Scott Contessa Spark

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

Das sportlichste Lady-Bike im Test überzeugt durch den leichten Carbon-Rahmen, die wertige Ausstattung und mit sattem Vortrieb. Auch die Abfahrtsqualitäten liegen auf einem hohem Niveau. Aber: nichts für den schmalen Geldbeutel.

Mit dem “Contessa Spark” macht Scott die Technologie ihres superleichten Carbon-Wettkampfgerätes “Spark” für ambitionierte Frauen zugänglich. Im Vergleich zur Konkurrenz fallen die Unterschiede zum Herrenmodell dabei bis auf die pinkfarbenen Farbakzente und den etwas kürzeren Vorbau überschaubar aus. Kurzum: Es gibt keine Unterschiede, was den Rahmen betrifft. Die Geometrie ist gleich, die Überstandshöhe ist gleich und die Größenbezeichnung ebenfalls. Aber warum auch unbedingt was ändern? Unseren drei Testerinnen jedenfalls taugte die sportliche Geometrie gepaart mit der dezent femininen Optik. Mit Aussagen, wie “das Rad fährt von alleine” bis zu “geht ab wie eine Rakete” wurde das nur 11,15 Kilo leichte Scott überhäuft – wobei man bei einem Preis von 3 900 Euro auch einiges erwarten darf. Doch nicht nur auf Kletterpassagen spielt das “Contessa Spark” weit vorne mit. Durch das breite Cockpit, die soliden Reifen und das sichere Handling macht es auch bergab eine gute Figur. Lediglich etwas mehr Federweg an der Front – also 120 statt nur 100 Millimeter – würde noch besser mit dem Hinterbau harmonieren. An der auffallend geringen Steifigkeit des Rahmens von nur 46,46 Nm° (vgl. Canyon 82,14 Nm°) störte sich übrigens keine der unter 65 Kilo leichten Testerinnen.


FAZIT: Das sportlichste Lady-Bike im Test überzeugt durch den leichten Carbon-Rahmen, die wertige Ausstattung und mit sattem Vortrieb. Auch die Abfahrtsqualitäten liegen auf einem hohem Niveau. Aber: nichts für den schmalen Geldbeutel.


TUNING-TIPP: Eine etwas längere Gabel würde noch besser zum Hinterbau passen.


Web: www.scott-sports.com


Test: Scott Contessa Spark

Hersteller/Modell/Jahr
Scott Contessa Spark / 2008
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Scott Sports AG, 089/898783619, www.scott-sports.com
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / , D: 40, 45, 49 / 40 cm
Preis
3900.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11150.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
65.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1053.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, 100/118
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Reba SL 100mm Motion Control/Scott Nude TC/DT-Swiss
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano Deore XT Hollowtech 2/Shimano XTR/Shimano Deore XT Rapidfire Plus
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano Deore XT/Shimano Deore XT
Laufräder/Reifen
DT Swiss XR 1 Disc - - - -/Schwalbe Nobby Nic Evo. Tri. 26x2,25 Schwalbe Nobby Nic Evo. Tri. 26x2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Lady-Bikes 2008


  • Lady-Bikes 2008

    30.06.2008

  • Canyon Nerve WXC 9.0

    30.06.2008

  • Cube Sting WLS

    30.06.2008

  • Rocky Mountain Element Ladies Only

    30.06.2008

  • Scott Contessa Spark

    30.06.2008

  • Specialized Safire FSR Expert

    30.06.2008

  • Stevens Fluent Lady

    30.06.2008

  • Trek Fuel EX 8 WSD

    30.06.2008

  • Focus Vamp

    30.06.2008

  • Giant Cypher

    30.06.2008

  • Merida Mission Juliet

    30.06.2008

Themen: All MountainContessaFrauenMarathonMountainScottSpark

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Lady-Bikes

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Tuning-Bikes: von Enduro bis Race-Hardtail
    MTB-Tuning aus Leidenschaft

    02.07.2020

  • Test-Duell 2021: Giant Trance X vs. Kona Process 134 Supreme
    Alpha-Bikes: Die Top-Modelle von Giant und Kona

    05.02.2021

  • König Ludwig Bike Cup in Oberammergau 2013

    17.06.2013

  • World Games of Mountainbiking 2018
    Auf nach Saalbach zur "Hobby-WM"

    12.06.2018

  • Rotwild R.R2 FS Team

    28.03.2008

  • All Mountain Plus 2011 um 3000 Euro

    10.06.2011

  • China dominiert die U23 Frauen WM

    06.09.2007

  • BMC Twostroke 2021
    Langstrecken-Hardtail mit Trailbike-Geo

    06.08.2020

  • Fusion Raid Team

    31.07.2008