Steppenwolf Taiga FS 120 Comp Steppenwolf Taiga FS 120 Comp Steppenwolf Taiga FS 120 Comp

Steppenwolf Taiga FS 120 Comp

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 10 Jahren

Steppenwolfs Taiga ist ein kompakter Tourer, dem die recht schwache Ausstattung aufs Gewicht drückt.

Mit dem günstigsten der drei Taiga-Modelle mit 120 Millimetern Hub hechelt Steppenwolf bei Ausstattung und Gewicht zwar hinterher. Mit einem ausgewogenen Gesamteindruck und sattem Hinterbau punktete der kompakte, 13,6 Kilo schwere Tourer jedoch bei der Testcrew. Im ruppigen, technischen Trail der Testrunde kam die schwere Recon-Silver-Gabel (1934 g) an ihre Grenzen. Für 130 Euro Aufpreis bietet Steppenwolf allerdings ein Upgrade auf Reba – das ist eine Überlegung wert. Auch bei Vorbau und Lenker hat man durch das Custom-Made-Programm freie Wahl. Dieser zusätzliche Spielraum wirkt sich auf die Ausstattung aus: Kurbel und Bremse aus Shimanos Gruppenlosserie und ein sehr einfacher Rahmen ohne IS-Aufnahme und konifiziertes Steuerrohr hinken technisch hinterher.


Fazit: kompakter Tourer, dem die recht schwache Ausstattung aufs Gewicht drückt.

Daniel Simon Die schwächste Gabel im Testfeld: Die Recon Silver ist durch Stahlstandrohre sehr schwer und schnell am Limit.

BIKE Magazin Die Recon von Rock Shox ist zwar die schwerste Gabel im Testfeld, passt aber mit seiner Charakteristik perfekt zum Hinterbau. Beide Kennlinien liegen fast passgenau übereinander, besitzen viel Komfort und haben am Ende eine gute Endprogression. Nur wenn es richtig zur Sache geht, stößt die sensible Recon-Gabel an ihre Grenzen.


Test: Steppenwolf Taiga FS 120 Comp

Hersteller/Modell/Jahr
Steppenwolf Taiga FS 120 Comp / 2012
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Steppenwolf/Grace MIFA-Bike, 03464/537-257, www.steppenwolf-bikes.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 42, 46, 50, 54 / 46 cm
Preis
1599.00
Preis (Rahmen)
1349.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13600.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
67.60
Vorbau-/Oberrohrlänge
85.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1114.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/120, -/123
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-5.00/411.00/568.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Recon Silver TK/Rock Shox Ario RL
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano FC-M552/Shimano SLX/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano BR-M5446-L/Shimano BL-M445-L
Laufräder/Reifen
- Shimano HB-M435 Disc Rigida Rival Disc Shimano FH-M435 Disc Rigida Rival Disc/Schwalbe Racing Ralph 2,25 Performance Schwalbe Racing Ralph 2,25 Performance
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test All Mountain Sport 2012 um 1500 Euro


  • Test 2012: All Mountain-Fullys um 1500 Euro
    All Mountain-Fullys um 1500 Euro im BIKE-Test

    31.05.2012Halb Racer, halb Tourenbike und irgendwie doch beides: Mit den preiswerten All Mountains um 1500 Euro finden komfortorientierte Biker den Einstieg in die Fully-Welt. Unser Test ...

  • Ghost ASX 5500

    30.05.2012Das Ghost ASX ist etwas in die Jahre gekommen. Seine Stärken spielt es vor allem bergab aus.

  • Haibike Impact RC

    30.05.2012Das Haibike Impact ist ein Komfort-Tourer – durch die hohe Front verliert das Impact an Sportlichkeit.

  • Steppenwolf Taiga FS 120 Comp

    30.05.2012Steppenwolfs Taiga ist ein kompakter Tourer, dem die recht schwache Ausstattung aufs Gewicht drückt.

  • Stevens Fluent 1

    30.05.2012Das Stevens Fluent ist ein leichter Marathon-Sportler für Schwere. Der Fahrkomfort ist mäßig.

  • Canyon Nerve XC 7.0

    30.05.2012Das Canyon Nerve ist das sportlichste und beste Gesamtpaket und verdient damit den BIKE-TIPP für ein Versandbike.

  • Centurion Numinis Float 800

    30.05.2012Das Numinis Float von Centurion ist ein eigenständiger, gutmütiger Tourer mit Komfort-Fahrwerk.

  • Merida One Twenty XT-Edition

    30.05.2012Mit dem Merida One Twenty erhält man ein tolles Gesamtpaket. Sogar für Versender eine harte Nuss in Sachen Ausstattung.

  • Rose Jabba Wood 1

    30.05.2012Das Rose Jabba Wood hat nicht nur einen witzigen Namen, es ist auch ein Spaß-Garant, bei dem Gabel, Dämpfer und Laufräder wichtiger sind als Schaltung.

Themen: 1500 EuroAll Mountain SportSteppenwolfTaigaTest

  • 0,99 €
    All Mountain Sport 2012 um 1500 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017 – All Mountains Plus: Radon Slide Plus 9.0
    Radon Slide Plus 9.0 im Test

    09.10.2017Mit den breiten Plus-Walzen und 140 bzw. 130 Millimetern Federweg landet das Slide Plus mitten im All-Mountain-Segment: Es klettert solide und bringt auch bei der Abfahrt ein Plus ...

  • Einzeltest 2019: Feedback Sports Range Drehmomentschlüssel
    Handlich: Leichtes Drehmomentschlüssel-Set für Biker

    31.12.2019Der Range vom US-Hersteller Feedback Sports ist ein kompakter Drehmomentschlüssel mit einem Verstellbereich von 2–10 Newtonmeter und kommt im handlichen Etui mit 14 Bits.

  • Test 2017 – All Mountains: Felt Decree 2
    Felt Decree 2 im Test

    09.10.2017Das Felt Decree 2 mit seiner Schachbrett-Optik sticht nicht nur optisch aus der Testgruppe All Mountain heraus.

  • Test 2018: Specialized Chisel Expert 1X
    Alu-Hardtail: Specialized Chisel Expert im Test

    09.01.2018Wie Specialized auf den Namen Chisel gekommen ist, können wir uns nicht erklären. Übersetzt heißt das Meißel – aber wie aus einem Alu-Block herausgehämmert wirkt das neue ...

  • Innovations-Check: Silca Kettenwachs
    Heiß gewachst: Silca Superwachs für die Kette im Test

    26.12.2021Silcas Superwachs soll die Kette gegen Dreck und Wasser immunisieren und die Reibung und den Verschleiß minimieren. Ob’s stimmt, haben wir getestet.

  • Poison Zyankali 650B Team 2014

    24.04.2014Nach einer Insolvenz ist der Versender aus Rheinland-Pfalz seit Anfang 2013 wieder im Geschäft. Das Alu-Hardtail Zyankali bietet Poison in allen drei Laufradgrößen an.

  • Test 2021: Yeti SB115
    Trailbike: Yeti SB115 im BIKE-Check

    15.11.2020Durch das Plus an Federweg wird aus dem Marathon-Bike SB100 ein echtes Trailbike. Wir haben das neue Yeti SB115 ausführlich in Labor und Praxis getestet.

  • Test 2021: Fahrradträger fürs Auto
    11 Fahrradträger im Vergleichstest

    04.05.2021Wie kommen die Bikes zum Trail oder in den Urlaub? Klar, im Windschatten des eigenen Autos. Elf Fahrradträger für die Anhängerkupplung und Heckklappe im Vergleichstest.

  • Test 2020: Trek Top Fuel 9.9
    Schnelles Trailbike: Trek Top Fuel 9.9 im Test

    28.01.2020Die Neuausrichtung des Top Fuel ist Trek voll und ganz geglückt. Durch den gewachsenen Federweg hat sich das damalige Marathon-Fully zum schnellen Trailbike gemausert – wie unser ...