Stevens Whaka ES im Test Stevens Whaka ES im Test Stevens Whaka ES im Test

Test 2015 All Mountain Bikes 29: Stevens Whaka ES

Stevens Whaka ES im Test

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 7 Jahren

Whaka – was klingt wie ein Ohrwurm von Shakira, macht höchstens dem Fahrer Ohrensausen. Das Whaka rockt nämlich bergab wie kein anderes Bike der Testgruppe.

Die Neuentwicklung entpuppt sich als echter Draufgänger. Der neu entwickelte Alu-Rahmen ist sehr steif, aber auch schwer. Die hochwertigen Fahrwerkskomponenten spürt man sowohl bei kleinen Unebenheiten, als auch auf gröbsten Rüttelpisten. Bergab liegt das Limit weit entfernt. Der flache Lenkwinkel beruhigt ungemein, sorgt bei geringem Tempo aber für ein abkippendes Vorderrad – Gewöhnungssache. "Cool bleiben bergauf, durchdrehen bergab", lautet ein Tester-Zitat. Den langen Anstieg der Runde am Gardasee nimmt man entsprechend gelassen in Angriff. Spritzig und agil ist das Whaka nicht, der Blick auf den Radstand sagt alles. Die Rahmengröße 16 Zoll rollt bei den Hamburgern übrigens auf 27,5-Zoll-Laufrädern.


Fazit: Das Whaka liebt schweres Gelände, bevorzugt bergab. Tolles Fahrwerk und Ausstattung – aber für lange Touren ist es zu träge.


PLUS Leistungsfähiges Fahrwerk, sehr gute Ausstattung, zum Einsatzbereich passende Reifenwahl
MINUS Lenker zu schmal für den Einsatzbereich, sehr hohes Rahmengewicht


Die Alternative In Sachen Fahrspaß bergauf liegt das preisgünstigere Whaka (2299 Euro) vermutlich auf Augenhöhe mit dem Whaka ES. Abstriche macht man bei der Ausstattung (SLX statt XT), und es ist etwas schwerer.

Georg Grieshaber Wer es bergab krachen lassen will, wählt ein Bike wie das Stevens Whaka mit dicker Gabel, z. B. die Rock Shox Pike. Die deutlich schwerere Fox 34 taucht kaum noch auf.

BIKE Magazin Stevens Whaka ES 2015

BIKE Magazin Viel Federweg, den man ausnutzt: Das Sevens Whaka fährt bergab der Konkurrenz davon. Gabel und Federbein funktionieren ausgezeichnet.


Test: Stevens Whaka ES

Hersteller/Modell/Jahr
Stevens Whaka ES / 2015
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Stevens Vertriebs GmbH, 040/716070-0, www.stevensbikes.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 16, 18, 20, 22 / 20 "
Preis
2999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
14040.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
66.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
80.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1200.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/139, -/140
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-34.00/444.00/622.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Pike RCT3 29/Rock Shox Monarch RT3 Debon Air
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XT/Shimano XT
Laufräder/Reifen
DT Swiss M 1700 Spline 2 - - - -/Schwalbe Hans Dampf Evo Snake Skin Trail Star 2,35 Schwalbe Nobby Nic Evo Snake Skin Pace Star
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2015: All Mountains in 29 Zoll für 3000 Euro


  • Mountainbike-Test: 29er All Mountains
    Test 2015: All Mountains in 29 Zoll für 3000 Euro

    25.08.2015Ein paar Millimeter mehr hier, eine Kettenführung dort, Kohlefaser an der richtigen Stelle. Für Fahrspaß gibt es klare Indikatoren. Welche das sind, zeigt der Test der 29er All ...

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: BMC Speedfox SF02 29 XT-SLX
    BMC Speedfox SF02 29 XT-SLX im Test

    24.08.2015Im Testfeld gehört das Speedfox zu den Young Guns. Erst im vergangenen Sommer neu vorgestellt, stattet uns das Bike quasi seinen Antrittsbesuch ab.

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Canyon Spectral AL 9.9
    Canyon Spectral AL 9.9 im Test

    24.08.2015Das Spectral ist ein Paradebeispiel dafür, wie das Produkt-Management aus einem sportlichen Touren-Bike eine abfahrtsorientierte Maschine zaubert.

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Cube Stereo 140 HPC Race
    Cube Stereo 140 HPC Race 29 im Test

    24.08.2015Hier kommt das Bike, vor dem sich die Konkurrenz fürchtet – zumindest wenn es um Vergleichstests in BIKE geht. Das Stereo 140 hat die vergangenen Jahre seine Mitbewerber bergab ...

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Felt Virtue 2
    Felt Virtue 2 im Test

    24.08.2015Felt sagt, das Virtue ist ein Trailbike. Wir sagen: Innerhalb der Vergleichsgruppe gehört das Felt zu den sportlichsten, und das sieht man dem Kohlefaser-Bike sofort an.

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Rocky Mountain Instinct 650
    Rocky Mountain Instinct 650 im Test

    24.08.2015"So muss ein Bike aussehen!" Der spontane Ausruf eines unserer Tester trifft ins Schwarze. Viel wichtiger aber: Fährt sich das Bike auch so, wie sich ein Bike fahren soll?

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Scott Genius 930
    Scott Genius 930 im Test

    24.08.2015Schon der Blick auf schmale Reifen und schlanke Gabel zeigt dem Kenner, was sich Scott beim Genius gedacht hat. Schmal und schlank = schnell bergauf, Langstrecke statt Bikepark, ...

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Specialized SJ Comp Carbon
    Specialized Stumpjumper Comp Carbon im Test

    24.08.2015Das Stumpjumper ist ein alter Hut, sagen Sie? Warum wir dieses Bike immer wieder testen, fragen Sie sich? Ganz einfach: Weil es auch in seinem vierten Jahr ein heißes Eisen ist – ...

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Stevens Whaka ES
    Stevens Whaka ES im Test

    24.08.2015Whaka – was klingt wie ein Ohrwurm von Shakira, macht höchstens dem Fahrer Ohrensausen. Das Whaka rockt nämlich bergab wie kein anderes Bike der Testgruppe.

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Votec VX Elite
    Votec VX Elite im Test

    24.08.2015Beim Votec reiben sich die Tester die Augen. Ein Déjà-vu: War das Bike nicht erst im Test? Stimmt, ist ein Dreivierteljahr her, doch rollt die 2015er-Version des VX Elite fast ...

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Ghost AMR LT 8 LC
    Ghost AMR LT 8 LC im Test

    24.08.2015In Sachen Preis/Leistung hat Ghost in der aktuellen Saison einen guten Lauf. So unschuldig das neue AMR LT (Long Travel) in der Carbon-Version (LC) auch wirkt, es hat es faustdick ...

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Müsing Petrol 3
    Müsing Petrol 3 im Test

    24.08.2015Viel Bike fürs Geld bietet auch Müsing beim neuen Petrol 3. Wer den Typen-Code entschlüsseln will: Die 3 steht für das 29er-Chassis und 130 Millimeter Federweg.

Themen: 29 ZollAll Mountain TestStevensWhaka


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017 – Trailbikes: Stevens Jura Carbon
    Stevens Jura Carbon im Test

    15.04.2017Ab 2017 wird das Jura auch aus Carbon gebacken. Damit sparen die Hamburger bereits am Rahmen gut 400 Gramm Gewicht.

  • Einzeltest 2021: Intense Primer S
    All-Mountain-Bike Intense Primer S im Test

    14.04.2021Mit der Umstellung auf Direktvertrieb startet die US-Kultmarke Intense mit attraktiveren Preisen durch. Wir haben das All Mountain Primer getestet.

  • Kona Satori 2018: Vorstellung
    Neues 29er-Trailbike aus British Columbia

    09.03.2018Das Trailbike Kona Satori: Ein bezahlbares Alu-29er, das wie sein Vorgänger der perfekte Begleiter für fast alles von Mehrtagestouren bis zu harten Trailrides sein soll. Los ...

  • Trek Procaliber 2021
    Ab 1750 Euro: das neue Trek Procaliber Hardtail

    27.08.2020Mit dem IsoSpeed-Gelenk spielt Trek bei seinem Carbon-Hardtail Procaliber schon lange die Komfortkarte. Daran hält auch die 2021er-Version fest. Die vier neuen Modelle starten ab ...

  • Eurobike 2018 ohne Storck, Stevens & Co.
    Storck sagt Eurobike 2018 ab

    19.12.2017Mit Storck sagt neben Stevens noch ein weiterer deutscher Hersteller für 2018 die Teilnahme an der Eurobike ab. Gleichzeitig verzeichnen die Messe-Veranstalter einen neuen ...

  • Test 2022: E-All-Mountainbikes um 6000 Euro
    Ghost E-Riot und Stevens E-Inception im Test-Duell

    21.03.2022Aufsteigen, losfahren und genießen – egal, was der Tag bringt. Diesen Sorglos-Charakter wollen moderne All Mountains liefern. Mit den neuen Flitzern von Ghost und Stevens haben ...

  • Test 2016 – All Mountain Fullys: Stevens Whaka ES
    Stevens Whaka ES im Test

    20.12.2016Beim Whaka hat man die Wahl: 27,5er- oder 29er-Laufräder. Zumindest in den Rahmengrößen 18 und 20 Zoll bieten die Hamburger beide Varianten an.

  • Canyon Strive 2019: Neues 29-Zoll-Enduro
    Canyon Strive: 29 Zoll und mit Shapeshifter

    17.01.2019Ganze vier Jahre hat das Canyon Strive mit 27,5-Zoll-Laufrädern und dem ersten Shapshifter auf dem Buckel. Für 2019 gibt's die Wachablösung: Das Enduro-Bike kommt in 29 Zoll und ...

  • Punch Cycles: Titan-29er Hook als Komplettbike

    30.08.2013Mario Sillich bietet seine Titan-29er nun auch als Komplettbikes an. Für Biker interessant: Das Hook von Punch Cycles.