangenen Sommer neu vorgestellt, stattet uns das Bike quasi seinen Antrittsbesuch ab.

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Canyon Spectral AL 9.9
    Canyon Spectral AL 9.9 im Test

    24.08.2015Das Spectral ist ein Paradebeispiel dafür, wie das Produkt-Management aus einem sportlichen Touren-Bike eine abfahrtsorientierte Maschine zaubert.

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Cube Stereo 140 HPC Race
    Cube Stereo 140 HPC Race 29 im Test

    24.08.2015Hier kommt das Bike, vor dem sich die Konkurrenz fürchtet – zumindest wenn es um Vergleichstests in BIKE geht. Das Stereo 140 hat die vergangenen Jahre seine Mitbewerber bergab ...

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Felt Virtue 2
    Felt Virtue 2 im Test

    24.08.2015Felt sagt, das Virtue ist ein Trailbike. Wir sagen: Innerhalb der Vergleichsgruppe gehört das Felt zu den sportlichsten, und das sieht man dem Kohlefaser-Bike sofort an.

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Rocky Mountain Instinct 650
    Rocky Mountain Instinct 650 im Test

    24.08.2015"So muss ein Bike aussehen!" Der spontane Ausruf eines unserer Tester trifft ins Schwarze. Viel wichtiger aber: Fährt sich das Bike auch so, wie sich ein Bike fahren soll?

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Scott Genius 930
    Scott Genius 930 im Test

    24.08.2015Schon der Blick auf schmale Reifen und schlanke Gabel zeigt dem Kenner, was sich Scott beim Genius gedacht hat. Schmal und schlank = schnell bergauf, Langstrecke statt Bikepark, ...

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Specialized SJ Comp Carbon
    Specialized Stumpjumper Comp Carbon im Test

    24.08.2015Das Stumpjumper ist ein alter Hut, sagen Sie? Warum wir dieses Bike immer wieder testen, fragen Sie sich? Ganz einfach: Weil es auch in seinem vierten Jahr ein heißes Eisen ist – ...

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Stevens Whaka ES
    Stevens Whaka ES im Test

    24.08.2015Whaka – was klingt wie ein Ohrwurm von Shakira, macht höchstens dem Fahrer Ohrensausen. Das Whaka rockt nämlich bergab wie kein anderes Bike der Testgruppe.

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Votec VX Elite
    Votec VX Elite im Test

    24.08.2015Beim Votec reiben sich die Tester die Augen. Ein Déjà-vu: War das Bike nicht erst im Test? Stimmt, ist ein Dreivierteljahr her, doch rollt die 2015er-Version des VX Elite fast ...

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Ghost AMR LT 8 LC
    Ghost AMR LT 8 LC im Test

    24.08.2015In Sachen Preis/Leistung hat Ghost in der aktuellen Saison einen guten Lauf. So unschuldig das neue AMR LT (Long Travel) in der Carbon-Version (LC) auch wirkt, es hat es faustdick ...

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Müsing Petrol 3
    Müsing Petrol 3 im Test

    24.08.2015Viel Bike fürs Geld bietet auch Müsing beim neuen Petrol 3. Wer den Typen-Code entschlüsseln will: Die 3 steht für das 29er-Chassis und 130 Millimeter Federweg.

Themen: 29 ZollAll Mountain TestEliteVotec


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Carbon-Laufräder von Veltec

    01.09.2012Die handgespeichten Laufräder der deutschen Marke Veltec haben sich mit guten BIKE-Tests einen Namen gemacht. Neu im Sortiment ist ein Carbon-Laufradsatz.

  • Test 2020: Vitus Sommet 29 VRX
    UK-Enduro: Vitus Sommet 29 VRX im Test

    15.05.2020Das Sommet ist das langhubigste Rad in der MTB-Palette von Vitus und wird exklusiv über die beiden größten UK-Online-Händler Wiggle und Chain Reaction vertrieben.

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Trek Fuel EX 8 29
    Trek Fuel EX 8 29 im Test

    27.09.2016Kaum zu glauben: Da kriegt ein Bike einen tollen Test – und der Hersteller streicht es aus seiner Palette.

  • Test 2015: Cube Stereo 140 Super HPC SL 29
    All Mountain Cube Stereo 140 Super HPC SL 29 im Test

    19.11.2014Das Cube Stereo in 29 Zoll galt bei seiner Premiere schnell als Referenz unter langhubigen 29ern. Leicht, vielseitig, tolles Handling. Kann es in seiner dritten Saison den ...

  • Scott Spark 29 RC

    22.10.2011Das neue Twentyniner-Spark tritt ein schweres Erbe an, schließlich ist das Ur-Spark eines der erfolgreichsten Race-Fullys.

  • Downhill Worldcup 2017 #2 Fort William: Vorschau
    Danny Hart oder Greg Minnaar?

    02.06.2017Mit dem Downhill-Worldcup in Fort William steht ein echter Klassiker an. Viele Männer sind auf 29 Zoll unterwegs, Gwin und Brosnan halten dagegen. Bei den Damen ist Rachel ...

  • Kona Hei Hei 2-9

    05.09.2009Konas Einsteiger-Twentyniner wirkt stabil und robust und verträgt auch große und schwere Piloten. Angemessener Preis.

  • Specialized Stumpjumper FSR 29

    22.10.2011130 Millimeter Federweg auf 29er-Reifen ergeben eine solide Basis für anspruchsvolles Terrain – nicht nur bergab.

  • Neu überabeitet: Grand Canyon MY21
    Grand Canyon 2021: Neuauflage des MTB-Bestsellers

    14.07.2020Young Hero, WMN und Unisex: Canyon legt den Bestseller Grand Canyon in zahlreichen Varianten neu auf. Das leicht überarbeitete Alu-Hardtail ist ab sofort erhältlich. Die Preise ...