Stevens Fluent Lady Stevens Fluent Lady Stevens Fluent Lady

Stevens Fluent Lady

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 14 Jahren

Das “Fluent Lady” bietet auch für kleine Frauen eine sportliche Geometrie. Obendrein kommt das Touren-Bike in einer eleganten Optik. Die Ausstattung liegt auf einem guten Niveau.

Die erste, durchaus schwierige Hürde hat das Stevens bereits überwunden, bevor es überhaupt auf den Trail geht. Alle Testerinnen waren sich beim Thema Optik einig: schön, elegant und dennoch dezent. So erobert man die Herzen von weiblichen Testern. Auf dem Trail geht es mit dem “Fluent Lady” sportlich zur Sache. Die Geometrie mit steilem Sitzwinkel (73,5 °) sorgt für ein gutes Klettervermögen mit viel Druck auf dem Vorderrad. Aufbäumen an steilen Rampen ist dem Bike fremd. Zusätzlich lassen sich Dämpfer und Gabel blockieren, letztere per Lenkerhebel. Wobei sich die Bedienung des Lockout-Hebels als wenig ergonomisch erweist. Ansonsten macht die Suntour-“Axon”-Forke mit 102 Millimetern Federweg einen guten Job, könnte aber im Vergleich zum Hinterbau noch etwas mehr Hub vertragen. Positiv fallen auch die breiten Schwalbe- Reifen und die 180er-Bremsscheibe am Vorderrad auf. Gehen wir weiter ins Detail. Während alle Testerinnen von der Form des Oxygen-Sattels begeistert waren, klagten sie jedoch über die rutschige Oberfläche des Sitzleders. Ansonsten liegt die Ausstattung gemessen am Preis auf einem Stevens-typischen, sehr hohen Niveau. Auch die Steifigkeitswerte des Rahmens können sich sehen lassen. Mit 27,3 Nm° rangiert das “Fluent Lady” auf Rang drei im Testfeld.


FAZIT: Das “Fluent Lady” bietet auch für kleine Frauen eine sportliche Geometrie. Obendrein kommt das Touren-Bike in einer eleganten Optik. Die Ausstattung liegt auf einem guten Niveau.


TUNING-TIPP: Rutschigen Sattel tauschen


Web: www.stevensbikes.de


Test: Stevens Fluent Lady

Hersteller/Modell/Jahr
Stevens Fluent Lady / 2008
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Stevens Vertriebs GmbH, 040/716070-0, www.stevensbikes.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / , D: 15,5, 17, 19 / 15,5 "
Preis
1599.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12450.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
75.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1064.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/102, -/118
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
SR Suntour Axon RLD/X-Fusion O2-RL
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano Deore LX Hollowtech 2/Shimano Deore LX/Shimano Deore LX Rapidfire Plus
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano Deore LX/Shimano Deore LX
Laufräder/Reifen
- Shimano Deore LX Centerlock Mavic XM 117 Disc Shimano Deore LX Centerlock Mavic XM 117 Disc/Schwalbe Nobby Nic Evo. Tri. 26x2,25 Schwalbe Nobby Nic Evo. Tri. 26x2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Lady-Bikes 2008


  • Lady-Bikes 2008

    30.06.2008Ihr Laufsteg ist der Singletrail, das Casting spielt am Gardasee, die Jury ist härter denn je. Zehn Fullys für Frauen kämpfen um das Prädikat "Top-Model". Unser Test deckt auf, ...

  • Canyon Nerve WXC 9.0

    30.06.2008Das leichte “Nerve WXC 9.0” eignet sich durch seinen steifen Rahmen hervorragend für den sportlichen Einsatz. Die Auswahl der Komponenten überzeugte die Testerinnen.

  • Cube Sting WLS

    30.06.2008Das kleinste Bike im Test verfügt über den sensibelsten Hinterbau und eine gelungene Geometrie. Empfiehlt sich sogar für Frauen unter 1,55 Meter.

  • Rocky Mountain Element Ladies Only

    30.06.2008Schnelles Bike mit straffem Fahrwerk für sportlich ambitionierte Bikerinnen. Für entspannte Touren könnte der Hinterbau feinfühliger und aktiver arbeiten.

  • Scott Contessa Spark

    30.06.2008Das sportlichste Lady-Bike im Test überzeugt durch den leichten Carbon-Rahmen, die wertige Ausstattung und mit sattem Vortrieb. Auch die Abfahrtsqualitäten liegen auf einem hohem ...

  • Specialized Safire FSR Expert

    30.06.2008Sehr gelungenes All Mountain mit breitem Einsatzspektrum, das Vortrieb und Bergab- Performance in perfekten Einklang bringt. Ideal für Frauen, die ein Bike für alle Bedingungen ...

  • Stevens Fluent Lady

    30.06.2008Das “Fluent Lady” bietet auch für kleine Frauen eine sportliche Geometrie. Obendrein kommt das Touren-Bike in einer eleganten Optik. Die Ausstattung liegt auf einem guten Niveau.

  • Trek Fuel EX 8 WSD

    30.06.2008Für 2.500 Euro erhält man mit dem “Fuel EX 8 WSD” ein lupenreines All- Mountain-Bike mit sehr guten Abfahrtseigenschaften und einem spielerischem Handling.

  • Focus Vamp

    30.06.2008Das Focus “Vamp” gefällt durch seine entspannte Sitzposition besonders den Einsteigerinnen. Die wertige, stimmige Ausstattung hingegen verträgt auch harten Einsatz. Das hohe ...

  • Giant Cypher

    30.06.2008Solides All-Mountain-Bike mit sattem Fahrwerk für perfekten Bergabspaß. Auch in technischen Singletrails in seinem Element. Zwar nicht das leichteste, doch auch bergauf macht das ...

  • Merida Mission Juliet

    30.06.2008Für 1.449 Euro bietet Merida mit dem “Mission Juliet” ein sportliches Touren-Bike mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis an. Das Fahrwerk könnte etwas komfortabler ausfallen.

Themen: All MountainFluentFrauenMarathonMountainStevens

  • 0,99 €
    Lady-Bikes

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Ghost AMR Lector Custom

    30.11.2008Sehr sportliches, superleichtes All Mountain und echtes Marathon-Gerät für schwere Kurse.

  • Einzeltest: Intense Carbine

    19.04.2012Mit leichtem Carbon-Fahrwerk will das Intense Carbine Grenzgänger zwischen All Mountain und Enduro sein. Der erste Test des luxuriös aufgebauten Modells.

  • Trek Top Fuel 8

    10.05.2008FAZIT: echtes Race-Fully für Leute, die eine sportliche Sitzposition suchen.

  • Eurobike 2013: Storck Neuheiten Adrenic und Rebel Seven Hybrid

    30.08.2013Storck setzt voll auf das Laufradmaß 27,5 Zoll. Firmenlenker Markus Storck ist von der neuen Laufradgröße so überzeugt, dass er langfristig sogar den 29ern schlechte Chancen ...

  • Continental BIKE Festival Saalfelden Leogang 2019
    Das BIKE Festival in Leogang miterleben [Bildergalerie]

    15.09.2019In Shorts über die Expo, nach dem Bike-Rennen in den Liegestuhl oder mit den Kids auf den Pumptrack: Das und noch viel mehr gab's beim zweiten Continental BIKE Festival ...

  • Test 2018: Kross Level 13.0
    Kross Level 13.0 im BIKE-Test

    02.10.2018Das Kross-Level-Hardtail ist ein sportliches Rad, perfekt für Hobby-Racer. Auf langen Touren könnte die Sitzposition des Bikes etwas komfortabler ausfallen.

  • Test 2018: Norco Sight C3 27,5
    All Mountain: Norco Sight C3 27,5 im BIKE-Test

    09.10.2018Top berab, aber wenig Klettergene bergauf: Das Norco Sight C3 27,5 gehört eher zu den Enduros als zu den All Mountain Bikes.

  • Drössiger XMA 650B 2 2014

    19.05.2014Farbe, endlich Farbe! Drössiger begegnet der schwarz eloxierten Tristesse mit angeblich 70.000 Farbkombinationen, die man im Konfigurator für sein Bike wählen kann.

  • 2009er Top-Modelle: Test Eurobike Highlights

    30.11.2008Frisch von der EUROBIKE: Die interessantesten Modell-Neuheiten 2009 im BIKE-Test. Mit dabei: Hardtails, Marathon-Fullys, Lady-Racer und Hammerschmidt-Bikes im Konzeptvergleich.