Specialized SJ S-Works

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Ein besseres All-Mountain-Sport-Bike gibt es nicht. Specialized liefert mit seinem Top-Modell eine perfekte Vorstellung ab. Günstigere Alternative: Modell SJ Pro für 4799 Euro.

Der Begriff S-Works steht bei Specialized für das Beste vom Besten. S-Works heißen Bikes der Träume und das bedeutet auch beim Preis für die meisten Menschen: Träum weiter! Doch das Stumpjumper ist wirklich perfekt und wurde zum Liebling der Testcrew. Man merkt, dass das Bike für den Federweg konstruiert und nicht beliebig mit einer langen Gabel bestückt wurde, weil das gerade modern ist. Federwegsverstellung für besseres Fahrverhalten? Unnötig. Die Geometrie ist gelungen, der steile Sitzwinkel hilft beim Klettern, der lange Radstand beim Downhill. Das Fahrwerk arbeitet antriebsneutral, wippen gibt es nicht. Auch bei der Ausstattung passt alles zusammen. Superleichte Laufräder, ergonomisches Cockpit, große Bremsscheiben – makellos. Draufsetzen und wohlfühlen ist ein abgenutzter Slogan, beim S-Works Stumpjumper passt er. Das Brain-System in Dämpfer und Gabel arbeitet je nach Grundeinstellung mit hohem Losbrechmoment oder komplett offen und aktiv. Leider muss man zum Verstellen des Ansprechverhaltens absteigen, das bleibt der einzige Kritikpunkt am Bike. Auf Gabel und Dämpfer gibt es fünf Jahre Garantie, regelmäßige Wartung vorausgesetzt.


FAZIT: Ein besseres All-Mountain-Sport-Bike gibt es nicht. Specialized liefert mit seinem Top-Modell eine perfekte Vorstellung ab. Günstigere Alternative: Modell SJ Pro für 4799 Euro.


Web: 
www.specialized.com


Test: Specialized Stumpjumper S-Works

Hersteller/Modell/Jahr
Specialized Stumpjumper S-Works / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Specialized Germany GmbHMarketing Office, www.specialized.com
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / / L
Preis
6599.00
Preis (Rahmen)
3699.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
10800.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.70
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1150.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/117, -/125
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Specialized Future Shock S120/Specialized AFR Brain Shock
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XTR/SRAM X.0/SRAM X.0
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir/Avid Juicy Ultimate SL Mag
Laufräder/Reifen
Roval Controle SL XC - - - -/Specialized S-Works The Captain 26x2,2 Specialized S-Works The Captain 26x2,0
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

All-Mountain-Fullys ab 4000 Euro


  • All-Mountain-Fullys ab 4000 Euro

    31.03.2009

  • Focus First Extreme

    31.03.2009

  • Ghost AMR Lector 9500

    31.03.2009

  • Giant Trance X0

    31.03.2009

  • KTM Lycan 1.0

    31.03.2009

  • Scott Spark 10

    31.03.2009

  • Specialized SJ S-Works

    31.03.2009

  • Strock Adrenalin Carbon LT

    31.03.2009

  • Trek Fuel EX 9.9

    31.03.2009

Themen: All MountainMountainSJSpecializedS-Works

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    All-Mountain-Fullys ab 4000 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2014: Touren-Fullys mit 130-150 mm Federweg
    All Mountain Plus: MTB-Fullys fürs Grobe ab 2699 Euro

    20.12.2013

  • Test Duell 2018: Specialized Epic S-Works vs. Stoll Bike R1
    Hardtails: Specialized Epic S-Works vs. Stoll Bike R1

    19.02.2018

  • Maxx Jinxx 29

    30.08.2012

  • Votec VM 150 Elite

    30.01.2013

  • 29er-Fullys 2011

    15.08.2011

  • Dauertest 2005

    31.01.2006

  • Test 2018: Propain Hugene
    Solides Trailbike: Propain Hugene im Test

    17.12.2018

  • Test: Specialized Hotrock 16 Boys
    Kinder-Bike Specialized Hotrock 16 Boys im Test

    12.04.2013

  • Centurion zeigt überarbeite Modelle Trailbanger und No Pogo

    01.09.2012