Fehler bei Transalp Signature III Test Fehler bei Transalp Signature III Test Fehler bei Transalp Signature III Test

Richtigstellung: Transalp Signature III Test

Fehler bei Transalp Signature III Test

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 2 Jahren

Im gedruckten BIKE Magazin 2/20 haben wir 10 All Mountains unter 3000 Euro getestet. Beim Testbike von Transalp ist uns leider ein Fehler bei den Details unterlaufen. Wir korrigieren.

In BIKE 2/20 haben wir unter der Überschrift „Schall & Rauch” 10 All Mountains unter 3000 Euro getestet. Das Transalp Signature III X12 1.0 für 2999 Euro hat mit 186,5 Punkten als drittbestes Bike mit der Testnote „sehr gut” abgeschnitten. Bei den abgedruckten Details bemängelten wir, dass die Dämpferaufnahme nachgearbeitet wurde und deshalb das blanke Aluminium offen liegen würde. Diese Aussage ist falsch. Wir haben uns offensichtlich getäuscht. Es liegt nicht das blanke Aluminium frei. Was im Inneren der Dämpferaufnahme zu sehen ist, waren Rückstände einer extrem zähen Montagepaste, mit der Transalp alle Verschraubungen am Rahmen abschmiert. Wir entschuldigen uns hiermit aufrichtig für diesen Fehler und bitten um Verzeihung.

Georg Grieshaber Falsch identifiziert: Hier liegt nicht etwa das blanke Aluminium offen, wie in BIKE 2/20 auf Seite 40 irrtümlich beschrieben. Die hellen Stellen sind Rückstände einer Montagepaste.

Georg Grieshaber Unser Testfazit zum Transalp Signature III X12 10.0: Trotz der besten Ausstattung im ganzen Testfeld muss das Transalp in kniffligen Abfahrten kämpfen. Die Geometrie und der etwas schwache Hinterbau verschenken Spaßpotenzial. Bergauf präsentiert sich das Transalp dafür kletterstark. Andere Rahmen sind zwar optisch schöner, wiegen aber mehr – und das bei schlechteren Steifigkeitswerten.

Themen: All Mountain FullyBIKE 2/2020Transalp-Bikes


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Canyon Nerve CF

    29.10.2012Das Canyon Nerce ist mit Köpfchen getunet und optimiert. Leicht, blitzschnell und mit genügend Reserven für acht Tage Transalp-Racing. Unsere erste Wahl!

  • Richtigstellung: Transalp Signature III Test
    Fehler bei Transalp Signature III Test

    20.02.2020Im gedruckten BIKE Magazin 2/20 haben wir 10 All Mountains unter 3000 Euro getestet. Beim Testbike von Transalp ist uns leider ein Fehler bei den Details unterlaufen. Wir ...

  • Mit dem MTB über die Alpen: Thema "Transalp"
    Alpenüberquerung: Antworten auf die wichtigsten Fragen

    15.04.2021Nichts krönt Ihre Touren-Saison stilvoller als eine MTB-Transalp. Wie man den Ritt über das schönste Gebirge der Welt plant, und welche Fehler man vermeiden sollte.

  • Rocky Mountain Element 999 RSL

    29.10.2012Ein pfeilschnelles Racebike; prädestiniert für Etappenrennen und schweres Gelände; Tuning-Potenzial nicht ausgeschöpft.

  • Schweiz: Engelberg-Supertrail in der Zentralschweiz
    Grandiose Singletrail-Sause: Supertrail Engelberg

    11.04.2020Engelberg liegt mitten in der von Gletschern geschaffenen Prachtkulisse der Zentralschweiz. Einen kleinen Bikepark gäbe es auch – doch nichts geht über einen echten Geheimtipp vom ...

  • Test 2017: Trailbikes bis 3000 Euro
    Was sind Trailbikes? Unser BIKE-Test klärt auf…

    06.12.2017Trailbikes sind die Kassenschlager unter den MTB-Fullys, aber eine genaue Definition des Einsatzbereichs wagt kein Bike-Hersteller. Sieben Trailbikes und zwei All Mountains bis ...

  • Poison Graphite Rohloff

    29.10.2012Das Poison ist ein sportliches Sorglos-Bike für Individualisten. Hinkt der starken Konkurrenz ein wenig hinterher.

  • BMC Fourstroke FS01 29

    29.10.2012Ein gelungenes Gesamtpaket. Sportlich, klettert gut und zirkelt bergab sicher durch jedes Gelände – egal ob Highspeed auf Schotter oder im verblockten Trail.

  • YT Jeffsy Primus: All Mountain für Kinder und Jugendliche
    Jeffsy 24 und 26: AM-Fullys für Nachwuchs-Shredder

    13.02.2020YT stellt das All Mountain Jeffsy auf kleine (!) Räder. Die 24- und 26-Zoll-Varianten gleichen den Erwachsenenbikes nicht nur optisch, sie halten auch genauso viel aus wie die ...