Lesertest 2014: Acht All Mountains für 5000 Euro Lesertest 2014: Acht All Mountains für 5000 Euro Lesertest 2014: Acht All Mountains für 5000 Euro

Lesertest 2014: Acht All Mountains für 5000 Euro

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 8 Jahren

Fünf BIKE-Leser und acht außergewöhnliche All Mountains – das sind die Zutaten dieses Tests. Er soll die Frage beantworten: Auf welchen Luxus-Tourer steht das Volk?

Es sind der Schweinsbraten und das Yeti, die es Helmut Jäger angetan haben. Das Zwischenfazit nach der grundsoliden Stärkung im Biergarten steht fest: Während ersterer den Magen auf den Testrunden auf eine harte Probe stellt, entpuppt sich das Yeti als eher leichte Kost für schnelle Zeiten. Auf unserer BIKE-Website und auf Facebook hatten wir zum wiederholten Male einen Aufruf zum BIKE-Lesertest gestartet. Die Rahmenbedingungen: Wir testen acht Bikes der Kategorie All Mountain Sport – mit rund 120 Millimetern Federweg und in der Preisklasse um 5000 Euro.

Mit von der Partie sind ausgewählte Exoten, die man nur selten auf den heimischen Trails antrifft: Die Marken Devinci, Salsa und Morewood kann man getrost als Raritäten bezeichnen. Ergänzt wurde das Testfeld um nicht weniger exklusive Touren-Bikes von Yeti, Kona, GT, Lapierre und Trek. Die Resonanz auf unseren Aufruf war so groß, dass wir bereits nach zwei Tagen die Notbremse ziehen mussten. Bis dahin hatten schon 80 Kandidaten flammende Bewerbungen an uns annonciert. Für die Bikes unseres Testfeldes war eine Körpergröße um 1,80 Meter gefragt. Sehr Schade, weil damit auch unsere einzige weibliche Bewerberin ausschied. Doch nur wer richtig auf das Bike passt, kann auch das Handling und die Geometrie bewerten. Vom Altersschnitt und der Bike-Erfahrung stellten wir ein buntes Team zusammen: Eric, ein 22-jähriger Maschinenbau-Student mit Rennerfahrung; Daniel, ein 23-jähriger Touren-Biker; Andreas, ein CNC-Dreher, der nur ein Jahr Bike-Erfahrung mitbrachte; Andi, ein 33-jähriger Marathon-Racer; und zu guter Letzt Helmut, ein 47-jähriger Ex-Motocross-Fahrer, der bereits in Kaprun den Anfängen des Downhill-Sports frönte – und vielleicht damals auch schon dem bayerischen Schweinsbraten.

Auch wenn die meisten unserer Gasttester in der Vergangenheit keine allzu großen Vergleichsmöglichkeiten in Sachen Bikes hatten, wird bereits beim ersten Herumrollen und Abstimmen auf dem Parkplatz eines deutlich: "Trotz vergleichbarer Federwege fahren sich die Räder zum Teil komplett unterschiedlich. Ich hätte nicht mit solch riesigen Unterschieden gerechnet", fasst Andi seine noch frischen Eindrücke zusammen.

Und welche Testräder finden unsere Leser nun richtig gut? Mit Spannung warteten wir auf das Gesamt-Ranking nach den acht zehrenden Runden. Welches Bike gefällt und warum? Die Testergebnisse dieser Bikes und die Punktetabelle finden Sie unten als PDF-Download:

• Devinci Atlas Carbon RX
• GT Sensor Carbon Pro
• Kona Process 111 DL
• Lapierre Zesty TR 729 E:I Shock
• Morewood Zula 650 B
• Salsa Horsethief 1

BIKE ist auch als  Digital-Ausgabe  für alle Endgeräte erhältlich.

Gehört zur Artikelstrecke:

Lesertest 2014: Acht All Mountains für 5000 Euro


  • Lesertest 2014: Acht All Mountains für 5000 Euro

    21.08.2014Fünf BIKE-Leser und acht außergewöhnliche All Mountains – das sind die Zutaten dieses Tests. Er soll die Frage beantworten: Auf welchen Luxus-Tourer steht das Volk?

  • Test 2014: Lapierre Zesty TR 729 E:I Shock

    20.08.2014Der Zusatz E:i verrät, dass der frische Kohlefaser-Franzose unter Strom steht.

  • Test 2014: Morewood Zula 650B

    20.08.2014Bei keinem Bike im Test drifteten die Meinungen weiter auseinander als beim südafrikanischen Morewood.

  • Test 2014: Salsa Horsethief 1

    20.08.2014Ob sich das Salsa Horsethief nun tatsächlich zum Pferdestehlen oder doch besser für den anspruchsvollen Trail-Einsatz eignet, ist eine leicht zu beantwortende Frage.

  • Test 2014: Trek Fuel EX 9.8 29

    20.08.2014Es ist die Summe aus vielen Details, die ein gutes Bike auszeichnet. Diese Gesetzmäßigkeit beschert dem Fuel EX am Ende den Testsieg.

  • Test 2014: Yeti SB 95

    20.08.2014Der Mythos Yeti wabert selbst nach Jahrzehnten noch mit ungebrochener Anziehungskraft durch die Herzen der Biker. Jeder will es als Erstes fahren, anschließend mitnehmen oder nach ...

  • Test 2014: Devinci Atlas Carbon RX

    20.08.2014Erst vor Kurzem ist die kanadische Marke Devinci, mit DH-Worldcup-Sieger Steve Smith als Zugpferd, in den deutschen Markt eingestiegen.

  • Test 2014: GT Sensor Carbon Pro

    20.08.2014Mit 5499 Euro markiert das GT den preislichen Spitzenplatz in diesem Vergleich. Dafür trumpft das Sensor als einziges Bike mit komplettem und dazu noch äußerst steifem ...

  • Test 2014: Kona Process 111 DL

    20.08.2014Das Process besitzt einen speziellen Charakter und passt in keine Kategorie.

Themen: 5000 EuroAll MountainBIKE 8/2014Lesertest

  • 0,99 €
    All Mountains um 5000 Euro - Lesertest
  • 0,00 €
    All Mountains um 5000 Euro Punktetabelle

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Focus First Extreme

    31.03.2009Focus trägt die Bürde des schwersten Bikes der Gruppe. Ein Dilemma: für All Mountain zu sportlich, für Racer zu schwer. Als Luxus-Tourer ist es in seinem Element.

  • MTB Cycletech Opium 6

    30.11.2008Ein horizonterweiterndes Bike für (Marathon-)Sportler, nicht für Downhill-orientierte Biker.

  • Cannondale Rize 3 Carbon und Rize 4

    31.07.2009Egal aus welchem Material: Das Cannondale liegt gut in der Spur. Das Carbon-Modell ist aufgrund der hochwertigeren Ausstattung deutlich leichter.

  • Bulls Wild Flow 2

    19.06.2013Das Bulls Wild Flow ist ein gelungener Marathon-Racer mit Sportfahrwerk und hochwertiger Ausstattung. Die Nähe zum Bulls-Rennteam wird deutlich.

  • All-Mountain-Fullys (High-End-Bikes)

    04.06.2007Rauf und Runter – All-Mountain-Bikes dürfen sich nicht spezialisieren. Sie sind der Inbegriff des Allrounders. Elf High-End-Fullys müssen beweisen, wie gut sie den Spagat ...

  • Niner R.I.P. 9

    30.08.2012Das R.I.P. ist ein besonderes Touren-Bike für technische Trails, aber keine Rennmaschine. Am besten als Custom-Aufbau.

  • All Mountain Plus 2012 um 2500 Euro

    15.12.2011Mit dem Alter wächst der Federweg – sagt BIKE-Testleiter Christoph Listmann. Je mehr, desto größer der Fahrspaß. Wir haben acht 2012er-All-Mountains mit 150 mm Federweg um 2500 ...

  • Lapierre Zesty 314

    21.05.2013Das Lapierre Zesty ist ein sportives Trail-Bike mit breitem Einsatzbereich. In schwerem Gelände und auf langen Touren gleichermaßen zu Hause.

  • YT Industries Wicked

    15.09.2011Der All-Mountain-Erstling von YT Industries entpuppt sich als sattes All Mountain Plus mit überzeugender Abfahrtsleistung.