Stevens Fluent SX

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 10 Jahren

Sportlicher Tourer, der sich aufgrund der schlechten Dämpferfunktion eine bessere Note verbaut.

Mit Stevens-typischer sportlicher Note nimmt man auf dem Fluent SX aus der Feder von Fahrwerksexperte Thomas Kamm eine leicht gestreckte Position ein. Auch der eher steile Lenkwinkel von 69,5 Grad unterstreicht die sportliche Orientierung des erst in diesem Jahr auf 120 Millimeter erstarkten Fluent. Genau wie Steppenwolf setzt auch Stevens auf einen X-Fusion-Dämpfer im Heck, mit ähnlich schlechtem Resultat. Die Diskrepanz aus Fox-Gabel vorne und komplett totem Hinterbau ist riesig. Egal, ob mit viel oder wenig SAG, der Dämpfer federt nur sehr unwillig ein und aus und vermittelt Hardtail-Feeling. Ansonsten finden sich am Fluent funktionelle Komponenten, die das Gesamtgewicht aufs klassenübliche Durchschnitts-Niveau bringen.


Fazit: sportlicher Tourer, der sich aufgrund der schlechten Dämpferfunktion eine bessere Note verbaut.

+ Hohe Rahmensteifigkeit

+ Durchgängige Außenhüllen

– Schlechte Dämpferfunktion

– Kein Kettenstrebenschutz


Web: www.stevensbikes.de

Stevens, Steppenwolf: In beiden Bikes machte der X-Fusion-Dämpfer die Hinterbau-Performance zunichte.


Test: Stevens Fluent SX

Hersteller/Modell/Jahr
Stevens Fluent SX / 2011
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Stevens Vertriebs GmbH, 040/716070-0, www.stevensbikes.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 16, 18, 20, 22 / 18 "
Preis
2099.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12450.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1099.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/117, -/119
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-7.00/416.00/553.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 F120 RL/X-Fusion O2 RLX
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano FC 552/Shimano XT/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir 5/Avid Elixir 5
Laufräder/Reifen
- Shimano SLX Scorpo DB Shimano SLX Scorpo DB/Schwalbe Rocket Ron 2.25 Schwalbe Rocket Ron 2.25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

All Mountain Sport 2011 von 2000-2500 Euro


  • All Mountain Sport 2011 von 2000-2500 Euro

    22.04.2011

  • Bergamont Contrail 7.1

    22.04.2011

  • BMC Speedfox SF02

    22.04.2011

  • Cannondale RZ One Twenty 2

    22.04.2011

  • Canyon Nerve XC 9.0

    22.04.2011

  • Maxx Jinxx

    22.04.2011

  • Merida One-Twenty 2000-D

    22.04.2011

  • Mondraker Faktor

    22.04.2011

  • Radon Stage 7.0

    22.04.2011

  • Rose Jabba Wood 6

    22.04.2011

  • Specialized Camber Expert

    22.04.2011

  • Steppenwolf Tundra FS Pro

    22.04.2011

  • Stevens Fluent SX

    22.04.2011

  • Stöckli Morion Pro

    22.04.2011

Themen: FluentStevensSX

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Punktetabelle All Mountain Sport
  • 0,99 €
    All Mountain Sport 2011 von 2000-2500 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Stevens Ridge

    15.06.2011

  • Test 2017 – Einsteiger-Hardtails: Stevens Sentiero 29
    Stevens Sentiero 29 im Test

    24.07.2017

  • Neuheiten 2017: Stevens Jura Carbon & Whaka Carbon
    Stevens setzt bei Whaka und Jura Carbon-Modelle drauf

    30.06.2016

  • Neu in Riva: Stevens Jura Carbon
    Stevens verpasst dem Jura einen Carbon-Rahmen

    01.05.2016

  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Stevens Sella ES
    Stevens Sella ES im Test

    17.11.2015

  • Stevens S8

    22.03.2010

  • Hardtail-Test 2015: Stevens Antelao
    Stevens Antelao im Test

    27.04.2015

  • Stevens Fluent ES (Dauertest)

    20.10.2009

  • Stevens Fluent Lady

    30.06.2008