Simplon Lexx Tra

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

FAZIT: eher Tourer als Sportler. Das “Lexx” überlässt die Marathon- Ausflüge seinen Konkurrenten.

Die kleine österreichische Schmiede Simplon hat mit zwei Paukenschlägen auf sich aufmerksam gemacht. Die Carbon-Bikes “Razorblade” und “Stomp” setzten bei Gewicht und Steifigkeit die aktuellen Bestmarken. Das Test- Bike “Lexx” stammt noch aus der “alten Zeitrechnung” und kommt mit Alu-Rahmen. Das wirkt in der Vergleichsgruppe erst mal unspektakulär, muss aber kein Nachteil sein. Die Steifigkeitswerte sind gut, das Gewicht liegt allerdings an der Obergrenze dieser Vergleichsgruppe. Bergauf muss man die Fox-“Talas”-Gabel absenken, sonst neigt das Bike zum Aufbäumen (flacheres Cockpit montieren). Bergab wirkte das Fahrwerk durch Rock-Shox- und Fox-Teile nicht harmonisch. Lösungsansätze hatten die Testfahrer gleich parat: Entweder braucht das Heck mit dem Fox-“RP23”-Dämpfer mehr Hub, um zur Fox-“Talas”-Gabel zu passen, oder man wählt aus dem Simplon-Baukastensystem die Rock-Shox-“Revelation”-Gabel und erhält ein reines Rock-Shox-Fahrwerk. Das Bike fühlt sich bergab steif und lenkpräzise an. Insgesamt hat es durchschnittliche Fahreigenschaften ohne große Stärken und Schwächen. Gut: fünf Rahmengrößen.


FAZIT: eher Tourer als Sportler. Das “Lexx” überlässt die Marathon- Ausflüge seinen Konkurrenten.


TUNING-TIPP: Flacheres Cockpit montieren.


Test: Simplon Lexx TRA

Hersteller/Modell/Jahr
Simplon Lexx TRA / 2008
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Simplon Fahrrad GmbH, 0043 /5574/725640, www.simplon.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / 49
Preis
3499.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11650.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
110.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1097.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
102/142, -/130
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Talas 100-120-140 RLC/Rock Shox Monarch 4.2
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Truvativ Noir Carbon/SRAM X-O Blackbox/SRAM X-O
Bremsanlage/Bremshebel
Magura Marta/Magura Marta
Laufräder/Reifen
- DT-Swiss 240s DT-Swiss 4.2 D DT-Swiss 240s DT-Swiss 4.2 D/Schwalbe Nobby Nic Evo. Tri. 26x2,25 Schwalbe Nobby Nic Evo. Tri. 26x2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

All-Mountain Sport


  • All-Mountain Sport

    20.01.2008

  • Ghost AMR Lector 9500

    20.01.2008

  • Ibis Mojo Carbon

    20.01.2008

  • Rotwild R.GT2 Pro

    20.01.2008

  • Scott Genius MC 10

    20.01.2008

  • Simplon Lexx Tra

    20.01.2008

  • Specialized Stumpjumper Pro

    20.01.2008

  • Canyon Spectral AX 9.0 SL.

    20.01.2008

  • Felt Virtue Team

    20.01.2008

  • Gary Fisher Hifi Carbon Pro

    20.01.2008

  • Trek Fuel EX 9.5

    20.01.2008

Themen: All MountainLexxSimplonTra

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    All Mountain Sport

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Radon Skeen AM

    02.11.2011

  • Mi-Tech Bikes mit Pinion-Getriebe und Gates Riemenantrieb
    Wartungsfreies Mountainbike-Vergnügen made in Germany

    16.06.2012

  • Frauen-Fullys

    27.07.2007

  • Simplon Stomp MR-3

    22.02.2009

  • Trek Fuel EX 9 (Dauertest 2009)

    22.01.2010

  • Test Rocky Mountain Instinct A50
    Preiswert und vielseitig: Rocky Mountain Instinct A50

    11.02.2019

  • Test 2014: Kona Process 111 DL

    20.08.2014

  • Cannondale Prophet SL 3000

    20.07.2005

  • Felt Compulsion: 2013 mit neuem Hauptrahmen

    01.09.2012