Specialized Camber FSR Comp Carbon 29 Specialized Camber FSR Comp Carbon 29 Specialized Camber FSR Comp Carbon 29

Specialized Camber FSR Comp Carbon 29

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 9 Jahren

Das Camber zielt auf knifflige Trails und anspruchsvolles Biken. Bergab eines der Besten, das 29er-Konzept geht voll auf.

Was das Epic für die Race-Fraktion ist, soll das Camber für die Trail-Liebhaber und Touren-Biker sein. Eine entspanntere Geometrie, etwas mehr Federweg = weniger Leistungsdruck und mehr Spaß. Die Ausstattung ist sinnvoll zusammengestellt (Cockpit, Übersetzung, Mischbereifung), wenn auch auf niedrigerem Niveau als bei Mitbewerbern. Bergauf gefallen Sitzposition und Kraftübertragung. Durch das hohe Gewicht holen sich die Bergwertung aber andere. Das Heck muss man mit dem Trail-Modus des Dämpfers (Plattform) bändigen. Mit der Erdanziehung freundet sich des Camber schnell an. Hier fühlt sich das Fahrwerk nach mehr Federweg an, es liegt auch bei hohem Tempo stabil und sicher, man kann draufhalten und kriegt Feedback. Wo die 100er- Gabeln durchschlagen, bleibt bei der 110er nützliche Reserve. Im Bewertungssystem heißt das: volle Punktzahl.


Fazit: Das Camber zielt auf knifflige Trails und anspruchsvolles Biken. Bergab eines der Besten, das 29er-Konzept geht voll auf.


PLUS Gute 29er-taugliche Übersetzung, fünf Rahmengrößen bis XXL, Bremsscheibengröße abhängig von Rahmengröße, hoher Fahrspaß
MINUS Wilder Ausstattungs-Mix, hohes Gewicht (schwere Laufräder)


Die Alternative
Deutlich sportlicher, weil deutlich leichter als das Camber, fällt das Epic FSR Comp Carbon mit 100-mm-Fahrwerk aus. Es kostet allerdings mehr: 3699 Euro werden für die Rennmaschine fällig.

BIKE Magazin Die Dämpfer-Abstimmung mit Autosag funktioniert nur bedingt, das Heck bleibt straffer als nötig. Daher: einen Tick mehr Luft ablassen.


Test: Specialized Camber FSR Comp Carbon 29

Hersteller/Modell/Jahr
Specialized Camber FSR Comp Carbon 29 / 2013
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Specialized Germany GmbHMarketing Office, www.specialized.com
Material/Grössen/Testgrösse
Hybrid / H: S, M, L, XL, XXL / L
Preis
2999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12850.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1150.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/111, -/105
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-35.00/433.00/634.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Reba RL 29/Fox Float CTD
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM S 1250/Shimano XT/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir 3/Avid Elixir 3
Laufräder/Reifen
- Specialized Roval 29 Specialized Roval 29/Specialized Ground Control 2,3 Specialized Ground Control 2,1
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Test: All Mountain Sport 2013


  • Test 2013: All Mountain Sport-Fullys
    Test: Touren-Fullys mit 100 bis 130 mm Federweg

    22.03.2013Mit Federwegen von 100 bis 130 Millimeter, geringem Gewicht und sportlicher Geometrie ist man optimal gerüstet für lange MTB-Touren. Wir haben acht Bikes in 26 und 29 Zoll am ...

  • Canyon Nerve CF 8.0

    21.03.2013Canyon liefert mit dem Nerve CF das Paradebeispiel für ein All-Mountain-Sport-Bike. Leicht, schnell, wertig ausgestattet und attraktiv im Preis.

  • Felt Edict Nine 3

    21.03.2013Das Edict Nine 3 hat sehr sportliche Anlagen und ein tolles Carbon-Fahrwerk. Ausstattung und Gewicht schränken die Rennsport-Ambitionen jedoch ein.

  • Ghost AMR Lector 7700

    21.03.2013Das Ghost AMR Lector ist der Prototyp eines Touren-Bikes: verlässliche Fahreigenschaften, sensibler Hinterbau, solide Ausstattung. In schwerem Terrain erreicht das Bike aber früh ...

  • Giant Trance X Advanced

    21.03.2013Das Giant ist eine Fahrspaß-Maschine: volles All-Mountain-Potenzial, ein hochwertiges, komplett ausgestattetes Sportgerät, allerdings auch das Teuerste im Vergleich.

  • GT Zaskar Carbon 100 9R Expert

    21.03.2013Das Ur-Zaskar ist Bike-Historie. Das Zaskar Carbon 100 bringt die Tradition aufs technische Niveau von 2013. Ein attraktiver Sport-Tourer.

  • Lapierre X-Flow 512

    21.03.2013Das X-Flow 512 von Lapierre ist ein leistungsfähiges All Mountain für schwere Trails. Der Fahrspaß ist höher, als es die nüchterne Punktewertung wiedergibt.

  • Test 2013: Scott Spark 920
    Scott Spark 920 im Test

    21.03.2013Wer ein 29er-Fully für Marathons sucht, kommt am Scott Spark 920 nicht vorbei. Es ist leicht, schnell, komfortabel und macht auch auf schweren Trails bei unserem Test eine gute ...

  • Specialized Camber FSR Comp Carbon 29

    21.03.2013Das Camber zielt auf knifflige Trails und anspruchsvolles Biken. Bergab eines der Besten, das 29er-Konzept geht voll auf.

Themen: 29 ZollAll MountainCamber FSR CompCarbonSpecialized

  • 0,00 €
    All Mountain Sport Punktetabelle
  • 0,99 €
    Test: All Mountain Sport 2013

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bergamont Contrail 7.9

    31.05.2009Sportlich ausgerichtetes Fully mit vernünftiger und ehrlicher Ausstattung zu einem angemessenen Preis.

  • Big Bikes

    31.10.2007Die Fahrtipps für Downhiller sind simpel: Gas stehen lassen, Bremse auf und Kette rechts. Wir haben uns beim Big Bike Test dran gehalten, bis die Augen tränten. Promi-Tester ...

  • Neue 2017er Trailbikes im Test
    Moderne Mehrkämpfer um 3000 Euro

    14.09.2016Verwinkelte Trails, flowige Abfahrten, schnelle Hausrunde, lange Touren: Trailbikes sollen gleich in mehreren Disziplinen punkten. Werden die Bikes ihrem Ruf als Allround-Talente ...

  • Test Rose Pikes Peak AM
    Rose Pikes Peak AM – BIKE-Testsieger aus 2/19

    16.03.2019Das Rose Pikes Peak 1 AM ist ein erstklassiges Allround-Bike, das mit geringem Gewicht auf langen Touren punktet. Ring frei für den Testsieger aus dem All-Mountain-Test in BIKE ...

  • Carbon-Hardtails bis 2500 Euro

    28.12.2006Teurer Rahmen aus Carbon, aber günstige Ausstattung. Sechs Race-Hardtails um 2000 Euro klären im BIKE-Test, ob diese Mischung richtig einheizen kann. (BIKE 10/2006)

  • Last Neuheiten 2020: Glen und Coal
    1 Plattform – 2 neue Bikes: Last Glen und Coal

    18.06.2020Last zeigt mit dem Glen und dem Coal zwei neue Aluminium-Bikes als 29er und MX-Version. Das All Mountain und das Enduro des Versenders teilen sich ab sofort eine gemeinsame ...

  • Test 2017 – All Mountains: Trek Remedy 9 RSL
    Trek Remedy 9 RSL im Test

    09.10.2017Die Daten des roten Boliden erinnern stark an Enduro. Um es kurz zu machen: Das Remedy 9 RSL fährt sich auch so.

  • NS Bikes Define: All Mountain und Trailbike aus Carbon
    NS Bikes zeigt abfahrtsstarke Bikes aus Carbon

    06.07.2018Die Polen von NS Bikes zeigen auf den Eurobike Media Days mit der Define-Palette erstmals ein Carbon-Mountainbike mit spannenden Detaillösungen.

  • Trek Superfly Elite Carbon

    22.11.2010Renngerät mit kleinen Schwächen: Während das Superfly im Praxistest alle Fahrer überzeugte, hätte die Trek-Crew sich in Sachen Tuning mehr ins Zeug legen dürfen.