Rose Granite Chief 4

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 11 Jahren

Sehr gutes All Mountan mit Fokus auf Downhill. Bergauf gibt es deutlich schnellere Bikes.

Wer bei seiner Tour die Downhills liebt, liegt beim Rose richtig. Das Granite Chief spielt im Downhill der Testrunde in einer eigenen Liga. Die Downhill-Qualitäten erzielt Rose durch die fetten Reifen, den 74er-Lenker, die riesigen Bremsscheiben und das Fahrwerk, das am Boden klebt. Steckachsen sorgen für Steifigkeit, der Rahmen gefällt durch clevere Details wie die Zugverlegung. Durch den neuen, steileren Sitzwinkel taugt die Sitz osition besser zum Klettern als 2009, die Fox-Gabel ist durch das Talas-System zur Niveau-Regulierung gegenüber der 2009er-Rock-shox mit U-Turn ein Pluspunkt. Bergauf spürt man trotz Überarbeitung der Drehpunkte etwas Wippen, das Granite Chief klettert träge, braucht Absenkung und Plattform.


Fazit: Sehr gutes All Mountan mit Fokus auf Downhill. Bergauf gibt es deutlich schnellere Bikes.


Web: www.rose.de

Wenn in der Rahmenverarbeitung geschlampt wird, sehen Sattelstützen schnell so aus.


Test: Rose Granite Chief 4

Hersteller/Modell/Jahr
Rose Granite Chief 4 / 2010
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Rose Bike GmbHLogistikzentrum, 02871/275570, www.rosebikes.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: M18,5", L20", XL22" / L
Preis
2399.00
Preis (Rahmen)
1349.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13200.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
75.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1127.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
103/141, -/146
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/424.00/598.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Talas Fit RL/Fox Float RP23 Boost Valve
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
FSA Afterburner/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Formula RX/Formula RX
Laufräder/Reifen
DT Swiss M 1600 - - - -/Schwalbe Fat Albert Front Performance 2.4 Schwalbe Fat Albert Rear Performance 2.4
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Gehört zur Artikelstrecke:

All-Mountain-Fullys 2010 ab 2199 Euro


  • All-Mountain-Fullys 2010 ab 2199 Euro

    20.05.2010

  • BMC Trailfox 02

    20.05.2010

  • Canyon Nerve AM 8.0

    20.05.2010

  • Test All Mountain Carver Transalpin
    Carver Transalpin 120

    20.05.2010

  • Rose Granite Chief 4

    20.05.2010

  • Scott Genius 50

    20.05.2010

  • Trek Fuel EX 8

    20.05.2010

  • Cannondale RZ 120 2

    20.05.2010

  • Centurion Numinis Hydro XT

    20.05.2010

  • Cube Stereo HPA RX

    20.05.2010

  • Fatmodul Ant

    20.05.2010

  • Norco Fluid One

    20.05.2010

  • Radon Slide 8.0

    20.05.2010

  • Red Bull Pro Factory-800

    20.05.2010

  • Specialized SJ FSR Comp

    20.05.2010

  • Steppenwolf Tundra FS 120 Race

    20.05.2010

Themen: ChiefGraniteRose

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    All-Mountain-Fullys 2010 ab 2199 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2019: Enduro-Bikes ab 2999 Euro
    9 Enduro-Bikes mit 150 bis 170 mm Federweg im Test

    01.12.2019

  • Rose Mr. Big 2 29"

    24.03.2014

  • Eliminator Worldcup #3 Waregem: Sieg für Gegenheimer
    Sprint: Worldcup-Sieg für Simon Gegenheimer

    28.06.2017

  • Test 2015: All Mountain Sport-Fullys 27,5"
    Acht Touren-Fullys mit 120 mm Federweg im Vergleich

    18.11.2015

  • Test 2015: Rose Root Miller 1 29
    Individuelles All Mountain vom Versender Rose

    20.01.2015

  • Laufräder für Kinder – Kaufberatung
    Laufräder: Guter Start für die Zukunft auf zwei Rädern

    15.06.2019

  • Test All Mountain Fullys
    Test 2015: Rose Granite Chief 2 Custom

    09.02.2015

  • Test 2017: Rose Root Miller 1
    All Mountain: Rose Root Miller 1 im Test

    08.04.2017

  • Rose Count Solo 1

    11.05.2011