Der Hinterbau des Stöckli Amber arbeitet anfangs komfortabel, nutzt gleich viel Hub, wird aber bald progressiv. Wir nutzten den Federweg nicht ganz aus. 

zum Artikel