Specialized Stumpjumper FSR Comp Specialized Stumpjumper FSR Comp Specialized Stumpjumper FSR Comp

Specialized Stumpjumper FSR Comp

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 14 Jahren

FAZIT: Leicht, funktionell, schön – unverkennbar ein Specialized.

Das “Stumpjumper” gibt in den oberen Preisklassen die Marschrichtung für All-Mountain-Bikes vor. Das “FSR Comp” zeigt jedoch, dass es sich auch in der Mittelklasse lohnt, ein Specialized zu kaufen. Es ist leicht, obwohl es in diesem Testfeld auch bessere Ausstattungen gibt. Das Fahrwerk besitzt nicht die “AFR Brain”-Technik der Topmodelle, aber ein gut funktionierendes Fox-Ensemble. Das “FSR Comp” glänzt nicht mit Gimmicks und auch nicht mit Spitzenleistungen, ist aber ein guter Allrounder. Das Cockpit war uns auch in abgesenkter Position zu hoch, ansonsten findet man die für Specialized typische Wohlfühl-Geometrie vor. Nur die Reifen rollen für die mäßige Traktion zu schlecht.


FAZIT: Leicht, funktionell, schön – unverkennbar ein Specialized.


TUNING-TIPP: Flacheren Vorbau montieren.


Web: 
www.specialized.com


Test: Specialized Stumpjumper FSR Comp

Hersteller/Modell/Jahr
Specialized Stumpjumper FSR Comp / 2008
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Specialized Germany GmbHMarketing Office, www.specialized.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / 48
Preis
2199.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12250.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.70
Vorbau-/Oberrohrlänge
105.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1148.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/120, -/120
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 F-Series RL 120/Fox Float Triad PP
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano FC-M542/SRAM X-9/SRAM X-7 Trigger
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Juicy Five/Avid Juicy Five
Laufräder/Reifen
- Specialized Stoout Disc DT-Swiss 420 SL disc Specialized Stoout Disc DT-Swiss 420 SL disc/Specialized The Captian S-Works Dual comp. 26x2,0 Specialized The Captian S-Works Dual comp. 26x2,0
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

All-Mountain-Fullys um 2000 Euro


  • Cube AMS 125 K24

    31.05.2008FAZIT: Ein Tipp für alle, die den optimalen, leichten Allrounder suchen. Damit kann man auch problem los Marathons fahren.

  • Fatmodul EC01 Race

    31.05.2008FAZIT: Ein solider Rahmen mit viel Feder weg, hochwertige Anbauteile – bei Fatmodul gibt’s viel Bike fürs Geld.

  • Ghost AMR 7500

    31.05.2008FAZIT: Das “AMR” ist nicht nur ein guter Allrounder. Wir empfehlen ihn auch für Marathon-Einsätze.

  • Giant Trance X1

    31.05.2008FAZIT: Ungewöhnliche Optik und unkonventioneller Hinterbau – ein Allrounder für Individualisten.

  • All-Mountain-Fullys um 2000 Euro

    31.05.2008All-Montain-Bikes sind die SUVs unter den Bikes – vielseitig und trotzdem sportlich. 18 Super-Allrounder im Megatest.

  • Canyon Nerve AM 7.0

    31.05.2008FAZIT: Das Canyon besitzt Top-Fahreigenschaften, eine hochwertige Ausstattung und liebevolle Details.

  • Centurion Numinis Hydro XT

    31.05.2008FAZIT: Sportlicher Allrounder, den man auch für gelegentliche Marathons empfehlen kann.

  • Merida AM 3000

    31.05.2008FAZIT: Stark bergauf, schnell bergab – Meridas “AM 3000” ist ein All-Mountain- Bike par excellence.

  • Müsing AXE

    31.05.2008FAZIT: Ein solides, gut ausgestattetes Bike für Touren, aber nicht für den sportlichen Einsatz.

  • Poison Phosphor 5th Anniversary

    31.05.2008FAZIT: Sehr sportliches Bike mit Top- Ausstattung zum günstigen Preis. Der Racer unter den All Mountains.

  • Steppenwolf Tycoon XR Pro

    31.05.2008FAZIT: Solides Tourenbike, im Vergleich aber leider zu schwer.

  • Stevens Glide ES

    31.05.2008FAZIT: Durchdachtes Bike mit Top-Ausstattung für den sportlichen Toureneinsatz.

  • Votec V.XM

    31.05.2008FAZIT: Willkommen zurück. Das “V.XM” kann vor allem bergab voll überzeugen.

  • Hai QFS RC

    31.05.2008FAZIT: Das Hai ist nichts für Einsteiger. Erfahrene Piloten haben vor allem im Singletrail ihren Spaß.

  • Kona Dawg

    31.05.2008FAZIT: Optisch gelungen, gute Geometrie – doch leider deutlich zu schwer für diese Klasse.

  • Lapierre Zesty 314

    31.05.2008FAZIT: Ein individuelles, eigenständiges Designerstück, eher für die Speed-Fraktion als für die Bergziege.

  • Test 2008: Radon Stage 7.0
    Das Radon Stage 7.0 im Test

    31.05.2008Das Radon Stage 7.0 ist ein gutes Allround-MTB mit “Vorzeige”-Ausstattung zum fairen Preis und Schwächen in der Kinematik.

  • Red Bull Pro Factory 800

    31.05.2008FAZIT: Top-Fahrwerk, durchdachte Details, überdurchschnittliche Ausstattung – das “Pro Factory 800” reitet an der Spitze mit.

  • Specialized Stumpjumper FSR Comp

    31.05.2008FAZIT: Leicht, funktionell, schön – unverkennbar ein Specialized.

Themen: All MountainCompFSRMountainSpecializedStumpjumper

  • 0,99 €
    All-Mountain-Fullys um 2000 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Tuning-Bikes 11/2011

    02.11.2011Wer baut das beste Bike der Welt? Mit acht Konzept-Bikes von Race über 29er bis hin zu Enduro suchten wir an drei Testorten den wahren Alleskönner unter den Mountainbikes.

  • Test Federgabeln 2015: MTB All Mountain / Cross Country
    29 Zoll: All Mountain und Cross Country Gabeln im Test

    04.09.2015Im 29 Zoll Markt gibt es leichte Race- und langhubige All-Mountain-Gabeln, Luftfederungen, Leichtbau-Tuning und ein Upside-down-Konzept. Wir haben elf spannende Modelle in Labor ...

  • Eurobike 2015: Radon mit gutem Preis/Leistungs-Verhältnis
    Versender Radon gibt in allen Kategorien Gas

    27.08.2015Egal ob preisgünstig, superleicht oder einfach sehr universell einsetzbar – die 2015er Eurobike-Palette von Radon bietet für jeden Geschmack etwas. Sehr gute Bikes zum ...

  • Trek Fuel EX 9.9

    31.03.2009Die Neuauflage des Fuel EX ist Trek gelungen – spürbar besser als der Vorgänger. Das Bike offenbart klar sportliche Gene, ideal für schwere Marathons.

  • Ghost AMR Lector 7700

    21.03.2013Das Ghost AMR Lector ist der Prototyp eines Touren-Bikes: verlässliche Fahreigenschaften, sensibler Hinterbau, solide Ausstattung. In schwerem Terrain erreicht das Bike aber früh ...

  • Test Duell 2018: Specialized Epic S-Works vs. Stoll Bike R1
    Hardtails: Specialized Epic S-Works vs. Stoll Bike R1

    19.02.2018Leichtfüßig, puristisch und verdammt schnell. Die beiden Top-Hardtails von Specialized und Stoll Bikes demonstrieren eindrucksvoll, wozu moderne Carbon-Technologie fähig ist.

  • Vaude: Neuer All Mountain-Rucksack Tracer

    01.10.2012Für die kommende Saison hat Vaude den All Mountain Rucksack Tracer komplet überarbeitet und 200 Gramm abgespeckt.

  • All-Mountain Sport

    20.01.2008Zehn edle Fullys definieren die Kategorie All Mountain neu. Als austrainierte Allrounder sind sie im Gebirge zu Hause und getrimmt auf schwierige Aufgaben.

  • Lapierre Zesty 314

    21.05.2013Das Lapierre Zesty ist ein sportives Trail-Bike mit breitem Einsatzbereich. In schwerem Gelände und auf langen Touren gleichermaßen zu Hause.